Frontalangriff des Bundes auf Radio X abwehren!

Ende 2024 laufen die vom Bund erteilten Konzessionen der privaten Radios und Fernsehen in der Schweiz aus. In einer laufenden Vernehmlassung wird vorgeschlagen, das künftige Sendegebiet von Radio X um mehr als die Hälfte zu verkleinern. Radio X wehrt sich gegen diese Pläne und erhält breite Unterstützung.

Früsch: Charlotte Adigéry & Bolis Pupul, Zeal & Ardor, Ichiko Aoba, Pinch Points und NNAMDÏ

Die Radio X Musikredaktion stellt euch wöchentlich ihre schönsten Neuentdeckungen genauer vor. Die Rubrik “Früsch” gibt es live jeden Donnerstag um 14 Uhr und in der Wiederholung am Sonntag um 16 Uhr.

The Y xperienZ: Poetry Slam and Chill

In der heutigen Ausgabe von The YxperienZ präsentieren wir vier verschiedene Poetry Slams, geschrieben und vorgetragen von vier jungen Slamer:innen und zwar Carlotta, Jusuf, Gina und Jeremy.

Erneute Clubschliessungen und Wut in der Szene

Die gestrig angekündigten neuen Coronamassnahmen sind keine Überraschung für die Clubbetreibenden. Allerdings wird laut, dass man sich eine andere Kommunikation vom Kanton erhofft hätte. Als Konsequenz der neuen Massnahmen haben bereits erste Clubs ihre Schliessung bekannt gegeben.

Heute startet der alternative Adventskalender, im Keck

Das DIY-Spektrum der Baslerischen Kulturlandschaft wird weihnachtlich abgefeiert! Was sich hinter den jeweiligen 'Türchen' verbirgt, enthüllt sich jeweils um 19 Uhr. Ob Kunst, Deko oder DJ's - jeweils ab 19 Uhr im Keck Kiosk auf dem Kasernenareal.

Metal-X vom 30. November

Wenn draussen alles kalt und grau wird (aka Spätherbst), spätestens dann brauchen wir Sound, der unsere düsteren Seelen widerspiegelt. Und was ist passender als eine Ladung Doom, Deathcore und Viking Metal? Genau, nichts. Und so sollte diese Stunde ja auch sein. Aber Noemie und Claire hatten Mitleid mit all den Lichter- und Weihnachtsliebhaber:innen - und haben die Sendung mit ein paar wenigen Metal- und Rock-Weihnachtsliedern gesprinkelt. Warum? Because we can!

Diese Massnahmen gelten neu

Bereits heute morgen hat der Regierungsrat des Kantons Basel-Stadt weitere Verschärfungen der Massnahmen angekündigt, welche ab morgen, dem 1. Dezember in Kraft treten sollen. Der Bundesrat hat nach seiner heutigen Krisensitzung Massnahmen in die Vernehmlassung gegeben.

Playlist of the Month im Dezember mit Pelin Vedis

Radio X präsentiert jeden Monat eine neue Playlist. Für den Monat Dezember hat Pelin Vedis eine handerlesene Playlist zusammengsetellt. Pelin ist selber DJ und Gründerin des Techno Party Label`s HARDER.

Radio X Session #7 Evelinn Trouble

Am 15.12 ab 21:00 ist es wieder soweit: die legendäre Radio X Session #7 mit Evelinn Trouble. Evelinn Trouble hat gerade ihren neusten Longplayer "Longing Fever" releast und gibt uns exklusive Einblicke in ihr neustes Werk. Das Konzert findet in der Lounge von Radio X statt und wird live im Radio übertragen.

Danitsa mit Sycle als Album der Woche

In Paris aufgewachsen und seit 2008 in Genf zuhause, stellen wir euch diese Woche das zweite Album von Danitsa vor. "Sycle" erzählt von verschiedenen Gemütslagen, Lebenssituationen und Zyklen in Danitsas Leben der letzten zwei Jahre. Von RnB, Pop über Urban bis Reggae - stilistisch zeigt sich Danitsa auf "Sycle" von ihren unterschiedlichen Facetten. 

The Y xperienZ: (K)Eine harmlose Schnäppchenjagd?

Am Black Friday gibt es zwar viele Rabatte, doch der Konsum und die Fast Fashion haben trotzdem einen hohen Preis Preis: Und zwar für die Umwelt. In dieser Ausgabe der Yxperienz haben wir uns mit den Schattenseiten vom Black Friday auseinandergesetzt und mit Menschen in der Schweiz geredet, die sich für einen bewussteren und nachhaltigeren Umgang mit Mode einsetzen.

Am Schluss bleiben sie die Helden des Pop

Kann man den kreativen Schaffensprozess von Künstlern portraitieren? In Get Back, der Neuauflage des Let It Be Films von 1970  inszeniert Peter Jackson die beste Band der Welt teils leidvoll, aber auch lustvoll.

Bekommt Basel velofreundliche Tramgleise?

An der Haltestelle Bruderholzstrasse ist seit dem 29. November ein velofreundliches Tramgleis in Benützung: Die Baseler Verkehrsbetriebe (BVB) und das Bau- und Verkehrsdepartement wollen das Gleissystem erproben und seinen Wartungsaufwand testen. Mit Zustimmung von Regierungsrat und Grossem Rat könnten 73 weitere Tramhaltestellen im Kanton velofreundlich werden.  

Das Tonstudio von Radio X war am Zukunftstag intensiv belegt ©Janina Labhardt

Wie zeitgemäss ist Radiohören noch?

Am Zukunftstag, der am 11. November auch bei Radio X  stattfand, befassten sich vier Kinder mit ihrem selbstgewählten Thema, dem Radiohörverhalten. Zuerst tauschten sich Oscar, Eray, Adar und Tizian darüber aus, welchen Radiosender sie wann, wo und warum normalerweise hören. In einem zweiten Schritt befragten sie Fussgänger:innen nach ihren Hörgewohnheiten.

"Bei Frauen geht es oft um die Person"

Literatur von Frauen: seltener verlegt, seltener ausgezeichnet, von Medien anders besprochen. Der Verlag sechsundzwanzig will dem entgegenwirken und setzt einen wichtigen Baustein für Gleichberechtigung und Diversität im Literaturbetrieb. Dabei fing alles mit einem Buch an, das vergriffen war.

Abstimmungssonntag vom 28. November 2021

Alle Resultate und Interviews zum Abstimmungssonntag vom 28. November 2021.

"Wir machen nicht mit beim Black Friday"

Die Welt ist heute auf Schnäppchenjagd. Mit Riesenrabatten verleiten Geschäfte die Kund:innen dazu das zu kaufen, was sie eigentlich gar nicht brauchen. Black Friday ist ein Problem, finden einige Unternehmen und machen bei diesen Rabattschlachten nicht mit.

Kostas Maros Cicatrice

Kostas Maros und die Narben im Marmor Steinbruch

Der Basler Fotograf Kostas Maros zeigt im Space25 an der Rebgasse 25 Bilder, die an der Schnittstelle zwischen Kunst und Dokumentation liegen. Die Arbeiten wirken politisch bis aktivistisch, ohne dass dahinter eine klare Absicht liegt. 

Bild mit vielen aufgeschlagenen Buechern

Links zur Novembersendung

Wie immer gibt es alle erwähnten Links und Tipps aus der Sendung.

Neues von Anouchka Gwen, Alewya, Bloc Party, Mehmet Aslan

Die Radio X Musikredaktion stellt euch wöchentlich ihre schönsten Neuentdeckungen genauer vor. Die Rubrik “Früsch” gibt es live jeden Donnerstag um 14 Uhr und in der Wiederholung am Sonntag um 16 Uhr.

Frauenstark!

Anzügliche Worte, ein unerwünschter Grabscher, Bedrängung, Nötigung oder Vergewaltigung. Das Filmfestival frauenstark! thematisiert in sechs Filmen die Überwindung von sexualisierter Gewalt an Frauen. Heute, am Internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen, ist der Startschuss vom Filmfestival im kult.kino atelier.

kunsthalle

Ein Querschnitt des regionalen Kunstschaffens

155 Künstler:innen, 19 Institutionen, 3 Länder, eine Ausstellung. Das ist die Regionale 22. Der grenzüberschreitende Kunstanlass feiert diese Woche zum 22. Mal Eröffnung. 

©advaentsgass

Die Rheingasse lädt wieder zum schnabulieren ein

Am Dienstag feierte die Adventsgasse Eröffnung. Den ganzen Advent über kann man sich hier kulinarisch verwöhnen lassen.

Von Männern, Mythen und Sägespänen

Die Tanzperformance "Dr Churz, dr Schlungg und dr Böös" widmet sich einem Sport, der eng mit traditionellen Werten verknüpft ist: Dem Schwingen. Im Theater Roxy inszeniert die Choreografin eine atmosphärische Auseinandersetzung, in der Skepsis und Faszination gegenüber dem Schwingen zusammenfliessen.

a bandwagon tourbus with trailer parked on a parking-lot

Metal-X Tourspecial Part.1

Erster Teil von zwei Spezialsendungen aus dem US-Tourbus von Zeal & Ardor. Metal-X Sendungsmacher Lukas Kurmann ist dort als Bassist mit dabei und berichtet vom Tourleben mit Musik, Interviews und Hintergrundinfos.

Heldinnen des Alltags auf der grossen Leinwand

Der Dokumentarfilm "Les Nouvelles Èves - Heldinnen des Alltags" ist ein Kollektivprojekt von sechs Schweizer Regisseurinnen, die sechs Frauen in ihrem Alltag mit der Kamera begleitet haben.

©Dieter Schütz /pixelio.de

Braucht dein antirassistisches Projekt Unterstützung von Radio X?

Wir blicken bereits ins nächste Jahr und planen unser antirassistisches Engagement! Wie jedes Jahr organisiert und koordiniert Radio X die «Woche gegen Rassismus» mit finanzieller Unterstützung der kantonalen Fachstelle Diversität und Integration sowie der eidgenössischen Fachstelle für Rassismusbekämpfung. Die Aktionswoche ist um den Internationalen Tag gegen Rassismus am 21. März angesiedelt, in der wir Haltung zeigen und uns gegen Diskriminierung und Rassismus engagieren.  

Am Zukunftstag 2021 bei Radio X ©Janina Labhardt

Voll cringe! Oder doch eher sus?

Am Zukunftstag, der am 11. November 2021 stattfand, kamen zehn Kinder ins Studio von Radio X. Die neugierigen 10 bis 13-Jährigen Jugendlichen aus unterschiedlichen Schulhäusern hatten eine gemeinsame Absicht: einen Tag lang Radioluft schnuppern. Nach einer Studioführung und einer Einführung ins Radiomachen, haben sie schnell interessante Themen für die Kindersendungen ausgetauscht, Gruppen gebildet, ein Briefing zu Aufnahmetechniken erhalten und sind mit dem Mic für eine Strassenumfrage raus.

Album der Woche: Martinou - Rift

Wie es aus einer malmösischen Dub - Sauna tönen muss, erfahrt ihr auf Martinou`s Debütalbum "Rift". 

Weisst du, was grad in deinem Kühlschrank rumsteht?

Jährlich landet rund ein Drittel der Lebensmittel nicht etwa auf dem Teller, sondern im Abfall. Das schadet dem Portmonnaie und vor allem auch: dem Klima! Im Workshop Essen ohne Food Waste könnt ihr euch Tipps abholen, dies zu vermeiden.

Die Pflegeinitiative im Überblick

Am 28. November stimmt die Schweiz über die Pflegeinitiative ab. Diese fordert bessere Arbeitsbedingungen für das Pflegepersonal. Der Pflegeberuf soll attraktiver werden. Bundesrat und Parlament stellen der Initiative einen indirekten Gegenvorschlag gegenüber.

Dein Alltag und die Klimakrise - "treibhaus - der klimapodcast" auch auf Radio X

Der Mai 2020 war laut dem europäischen Beobachtungsdienst "Copernicus" global gesehen der wärmste Mai seit 1880. Was dein Alltag - der Roman auf deinem Kindle oder die Tomate in deinem Salat - konkret mit der Klimakrise zu tun hat, zeigt "treibhaus - der klimapodcast" auf. Ab Samstag, 18. Juli, kannst du diesen Wissenschaftspodcast auch auf Radio X hören - wir strahlen ihn jeweils am zweitletzten Wochenende des Monats in unserer HörboX aus. 

Die verzaubernde Schneedecke die unsere Stadt glänzend weiss bedeckt

Den Winter verbinden wir oft mit Schnee. Die einen lieben ihn, die anderen wiederum hassen ihn. Doch dem Schnee ist das egal. Er kommt wann er will und bliebt so lange wie er will. Das Museum der Kulturen hat dem Schnee eine Ausstellung gewidmet.

Die schöne und traurige Wahrheit des Amazonas

Im Rahmen des Kultur- und Kunstfestivals Culturescapes 2021 Amazonas zeigt das Kulturzentrum und die Stiftung Brasilea an der Westquaistrasse 39 Bilder des brasilianischen Fotojournalisten Victor Moriyama. Es sind Bilder aus dem Amazonas, die bei den Betrachtenden sowohl Hoffnung, wie auch Trauer erzeugen.

Worum geht es bei der Justizinitiative?

Am 28. November wird schweizweit über die Initiative "Bestimmung der Bundesrichterinnen und Bundsrichter im Losverfahren" abgestimmt. Wir haben Argumente von Befürworter:innen und Gegner:innen gesammelt und erklären, um welche Thematik es bei der Abstimmung geht. 

Früsch: Dawuna, Philipp Priebe, Adam Strömstedt, Jeff Parker, Snoop Dog, Benny the Butcher, Jadakiss, Busta Rhymes & Endless Boogie

Die Radio X Musikredaktion stellt euch wöchentlich ihre schönsten Neuentdeckungen genauer vor. Die Rubrik “Früsch” gibt es live jeden Donnerstag um 14 Uhr und in der Wiederholung am Sonntag um 16 Uhr.

Psychedelischer Höhenflug im Hirschi

Heute Abend spielen Omni Selassi, Film 2 und Casanoa im Hirschi. Ein interkantonales Fest der psychedelischen Farbklänge wo Gitarrensounds zu sowas wie Synth-Ensembles werden und selbst Punks zur Trance finden.

The Y xperienZ: wiggle, wiggle, wiggle

Heute tauchen wir ab in unsere Teenie-Ausgangszeit und schwelgen in Nostalgie. Und diese Nostalgie ist gefüllt mit David Guetta, Jason Derülo, Flo Rida, Snoop Dogg. Wirklich, die sind irgendwie in gefühlt jedem Song auf irgendeine Weise mit dabei. Also schwelg mit uns in trashigen, aber wundervoll drümmligen Erinnerungen.

Metal-X vom 16. November 2021

Feat. Sara Diggelmann (git.) von der Schweizer Heavy Blues Rock band Velvet Two Stripes.

Zeitverschiebung im Universum des Heavy Blues

Vor einem Jahr veröffentlichten die Midnight Deadbeats ihr selbstproduziertes Debütalbum Moonshine Carneval. Diese Scheibe wird nun endlich getauft, diesen Freitag mit ordentlich Ach und Krach in der Kaschemme.

Das Stadtkino Basel präsentiert die neue Geschäftsleitung

Die Trägerschaft Le Bon Film stellt die neue Geschäftsleitung des Stadtkinos vor. Samuel Steinemann wird Direktor von Stadtkino, Landkino, Kinemathek Le Bon Film und Bildrausch – Filmfest Basel. Beat Schneider übernimmt die künstlerische Leitung für das Stadtkino, Landkino und die Kinemathek Le Bon Film. Susanne Guggenberger übernimmt die künstlerische Leitung von Bildrausch – Filmfest Basel.  

Game Review: Mario Party Superstars

Nintendo hält wiedermal die perfekte Möglichkeit bereit, um zu testen wie gut ihr euch mit euren Freund:innen verkrachen könnt. Diesmal mit N64 Nostalgie!

Abstimmung zum Covid-19-Gesetz, die Zweite. Worum es dieses Mal geht.

Im Juni haben wir in der der Schweiz zum ersten Mal über das Covid-19-Gesetz abgestimmt. Jetzt am 28. November tun wir es wieder. Doch unterscheiden sich die Inhalte der beiden Abstimmungen sehr. Wir erklären, worum es bei dieser Abstimmung zum Covid-19-Gesetz genau geht.

Art Lab On Air zu "Close Up" und "Goya"

Welche Themen der aktuellen Ausstellungen «CLOSE-UP» und «Goya» in der Fondation Beyeler bewegen junge Menschen am meisten? Die Teilnehmenden des Art Labs – das Labor für junge Kunstinteressierte der Fondation Beyeler – sind den für sie wichtigsten Fragen gemeinsam mit den Besuchenden des Museums nachgegangen.
 

Album der Woche: Things Take Time, Take Time von Courtney Barnett

Die stets so nonchalante Courtney Barnett wirft den Zynismus über Bord und hat in den vergangenen Monaten ein reduziertes Album aufgenommen, das zwar ohne Übersteuerung von E-Gitarren auskommt, dafür aufspielt mit viel Herz und Einblicke in ihren persönlichen Kosmos gibt.

Abstimmungstalk zum Integrationsprogramm Baselland

Im Sommer bewilligte der Baselbieter Landrat knapp 1,5 Millionen Franken für das Integrationsprogramm 2022-2023. Das Geld soll auf mehrere, zum Teil kleine Projekte verteilt werden. Gegen den Landratsbeschluss hat die SVP das Referendum ergriffen. Im Abstimmungstalk diskutieren SVP Fraktionspräsident Peter Riebli und der Geschäftsleiter des Ausländerdienst Baselland über die Abstimmungsvorlage.

"Über Nacht": Dynamisches Schauspiel zwischen Traum und Realität

Mit "Über Nacht" zeigt das Junge Theater Basel ein gelungenes Stück, das sich der Gefühlswelt einer 16-Jährigen aus einkommensschwacher Familie widmet. Samira, von allen Sam genannt, wird in ihren Träumen mit ihren Ängsten und Wünschen konfrontiert, und muss sich die Frage stellen: Trifft sie die Entscheidungen in ihrem Leben nur aus Angst? 

Der Amazonas als kollektives Beziehungsfeld

Die Schweizer Videokünstlerin Ursula Biemann stellt im Rahmen von Culturescapes zwei ihrer filmischen Werke im Stadtkino vor. In Forest Law (2014) und Forest Mind (2021) ermöglicht sie uns eine neue Sichtweise auf das Leben im Amazonas.

Die Initiative "JA zum ECHTEN Wohnschutz!" im Überblick

Am 28. November wird im Kanton Basel-Stadt über die Initiative "JA zum ECHTEN Wohnschutz!" abgestimmt. Worum es in der Vorlage geht und was Beführworter:innen und Gegner:innen dazu sagen, hörst du in unserem Beitrag. von Nicolas Laube

Bild: Post

Ein Stück Basler Geschichte schliesst ihre Türen

Zum letzten Mal werden am 12. November in der Basler Hauptpost, zwischen Marktplatz und Barfüsserplatz, Briefe und Pakete verschickt oder Rechnungen bezahlt. Nach über 150 Jahren zieht die Post aus dem Gebäude aus.

Vandria Borari

X_art: Culturescapes

Culturescapes 2021 Amazonia - unter diesem Titel präsentiert das Kunst- und Kulturfestival in seiner aktuellen Ausgabe Kunst- und Kulturschaffende aus der Amazonas Region. Bei X_art haben wir uns mit Vandria Borari, Maya Quilolo und mit Felipe Castelblanco gesprochen. 

©zoobasel

Pinguine im Anmarsch

Die Königspinguine dürfen wieder ihren bekannten Spaziergang machen. Nachdem die Tiere den ganzen Sommer drinnen waren, können sich die Besucher:innen und die Pinguine selbst auf ein täglichen Spaziergang durch den Zolli freuen. Stolz laufen die Wassertiere und präsentieren sich den Besucher:innen. Den Spaziergang kannst du jeden Tag um 11:00 Uhr erleben.

Früsch: Foxx Bodies, Ibibio Sound Machine, Beach House, Sinead O'Brien, Aksad Maboul und Bonobo

Die Radio X Musikredaktion stellt euch wöchentlich ihre schönsten Neuentdeckungen genauer vor. Die Rubrik “Früsch” gibt es live jeden Donnerstag um 14 Uhr und in der Wiederholung am Sonntag um 16 Uhr.

The Y xperienZ: Matsch im Kopf, aber beflügelt

So könnte man unseren Zustand nach der BuchBasel beschreiben. Wir schauen auf ein vielfältiges BuchBasel-Wochenende zurück, lassen nochmal Revue passieren und lachen auch über den ein und anderen Live-Patzer.  Und by the way: Alle Interviews, die wir an der BuchBasel mit den Autor:innen geführt haben, kannst du hier nachhören. 

Erstmals Stolpersteine in Basel und Riehen gesetzt

Die Schweiz wurde während des Zweiten Weltkriegs zwar nicht von den Deutschen besetzt, jedoch gab es viele Menschen in der Schweiz, die zu Opfern der Konzentrationslager der Nazis wurden. In Basel sind nun erstmals Stolpersteine gesetzt worden, um an sie zu erinnern. Ausserdem ist eine Stolperschwelle bei Riehen ist in Gedenken an die etwa 30'000 Verfolgten platziert worden, die damals an der Schweizer Grenze abgewiesen wurden.

Metal-X vom 9. November 2021

Mit einer Vorschau auf das Festival Keep It True Rising, welches sein Corona-Glück in Bayern versucht.

Alle Interviews von der BuchBasel zum Nachhören

Dieses Wochenende verwandelte das internationale Literaturfestival BuchBasel die Stadt am Rhein in ein vibrierendes Paradies für alle Bücherfans. Und mitten drin dein Lieblingssender Radio X. Wir haben unser Studio in die Klara verlegt, mit Autor:innen geredet, dir den Duft eines frisch geöffneten Buchs über den Sender gebracht, mit DJs für Festivalstimmung gesorgt und EXKLUSIV (muss man betonen) die Verleihung des Schweizer Buchpreises 2021 übertragen. 

Album der Woche: I GOT BANDZ FOR THE MOONLANDIN von Semiratruth

Lofi Queer Punk-Rap aus Chicago - Rapperin Semiratruth veröffentlicht ihr zweites Album "I GOT BANDZ FOR THE MOONLANDIN".

Von Elefantenspaziergängen und neuen Flusskraftwerken

Mit dem neuen Buch 365 Tage Basel wird ein auf das Jahr gelegter Querschnitt aus Basler Stadtbüchern präsentiert. Erschienen im Christoph Merian Verlag.

©holzpark-klybeck

Afterlife

In der Tanzvorführung Afterlife geht es um das Leben nach dem Tod einer geliebten Person. Inhalt des Stücks sind der plötzliche Tod eines Mannes und die Trauer seiner Ehefrau. 

buchbasel

Kopfkino ohne Ende

Ein Wochenende vollgepackt mit eindrücklichen Geschichten, inspirierenden Charakteren und noch inspirierenden Autor:innen. Das ist BuchBasel 2021. Das Basler Literaturfestival ist zurück und wir sind mittendrin.

logo

Die Sendung im Oktober Nachören

Oktober am Stadtrand
Unserer Oktobersendung ist hat einiges an Kultur- und Literaturtips zu bieten! Wir schauen noch einmal etwas genauer auf das Programm der Culture Scapes Amazonas 2021 und stellen einige anstehende Veranstaltungen vor. Im Literatur-Teil stellt uns (und sich) Amy Brüderlin mit dem Text «und was machen wir jetzt» 7 Fragen. Rundherum wie immer beste Musik!

Erlenhof im Brennpunkt

Eine Gruppe Jugendlicher des Zentrum Erlenhof haben sich zu einer Radioredaktion zusammengetan. In ihrer ersten Radiosendung stellen sie den Erlenhof vor, präsentieren einen in der Schweiz noch unbekannteren Musiker und lesen einen Poetry Slam Text vor.

Metal-X vom 2. November 2021

Die Sendung zum Allerseelentag, in Gedenken an Neofolk-Künstlerin Andrea Meyer Haugen und Metal-Anwalt/Producer Eric Greif, sowie 30-Jahr-Jubiläen zweier Meilensteine des Amerikanischen Death Metal.

Schreddert euch durchs Universum!

Francis Vendetti hat es nicht leicht. Eine Kleinstadt im Gebirge von Colorado will, dass er zum nächsten Bob Dylan wird. Dabei würde er doch viel lieber in endlosen Bahnen durchs Universum schreddern. Einen solchen psychedelischen Trip bietet euch das Videospiel The Artful Escape.

Irena Brežná und Steven Schoch erhalten Kulturpreis

Die Schriftstellerin und Journalistin Irena Brežná hat am Montagabend im Basler Rathaus den Kulturpreis der Basler Regierung erhalten. Den Kulturförderpreis hat Performance-Künstler Steven Schoch entgegen nehmen dürfen. 

Verstrickungen des globalen Basels mit der kolonialisierten Welt

Ein Stadtrundgang, welcher im Rahmen des Kulturfestivals Culturescapes 2021 Amazonas stattgefunden hat, stellt Fragen rund um die Zusammenhänge zwischen der Stadt Basel, den hiesigen Grosskonzernen und der kolonialisierten Welt. 

FavoriX mit Mich Gehri

Es ist wieder der erste Montag im Monat und somit FavoriX-Zeit auf Radio X. Heute Abend mit Mich Gehri, Geschäftsführer vom Sommercasino und Bandmitglied von Da Sign & the opposite. 
Warum er bereits in seiner Jugendzeit eine Midlife-Crisis hatte und welcher Song an seiner Beerdigung läuft, erfährst du heute Abend zwischen 22:00-23:00, also tune in!
 

Apokalypse im DIY Style - das neue Album der Bitch Queens

Mit Custom Dystopia erscheint am 5. November das neue Album der Bitch Queens, welches neben gewohnter Punk-Rock Attitüde und viel Humor auch mit neuen musikalischen Ansätzen zu überraschen weiss. 

Playlist of the month November by Terror Tanga

Die Basler Rapperin Terror Tanga hat für uns die Playlist of the month November zusammengestellt. Eine Playlist zum entdecken und geniessen, viel Spass!

Album der Woche: Chansons d'Ennui Tip-Top von Jarvis Cocker

Mit musikalischen Grüssen an den neuen Wes Anderson Film covert Pop-Geek Jarvis Cocker 12 Hits aus dem Frankreich der 60er Jahre und umgarnt uns mit nostalgischen Motiven und dickem, englischen Akzent.

Bild von Maria Lassnig mit blauen Figuren auf gelbem Hintergrund

Alle Links zur Oktobersendung von Stadtrand

In der heutigen Sendung gab es Kulturtipps von arktischer Literatur bis Kurzfilm aus dem Amazonas. Alle Links und Informationen dazu gibt’s hier.

Alter Ego passend für die Autorin der Kurzgeschichte ©Janina Labhardt

6. Aktionstag Psychische Gesundheit: Kurzgeschichte von anonymer Autorin

Barfuss stapfen wir heute in der Kurzgeschichte einer anonymen Autorin durch ein violettes Lavendelfeld. Die Hauptfigur lässt in einen innerem Monolog Revue passieren, was die vielen Therapeut:innen und Freund:innen zu ihrer psychischen Erkrankung sagten.

Neues von Sun Cousto, Opek, M(h)aol, Mazey Haze und Evelinn Trouble

Die Radio X Musikredaktion stellt euch wöchentlich ihre schönsten Neuentdeckungen genauer vor. Die Rubrik “Früsch” gibt es live jeden Donnerstag um 14 Uhr und in der Wiederholung am Sonntag um 16 Uhr.

©pexels

Das Hexen Neujahr

Halloween stammt von Samhain ab. Samhain ist eine alte traditionelle Feier, bei welcher der Vorhang von der Geisterwelt zur Menschenwelt dünner als sonst sein soll. Auch zu Samhain kann man sich gruselig verkleiden, denn das soll die negativen Schwingungen verjagen und alles Böse und Negative in der dunklen Winterzeit vertreiben.

Metal-X Video-Interview mit Tom Morello

Das Video-Interview von Metal-X mit Legende Tom Morello vom 13. Oktober 2021 in voller Länge.

Kurzgeschichten-Autor Richard Brown ©Susan Brownfield

5. Aktionstag Psychische Gesundheit: Kurzgeschichte von Richard Brown

Von Richard Brown stammt die heutige Kurzgeschichte, die Radio X-Redaktor Paul von Rosen vorliest. Sie nimmt uns mit auf eine hochsommerliche Erfrischung im Rhein. Der Autor macht sich Gedanken über seine ursprüngliche Heimat und seine Wahlheimat Basel. Gibt es einen Ort dazwischen?

©alliance F

Frauen* erobern das Bundeshaus

Wenn National- und Ständerat im Nationalratssaal Platz nehmen, beträgt der Frauenanteil aktuell 39 Prozent. Normalerweise. Heute und morgen wird dieser Anteil allerdings auf 100 Prozent angehoben: Im Rahmen der zweiten Frauensession tagen 246 Frauen* aus allen Regionen der Schweiz im Bundeshaus – 50 Jahre nachdem Frauen in der Schweiz das eidgenössische Stimm- und Wahlrecht erhalten haben.

Menschenhandel und Carearbeit in der Schweiz

Niedrige Löhne, ungerechte Verträge, kaum Freizeit und eine prekäre Stellung am Rande der Gesellschaft. In der Schweiz arbeiten zahlreiche Menschen als Pfleger:Innen in Privathaushalten und werden dabei ausgebeutet. Oft stammen die Pfleger:Innen aus  dem Ausland und werden von Firmen oder Einzelpersonen an Kund:Innen vermittelt. Das Justiz- und Sicherheitsdepartement Basel Stadt hat eine Podiumsdiskussion zu einem Thema veranstaltet, das in der Schweiz oft übersehen wird.

Anna Katharina Bischoff: Die Mumie aus der Barfüsserkirche

In der Barfüsserkirche wurde 1975 die alte Mumie einer Frau gefunden. Der Fund bot viele Rätsel. Ein Baseler Forschungsteam machte sich 2016 mit verschiedensten Methoden daran herauszufinden, wer die Frau aus der Barfüsserkirche war. Nun ist ein Buch erschienen, das die spannende Recherche, die ins 18. Jahrhundert führte, aufarbeitet. 

Das Meer als Gefahr für die Hauptfigur in der heutigen Kurzgeschichte ©Janina Labhardt

4. Aktionstag Psychische Gesundheit: Kurzgeschichte von einer anonymen Autorin

In der heutigen Geschichten-Folge im Rahmen der Aktionstage Psychische Gesundheit hören wir eine Autorin, die sehr anschaulich in der Ich-Perspektive aufzeigt, welche psychischen Abgründe sich ihr unvorhergesehen und ungehindert auftun in alltägliche Situationen.

Eins Sieben Drei auf Radio X

Wir sind bereits total aufgeregt: In gut einem Monat verlegt Radio X endlich wieder das Studio in die Klara und widmet sich zwei Tage lang den geschriebenen Worten. Das Festival BuchBasel ladet ein, neue Bücher, Autor:innen und ihre Gedanken zu ihren Werken näher kennenzulernen. Weil es bis dahin aber noch eine Weile dauert, verkürzen wir dir die Zeit und strahlen ab heute den Literaturpodcast Eins Sieben Drei von Marion Regenscheit, Lucien Haug und Christoph Keller auf Radio X aus. 

von luzia hunziker

Und plötzlich sind die Zahlen rot

Mit ihrer neuen Kampagne will Surprise mit Gerüchten rund um das Thema Schulden aufräumen, und aufzeigen: In die Schuldenfalle kann jede Person geraten. Dafür lancierten sie unter anderem einen neuen sozialen Stadtrundgang in Basel.            

Kurzgeschichten-Autorin Lorena Christ ©Oljver-Behounek

3. Aktionstag Psychische Gesundheit: Kurzgeschichte von Lorena Christ

Die Autorin Lorena Christ verfasste die Kurzgeschichte "Zwischen zwei Welten", die unser Radio X-Redaktor Paul von Rosen vorliest.  Es handelt sich um das beklemmende Gefühl und die erwachenden Erinnerungen, wenn die Hauptfigur der Geschichte zum Feuerwerk am 1. August eingeladen wird. Was soll sie den ahnungslosen Freund:innen sagen, wenn sie die Knallerei im Park und am Rhein meidet?

Metal-X with Tom Morello

Nachdem wir bereits einige Songs von seiner neuen Scheibe gehört hatten, releaste Tom Morello Mitte Oktober sein Solo-Projekt: "The Atlas Underground Fire". And we're here for it! Während Kritiker:innen den Genremix monieren, feiern Noemie und Claire die Abwechslung, weswegen ein Interview mit dem Gitarristen hermusste. Das Interview selbst durfte Sami als Sendungsveteran übernehmen - dabei redet er mit Morello über die verschiedenen Kollaborationen aber auch über Musik und Aktivismus.

Der Autor der Kurzgeschichte Gioi Geniale ©Janina Labhardt

2. Aktionstag Psychische Gesundheit: Kurzgeschichte von Gioi Geniale

Bevor wir die Kurzgeschichte im Rahmen des Schreibwettbewerbs der Aktionstage Psychische Gesundheit 2021 präsentieren, eine kurze Triggerwarnung: Es handelt sich um sexuellen Missbrauch. Wer das Thema meidet, soll sich den Text von Gioi Geniale nicht anhören.  

Erwachsenwerden auf dem Wüstenplaneten

In einem neuen Videospiel inszenieren das Indie-Entwicklerteam Shedworks eine wunderschöne Einöde, wo Spielende nicht sterben können, nicht gewinnen können, sondern nur: sich selbst finden in einer Alien-Welt.

Die Redaktorin selbst am Diwali Fest heute und vor acht Jahren ©Reva Deshpande

Herkunft und Heimat in Indien

Die 13-jährige Kinderredaktorin Reva Deshpande fühlt sich sowohl in der Schweiz als auch in Indien zu Hause. Für die Zuhörer:innen von Radio X möchte sie ihr Herkunftsland vorstellen, die Traditionen, Kulinarität, Religionen, Sprachen, Musik und Sehenswürdigkeiten Indiens.  

Die Autorin der Kurzgeschichte Sarah Egli ©Janina Labhardt

1. Aktionstag Psychische Gesundheit: Kurzgeschichte von Sarah Egli

Als Auftakt der diesjährigen Aktionstage präsentiert die Autorin Sarah Egli ihren Text, den sie im Schreibwettbewerb eingereicht hat. Dieser wurde von der Jury ausgewählt, weil sie anschaulich die Gefühle vermittelt, wie sich die Ich-Figur ohne Reizfilter im Alltag zurecht findet. Die bildgewaltigen Schilderungen untermalt Sarah Egli mit Geräuschen, Klängen, Seufzen u.v.m. Die Gummistiefel im Moor schmatzen, der Specht klopft unüberhörbar und der Mücke spürt man förmlich am Hals stechen...  

Album der Woche: Helado Negro - Far In

Roberto Carlos Lange aka Helado Negro, veröffentlicht seinen 7ten Longplayer Far In. 

Die Jurorinnen des Schreibwettbewerbs Franziska Rabenschlag (l.) und Freija Geniale ©Freija Geniale

Kurzgeschichten über Heimweh und Fernweh

Im Rahmen der Aktionstage Psychische Gesundheit, die vom 24. Oktober bis zum 3. November 2021 stattfinden, gab es im Vorfeld eine Mitmach-Aktion: Ein Schreibwettbewerb mit Kurzgeschichten über Fern- und Heimweh. Die Jury wählte sechs Texte aus. Die Autor:innen präsentieren ihre Werke selbst bzw. lassen sie wegen gewünschter Anonymität vorlesen.

The Velvet Underground - ein Dokumentarfilm über die revolutionärste Rockband der Welt

Nach erfolgreichen Spielfilmen wie Velvet Goldmine (1998) und I'm Not There (2007) widmet sich der Regisseur Todd Haynes in seinem aktuellen Projekt erneut der Musik. The Velvet Underground (2021) ist der Titel seines ersten Dokumentarfilms mit dem er tief in die New Yorker Kunstszene rund um die Jahrhundertband eintaucht. [reviewed von Nicolas Laube & Mirco Kaempf]

Das letzte Mal HELGA in Basel

Am Freitag findet zum neunten Mal die HELGA statt – zum letzten Mal in Basel. Der Event bietet einen Tag lang Begegnung, Austausch und Inspiration rund um das Thema Szenographie und räumliche Kommunikation.

Ludwig Hasler am Fachgespräch 2021 ©Janina Labhardt

Freiwilliges Engagement und ältere Menschen

Am 23. September 2021 fand das jährliche Fachgespräch zum Thema "Freiwilliges Engagement und ältere Menschen" in der Basler Markthalle statt. Am Redner:innenpult standen Carlo Knöpfel, Professor für Sozialpolitik und soziale Arbeit an der Hochschule FHNW, Hildegard Hungerbühler, Sozialanthropologin, Gerontologin und Sozialarbeiterin sowie Ludwig Hasler, promovierter Philosoph und Dozent und ausserdem Journalist, und Buchautor.

Früsch: Cate Le Bon, Marco Shuttle, The Courettes, Black Country, New Road und Session Restore

Die Radio X Musikredaktion stellt euch wöchentlich ihre schönsten Neuentdeckungen genauer vor. Die Rubrik “Früsch” gibt es live jeden Donnerstag um 14 Uhr und in der Wiederholung am Sonntag um 16 Uhr.

Preopening Konzert im Kulturlokal

Auf dem Lysbüchelareal entsteht gerade das Kulturlokal. Vor der Eröffnung der unkommerziellen Begegnungs- und Kreativstätte Anfang 2022, soll es bereits am 23. Oktober eine Pre-Opening Feier mit Apêro und Konzert geben. Das Kulturlokalprojekt wird vom Schwarzen Peter, dem Verein für Gassenarbeit, organisiert.

bei mir, bei dir

Nur das Nötigste zusammenpacken, sein altes Leben und sein Heimatland zurücklassen. Anisa Alrefaei Roomieh wurde entwurzelt. 2014 flüchtete sie mit ihrer Familie aus dem syrischen Bürgerkrieg nach Delémont. Ihre Erfahrung, ihre Geschichte und ihre Gefühle sind in der Graphic Novel bei mir, bei dir festgehalten.

Das Covid-Zertifikat macht auch vor dem Grossen Rat keinen Halt

Heute hat sich der Grosse Rat erstmals wieder im Rathaus für ihre Grossratssitzung getroffen. Für viele war es die erste Sitzung als neu gewählte Politiker:innen. Am Morgen stand vor allem das Traktandum acht im Zentrum, welches eine Einführung der Covid-Zertifikatspflicht im Grossen Rat vorschlug.

So klingt die Kaserne unter neuer Leitung

In der Kaserne stehen im Herbst gleich mehrere spannende Konzerte an. Das Musikprogramm zusammengestellt hat Marcel Bisevic - der neue Musikchef der Kaserne. Freuen darf mensch sich auf interessante Künstler:innen wie Moor Mother (US), Mykki Blanco (US) oder Anouchka Gwen (CH).