News

Radio X heisst Artenvielfalt

Achtet auf unsere neuen Sendezeiten ab 2019

Im Zuge des 20. Jubiläums hat Radio X in den letzten Monaten an einer sanften Programmreform gearbeitet. Im 2019 bekommen darum ein Teil unserer Sendungen neue Sendezeiten. 

Früsch mit Raincoast, PowerSolo, The Murder Capital, Anna Aaron und Park Hye-Jin

Die Radio X Musikredaktion stellt Euch wöchentlich ihre schönsten Neuentdeckungen genauer vor. Die Rubrik “Früsch” gibt es live jeden Donnerstag um 14 Uhr und in der Wiederholung am Sonntag um 16 Uhr

Zersiedelungsinitiative

Die Initiative "Zersiedelung stoppen" will, dass die Fläche der Bauzonen in der Schwiz auf den heutigen Stand beschränkt wird. Marcello Capitelli hat mit Befürworter und Gegner gesprochen.

Der Basler Steuerkompromiss

Im Kanton Baselstadt liegt der Basler Steuerkompromiss zur Abstimmung vor. Dieser soll die Steuervorlage 17 im  Kanton umsetzen, ohne die Attraktivität des Wirtschaftstandorts Basel zu gefährden. Marcello Capitelli hat mit Befürworter und Gegner des Kompromisses gesprochen.

Basler Innenstadt soll entlastet werden

Wer in der Basler Innenstadt unterwegs ist, merkt relativ schnell: Hier herrscht beim Tramverkehr Hochbetrieb. Bis zu sieben Tramlinien verkehren zwischen dem Barfüsserplatz und der Mittleren Brücke. Unter anderem diesen Flaschenhals will die Regierung mit neuen Gleisabschnitten entlasten. Konkret sind insgesamt drei neue Gleisabschnitte geplant, welche bis 2027 in Gebrauch sein sollen. Mehr im Beitrag von Claire Micallef. 

Mizmorim Festival: Wien um 1900

Bereits zum fünften Mal findet das jüdische Musikfestival Mizmorim Festival statt. Dieses Jahr unter dem Thema "Wien um 1900". Höre mehr dazu im Kulturtipp von Noemie Keller. Alle weiteren Infos zum Festival findest du hierhttp://www.mizmorimfestival.com/

Museumsnacht 2019

Bild:Julian Charrière, Foto: Accent Graphe  Die Basler Museumsnacht 2019 steht vor der Türe. Morgen Abend bieten 36 Museen rund 200 Programmpunkte an. Einen kleinen Einblick erhältst du im Kulturtipp.  Wenn du zum ersten Mal an der Museumsnacht bist, findest du hier ein paar Tipps: Erste Museumsnacht Und hier kannst du dir deinen Schlachtplan zusammenstellen: Programm

Die Hexenjagd nimmt ihren Lauf

Um die eigene Haut zu retten, bezichtigt eine Gruppe junger Frauen ihre Mitmenschen der Hexerei. Was sich in tragischerweise Ende des 17. Jahrhundert in Salem, Massachussets abgespielt hat, wurde 1953 von Arthur Miller als Bühnenstück verfasst. In einer Neuinszenierung von Robert Icke feierte die Hexenjagd nun auch in Basel Premiere.

X_art an der HGK

X_art war zu Gast in der HGK und hat sich über Kreativwirtschaft unterhalten

Junge Kreativ- und Kunstschaffende bekommen an der Hochschule für Gestaltung und Kunst HGK die Chance, Know-How von Expert*innen zu bekommen. Bereits zum dritten Mal findet dazu die Swiss Cultural Challenge statt, ein spezielles Förderprogramm der Hochschule. 

Album der Woche: Graveyard Melodies von Mono Mojo

Was ist das Gegenteil von Perfektion? Der Basler Musiker Mono Mojo ist so etwas wie eine wuchernde One-Man-Blues Machine. Als nimmermüder Verfechter der Roh- und Einfachheit beschwört er die vergessenen Geister des Blues in seinem 2. Album Graveyard Melodies

Einblick ins Studentenleben - Open House 2019

Die Hochschule für Gestaltung und Kunst FHNW lädt zum Open House 2019. Ob Rundgänge für Studieninteressierte, Party unter der Disco Klit oder Tanz den Vermittlungsfinger: Die Studierenden geben kreative Einblicke in ihren Alltag. Open House ist ein Fest für alle, die hinter die Kulisse der Hochschule für Gestaltung und Kunst FHNW blicken möchten. Von Claire Micallef. Übrigens, auch Radio X ist am Open House 2019 mit dabei, mit unserem live-Talk xArt. Hier geht es zur Veranstaltung.

Für alle! Die Basler Volksschule

Die Basler Volksschule im Wandel der Zeit

Er war Schüler und Lehrer, Leiter der Basler Volksschule und nun ist er auch Schriftsteller: Pierre Felder veröffentlichte Anfang Jahr das erste Buch, welches den Wandel der Basler Volksschule dokumentiert. Auf über 300 Seiten erzählt er von überfüllten Riesenklassen, wie sehr die Religion früher in den Klassenzimmern verankert war und wie sich die Rolle des Kindes verändert hat. Hanna Girard hat Pierre Felder getroffen. 

Eine Hommage an die Literatur aus dem Osten

6 Autorinnen und Autoren, 6 Werke und 6 szenische Lesungen Dieses Jahr präsentiert die Lesungsreihe "Wintergäste reloaded" Literatur aus der Region der ehemaligen Sowjetunion. Mit dabei unter anderen "Medea.Stimmen" von Christa Wolf oder Stanislaw Lems "Solaris". Hanna Girard gibt einen Vorgeschmack. 
Hier geht es zum detaillierten Programm.

Neues von Fat White Family, Lana del Rey,

Die Radio X Musikredaktion stellt Euch wöchentlich ihre schönsten Neuentdeckungen genauer vor. Diese Woche mit Fat White Family, Lana del Rey, Kokoroko und Sharon Van Etten. 

Klimastreik

Am 21. Dezember gingen in verschiedenen Städten in der Schweiz, SchülerInnen nicht in die Schule, sondern auf die Strasse. Sie protestierten gegen die aktuelle Klimapolitik. Mittlerweile stehen das weitere Vorgehen und die Forderungen der Bewegung fest. 

Eine Zeitreise mit und durch das Bürgerliche Waisenhaus Basel

Das Bürgerliche Waisenhaus Basel feiert dieses Jahr ihr 350 jähriges Bestehen. Dazu gibt es nicht nur verschiedene Veranstaltungen, sondern auch ein Buch mit dem Titel "Zuhause auf Zeit".

Hila Puntur spielen Avant-Pop im Sommercasino

Die Musik von Hila Puntur schwebt zwischen Jazz, Pop und Electronica. Hinter diesem Sound steckt die Handschrift von Anna Hirsch, der Leadsängerin und Komponistin von Hila Puntur. Heute Abend hörst Du sie im Sommercasino. 

BandXnordwest

Du bist zwischen 12 und 23 Jahre alt, musizierst gerne und willst umbedingt Mal auf einer Bühne stehen? Melde dich bis 27. Januar zum Nachwuchsband Festival BandXnordwest an.  

Hila Puntur zu Gast im BSounds

Multifacetten Avant-Pop mit vielfach angereicherten Klangexperimenten. Wie bitte? 

Kreativität markttauglich gemacht

Wie mache ich meine kreative Idee markttauglich?

X_art: Wie werden Kunst- und Kulturschaffende fit für den Markt gemacht? Wie bringen sie ihre Ideen zum Fliegen? Wann ist ein kreatives Kunst-, Design- oder Musikprojekt auch eine gute Geschäftsidee? Welche Bedeutung hat die Transdisziplinarität bei der Gestaltung von Berufswegen in den Bereichen Design und Kunst?

Wir unterhalten uns am Freitag, 11. Januar im Foyer vom Hochhaus der HGK ab 18 Uhr im Rahmen des Open Haus der HGK FHNW mit folgenden ExpertInnen:

Grandsheiks im Burghof Lörrach

Geniale Kompositionen auf höchstem Niveau, mit leidenschaftlicher Spielfreude, ausgefeilten Interpretationen, raffinierten eigenen Arrangements und viel zappa-typischem Erfindungsgeist: The Grandsheiks! Die grandmasters of Zappa-music, am Samstag, 2. Februar 2019 um 20h im Burghof Lörrach.

Das Cover als Kunstform

In der Ausstellung Art and Vinyl - Artist Covers and Records präsentiert uns der Künstler René Pulfer das Plattencover als Kunstobjekt. Über eine Komposition, herangewachsen in den letzten 60 Jahren.

Rebekka Petersen

Album der Woche: Vekt von Rebekka Petersen

Die 23-jährige Rebekka Petersen stammt von den Färöer Inseln. Ihre Musik erinnert an die aus entfernten Welten. Sie klingt melancholisch, verträumt und märchenhaft. Danielle Bürgin hat sich Rebekka Petersens neues Album Vekt für Euch angehört. 

Allein ins Ungewisse - Übers alleine Reisen als Frau

Vier Frauen. Vier Generationen. Vier Länder. Vier Abenteurer.
Diese HörboX nimmt dich mit in die Ferne, an unbekannte Orte und in andere Zeiten. Eine Sendung, die den kleinen und großen Abenteuern gehört. 

Jahresprogramm Kunsthaus Baselland 2019

Das Kunsthaus Baselland hat viel geplant im Jahr 2019. Mit 11 neuen Ausstellungen von und mit regionalen und internationalen KünstlerInnen ist das Jahresprogramm vom Kunsthaus vollgepackt.  Luca Frabotta gibt einen ersten Einblick. Das vollständige Programm findest du auf der Website des Kunsthaus Baselland.