Ausbildung


Im Tagesprogramm arbeiten Praktikanten/innen und Lehrlinge aktiv mit. Radio X bietet angehenden Medienschaffenden die Möglichkeit, erste Erfahrungen in der Radiopraxis zu sammeln und die Grundlagen der Theorie zu erlernen.

Praktikanten/innen, Lehrlingen und Sendungsmacher/innen steht ein breites Angebot an Radiokursen offen.

 

Praktikum im Bereich Radiotechnik / Tontechnik

Aktuell ist bei uns eine Praktikumsstelle im Bereich Radiotechnik/Tontechnik vakant.

Die Stelle bietet einen Einstieg in die Welt der Tontechnik in einem spannenden und abwechslungsreichen Arbeitsumfeld mit Schwerpunkt Radio. Von der Produktion in unserem modernen Studio bis hin zum UKW Sender oder Livestream, lernt man alles kennen und verstehen. Der Besuch eines FFton- oder SAE-Ausbildungsgangs wird vorausgesetzt. Für die entsprechenden Schultage ist man vom Betrieb freigestellt.

Für Interessierte findet sich der Stellenbeschrieb nachfolgend. Allfällige Bewerbungen oder Auskunftsanfragen bezüglich des Praktikums richten sich an technik@radiox.ch

Stellenbeschrieb Audiopraktikum ab2019

Praktika Tagesredaktion

Radio X bildet regelmässig Praktikanten/innen aus, welche erste Erfahrungen in der Medienwelt sammeln können. Die Praktika dauern zwischen acht und elf Monaten und werden mit Ausbildungsleistungen entschädigt, namentlich mit der Übernahme von Kursgebühren für die Aus- und Weiterbildung durch den Verein klipp+klang Radioschule. Praktikant/innen werden intern durch erfahrene Journalist/innen begleitet und haben die Möglichkeit, sich im Rahmen ihrer Praktika mit unterschiedlichen Themen auseinanderzusetzen sowie bei verschiedenen Radio X-Projekten mitzuwirken.

Zurzeit haben wir in der Tagesredaktion leider keine Praktikumsplätze offen. Freie Stellen werden, sobald verfügbar, hier kommuniziert.