Schwarz/Weiss

Die Sendung

In den „Schwarz/Weiss“-Sendungen werden einerseits die vielfältigen Beziehungen der Region Basel und der Schweiz mit Afrika beleuchtet, anderseits über hier lebenden AfrikanerInnen berichtet. ExpertInnen aus afrikanischen Ländern und aus der Schweiz sowie eine bunte Auswahl von EinwohnerInnen kommen bei den sechs Sendungen zu Wort. Inhaltlich werden bei „Schwarz/Weiss“ verschiedene Themen angesprochen: die Wahrnehmung vom afrikanischen Kontinent, die Religionen Afrikas, Innovation, Wissensproduktion, Migration in und von Afrika in anderen Kontinenten, etc.

Mit Schwarz/Weiss setzt Radio X einen medialen Kontrapunkt zum gängigen Bild von Afrikaner/innen und von Afrika in der Schweiz. 2018 wurde „Schwarz/Weiss“ durch die Eidgenössische Fachstelle für Rassismusbekämpfung FRB, durch die Stiftung Mercator Schweiz und durch die Stiftung Dialog zwischen Kirchen, Religionen und Kulturen unterstützt.

Projektleitung: Tatiana Vieira

Kontakt

schwarzweiss@radiox.ch

Place du Souvenir, Dakar

Social Media

facebook.com

mixcloud.com

Facebook Stream

Bei Cape Town, Südafrika