GenerationenMiX Live

Was beschäftigt Jung und Alt? Mit welchen Themen sehen sich die verschiedenen Generationen konfrontiert? Und wie unterschiedlich sind sie eingestellt? Im GenerationenMiX bringen wir die unterschiedlichen Generationen zusammen, gehen den Vorurteilen auf den Grund, finden Gemeinsamkeiten, aber auch die Unterschiede.

Internationaler Tag der älteren Menschen

Am Donnerstag, den 1. Oktober 2020 ist der Internationale Tag der älteren Menschen. Wir senden von 16 bis 18 Uhr live aus der Klara. Um 17 Uhr findet die Podiumsdiskussion statt. Fokus liegt auf folgenden Fragestellungen: Wie kann man Alterseinsamkeit verhindern? Wie können Seniorinnen und Senioren ins gesellschaftliche Leben integriert werden und welche Rolle könnten Jugendliche dabei spielen?

Am Gespräch teilnehmen werden:

Gertrud Stiehle, aktive Seniorin

Gabriele Frank, Geschäftsstellenleiterin Quartierkoordination Gundeldingen Basel

Nicole Tschäppät, Verein Fundus Basel

Elias Rüegsegger von «und» das Generationentandem

 

GenerationenMiX vom 1. Oktober zum Nachhören

Internationaler Tag der Jugend

Am Internationalen Tag der Jugend, am Mittwoch den 12. August 2020, veranstalteten wir den GenerationenMiX Live. Von 16 Uhr bis 20 Uhr waren wir auf der Elisabethenanlage in Basel. Für musikalische Untermalung sorgten ebenfalls Vertreter der beiden Generationen: Frau Meissner und Steffen Stefan Stefànson. Um 18 Uhr fand dann im Pavillon der Elisabethenanlage das Podiumsgespräch statt und wurde ebenfalls live auf Radio X ausgestrahlt. 

Auf dem Podium kamen vier unterschiedliche Vertreter*innen der jungen und älteren Generationen miteinander ins Gespräch: Benjamin Rytz vom Klimastreik, Rosmarie Wydler-Wälti, Co-Präsidentin der KlimaSeniorinnen SchweizGisela Konstantinidis, Präsidentin Basler Seniorenkonferenz 55+ und Ruben Emanuel Khan, Kunststudent. Moderiert wurde die Gesprächsrunde von Noemie Keller (Redaktorin Radio X). 

GenerationenMiX vom 12. August zum Nachhören

Das Projekt "GenerationenMix LIVE" wird mit freundlicher Unterstützung der Christoph Merian Stiftung durchgeführt

Live im Pavilion: GenerationenMix 2020

Im Pavillion der Elisabethenanlage findet morgen ein Live-RadioXevent statt. Am internationalen Tag der Jugend setzen sich Alt und Jung zusammen auf eine Bühne. Und sprechen sich aus, um zu erfahren, was die jeweils andere Generation über Klimaerwärmung denkt oder wie sie LQBTIG+ erleben. Wie war es damals, wie ist es heute? Der GenerationenMix von Radio X baut Vorurteile ab und ermöglicht den Austausch.

20.08.11 GenerationenMix 2020

Wie war es früher, wie ist es heute?

Im Talk, welcher ab 18 Uhr stattfindet, tauschen sich die Vertreter*innen verschiedener Generationen aus. Klimaerwärmung, LQBTIQ+ sowie mögliche Vorurteile der generationen einander gegenüber, sind die Themen, welche diskutiert werden. So wird der gezielte Austausch zwischen Alt und Jung gefördert. Oder wann spricht man mit dem Grosspapi schon darüber, wie es früher um Rechte und Präsenz Homosexueller stand? Oder wieso die Klimajugend mit dem Vorurteil behaftet ist, sich wegen dem eigenen Smartphonebesitz nur zum Schein für eine Politik, die das Gemeingut natur schützt, einzusetzen? Vorurteile werden aufgetischt, abgebaut, verdaut. 

Live moderiert wird der Event von Noemie Keller vom Radio X. Musikalisch begleitet von 2 DJ*ANS aus zwei Generationen. Frau Meissner setzte sich mit über 50 erstmals hinters DJane-Pult, Steffen Steffänson ist Student. Ab 16 Uhr auf der Elisabethenanalge, um 18 Uhr beginnen die Gespräche. Live-Übertragung auf Radio X.