Stadtrand

Die Sendung

Am Stadtrand kann es lustig zugehen: In Schrebergärten tummeln sich braungebrannte Familienväter in Shorts. Kinder schreien, Bierdeckel zischen und über allem schwebt der Duft von fettigem Grillgut.

Am Stadtrand gibt es häufig soziale Probleme: Basel hat nicht die Kriminalitätsrate von Chicago und nicht die Slums von Mexico City, doch Zersiedlung und Gentrifizierung prägen auch die Ränder unserer netten Rheinmetropole.

Einmal pro Monat strahlt Radio X die Sendung Stadtrand aus – dein Kulturmagazin auf 94.5 MHz. Das kleine Kino in der Garage, Stadtspaziergänge, eine feministische Punkband oder Widerstand gegen die Gentrifizierung – Stadtrand nimmt Kultur beim Wort. Denn es dreht sich alles um Kultur: vom Stadtkern zum Stadtrand und ab und zu darüber hinaus. Wir rücken Themen ins Zentrum, die ansonsten unbeachtet bleiben oder betrachten sie aus einem konsequent anderen Blickwinkel: Kritisch, informativ und dies alles mit unterschiedlichsten Formaten, wie etwa Klangcollagen, Features oder Hörspielen. Gemeinsam erarbeiten wir jeden Monat eine stadträndische Radiosendung.

 

Team: Simone Bühlmann, Liisa Lanzrein (Co-Leitung), Noah Lopez, Alin Renggli, Christoph Schmassmann (Co-Leitung), Juri Schmidhauser

 

 

OnAir

Immer am letzten Samstag im Monat um 16.00 Uhr und am darauffolgenden Sonntag um 10.00 Uhr (in der Wiederholung)

Kontakt & Social Media

stadtrand@radiox.ch

facebook.com

 

Archiv

mixcloud.com