1. & 2. Juli Radio X Live vom Hafen

We're doing it again! Am Freitag, 1. und Samstag, 2. Juli verlagern wir unser Studio weg vom Dreispitz und legen mal wieder an einem unserer Lieblingsplätze Anker. Am Hafen - genauer neben, auf und im Containerturm der Karawanserei und Wie wär' s mal mit - lassen wir der Eskalation freien Lauf. Es gibt Interviews, Lesungen, DJ-Sets, Lichtinstallationen und elektronische Live-Acts. Deswegen: Komm vorbei und feier mit uns, was auch immer du gerade feiern möchtest.

Plakat vom Stimmen-Festival, welches einen farbigen Vogel zeigt, der von einer Achterbahn mit Musikboxen umgeben ist und einem Eis.

Weltformate in der Region

Vom 30. Juni bis zum 31. Juli findet das Stimmen-Festival bei uns in der Dreilandregion statt. Nach einer komplett ausgefallenen und einer begrenzten Ausgabe, kann das 28. Stimmen-Festival wieder in voller Pracht erscheinen. Mit Weltstars wie Passenger, Amy Macdonald oder Deep Purple. Das Festival geht über die Landesgrenze hinaus, mit Konzerten in Lörrach, Riehen, Liestal oder Binnigen. 

Anna Byskov und Nika Timashkova sitzen am Tisch mit einer Tasse Kaffee.

Reconnect: Anna Byskov und Nika Timashkova

Zwischen Spontanität und Recherche, Imagination und Wissenschaft, Installation und Performance, ist Kunst mehr als nur ein Selbstheilungs-Mechanismus. Im Rahmen von Reconnect werden die Künstlerinnen Anna Byskov und Nika Timashkova ihre Arbeitsweisen zusammenführen und in zwei Wochen das Ergebnis ihrer künstlerischen Auslotungen vor Publikum präsentieren, in der Villa Clavel zu Castelen, in Augst.

Coverbild zu Honestly, Nevermind von Drake

ADW: Drake mit Honestly, Nevermind

Der kanadische Rapper Drake begibt sich mit seinem neuesten Album Honestly, Nevermind in neue Gefilde. Das Album, welches er am 17. Juni veröffentlicht hat, klingt mehr nach Housemusik als HipHop. Dieser Move zeigt, dass sich Drake seine künstlerische Freiheit nimmt - egal was seine Fans dazu meinen. 

foto des rathausturms in Basel

Die regionale Politwoche für dich zusammengefasst

Jeweils am Sonntag fassen wir für dich zusammen, was in der vergangenen Woche politisch in der Region wichtig war. Diese Woche: ein finanzieller Zuschuss für die MCH Group, ein weiteres Kapitel in der causa Fehlmann und die Verleihung des Basler Sozialpreises für Wirtschaft.   

Zwei queere Personen zeigen sich Nähe und sind kurz davor, sich zu küssen.

"Queer sein ist doch nur ein Trend"

Für diese Aussage würden wir gerne auf ein Zitat von LGBTIQ+-Expertin Anna Rosenwasser zurückgreifen und ein gepflegtes "Figg di, Roland" an dieser Stelle anbringen. 

EverXGreen

EverXGreen, die Sendung mit den grössten und kleinsten Hits, katapultiert sich um genau 40 Jahre zurück in die britischen Charts.

katzenbaby

Termine, Links und Playlist zur Juni-Sendung von Stadtrand

Agenda auspacken und Browser öffnen, alle Infos aus der Juni-Sendung sind hier gesammelt!

Das Plakat vom Jubiläumsfest der habs queer basel, zeigt eine Hand, die aus einem Vorhang herausragt und eine Discokugel in der Hand hält.

Happy Birthday habs queer basel!

Morgen findet das Fest zum 50-jährigen Bestehen der habs queer basel in der Kaserne statt. Wir haben mit Hans Sommer, dem Koordinator von 50 Jahre habs queer basel, über den Event gesprochen.

Coverbild für Sendung airtime Are You Djas, Queen

airtime! Are You Djas, Queen?

In dieser Folge von airtime! nehmen wir Dich mit nach Capetown, Südafrika. Dort existiert eine lebhafte Vogue-, Drag- und Ballroom-Szene. Die Ballrooms sind Heimat für die queeren Menschen, die im (südafrikanischen) Mainstream immer noch nicht wirklich Akzeptanz finden. Ballrooms bieten auch Schutz vor Diskriminierung und Aggression. Darüber erfahren wir mehr in dieser Sendung.

Neues von Lithics, Dry Cleaning, Levon Vincent, La Luz und East West

Die Radio X Musikredaktion stellt euch wöchentlich ihre schönsten Neuentdeckungen genauer vor. Die Rubrik “Früsch” gibt es live jeden Donnerstag um 14 Uhr und in der Wiederholung am Sonntag um 16 Uhr.

zuschauer beim pärkli jam

Drei Tage bunter Ausnahmezustand im St. Johanns-Park

Ab Morgen im St. Johanns-Park wieder gejammed: Dieses Wochenende findet das generationenübergreifende Kultur- und Quartierfestival Pärkli Jam statt.

Die Kaserne bei Nacht mit Publikum

Tobias Brenk wird neuer künstlerischer Leiter der Kaserne

Am Mittwochmorgen wurde der neue künstlerische Leiter der Kaserne vorgestellt. Tobias Brenk übernimmt den Posten ab Sommer 2023. Er wird Leiter der drei Sparten Theater, Tanz und Musik. Sein Vorgänger Sandro Lunin bleibt bis zur Sommerpause im nächsten Jahr und wird dann pensioniert. Wir haben mit Tobias Brenk über seine Visionen geredet. 

Ein Bild von Maila, Maila hat ein weisses Hemd an, kurzgeschorene blonde Haare mit gefärbtem Batikmuster. Mailas Rollstuhl ist subtil zu sehen.

Ableismus und Queerness

Juni ist Pride Month. Auch bei uns auf dem Sender feiern wir das mit thematisch queeren Beiträgen. Obwohl oder vielleicht auch gerade weil Queerness immer sichtbarer wird, finden wir es umso wichtiger, auch etwas zu thematisieren, das noch nicht so sichtbar ist. Auch nicht in der queeren Community: Ableismus.

gitarren-effektgeräte

Metal-X vom 21.Juni 2022

Neue Songs, Konzerttips und ein Interview zum Sedel Jubiläum

The English Show

The English Show broadcasts an hour of live radio every Tuesday evening from 7 pm CET, bringing you information in English about events and news in the Basel tri-border region as well as further afield. We interview interesting people, talk about culture, teach the odd German phrase, and play excellent music.

It's important for little bands to feel BIG sometimes!

When people thought that last weeks DRAKE album drop was the most random release of the year, they haven't yet heard of the new NOBODY READS record. A live album recorded at PÄRKLI JAM 2018. Once planned as a mid-pandemic-delight is now eternal testament to one of Basels most shambolic wundertüte. 

today 9pm: Metal-X

Harte Musik als Massage für dein Gesicht - jede Woche von uns für dich präpariert. Tune in!!

cover von sinead o'briens neuer platte, sie steht im ledermantel vorne, ihre augen von der sonnenbrille verdeckt.

Album der Woche: Time Bend and Break The Bower von Sinead O'Brien

Gleich eines hallizugenen Feverdreams besingt die irische Post Punk Poetin Sinead O'Brien auf ihrem Debütalbum die Apokalypse sowie den universellen Dancefloor.

Medienkonferenz zum Bildrausch Filmfestival mit der künstlerischen Leiterin Susanne Guggenberger und dem Bildrausch-Direktor Samuel Steinemann.

Auf Weltreise im Kino

Vom 22. bis 26. Juni findet zum elften Mal das internationale Basler Filmfestival Bildrausch statt. Eine Art Mini-Weltreise mit Vorstellungen im Stadtkino, kult.kino atelier, Gare du Nord und in der Kaserne. Insgesamt 30 kurze, mitellange und lange Filme aus aller Welt werden am Festival zu sehen sein.

Schulklasse im Studio von Radio X

Klein, aber fein: Nischen-Geschäfte in Basel und Umgebung

Eine Schulklasse des Freien Gymnasiums Basel begab sich mit Aufnahmegeräten und Fragekatalog auf die Suche nach besonderen Läden und Cafés in und um Basel. Sie wollte erfahren, wofür sich die Betreiber:innen einsetzen und auf welche Details sie grossen Wert legen. Daraus entstand eine Hörbox-Sendung für Radio X. 

Auf dem Triptychon sind Bäume, Pflanzen, zwei Frauen und ein Hase abgebildet.

Zwischen einfühlsam und surreal

Das Cartoonmuseum widmet Gabriella Giandelli eine Retrospektive und zeigt dabei die ganze Vielfalt der italienischen Künstlerin.

Früsch mit Soft Captain, Pharell Williams feat 21 Savage, Tyler, The Creator, Greentea Peng und La Sécurité

Die Radio X Musikredaktion stellt euch wöchentlich ihre schönsten Neuentdeckungen genauer vor. Die Rubrik “Früsch” gibt es live jeden Donnerstag um 14 Uhr und in der Wiederholung am Sonntag um 16 Uhr.

Metal-X vom 14. Juni 2022

Metal, Rock, Versprecher...und in Gedenken an die einzigartige Julee Cruise.

Silikonskulpturen in Pastellfarben.

Junge Perspektiven aus 37 Ländern

Die Liste Art Fair: 1996 entstanden aus dem Wunsch und Bedürfnis nach einer Plattform für junge Kunstschaffende und Galerien. In der diesjährigen Ausgabe stellen 82 Galerien und 111 Künstler:innen aus 37 Ländern aus.

franzsika schutzbach und anna rosenwasser im talk zu die erschöpfung der frauen

Zum Frauenstreik: Die Erschöpfung der Frauen

In ihrem Bestseller "Die Erschöpfung der Frauen. Wider die weibliche Verfügbarkeit" schreibt Franziska Schutzbach über gesellschaftliche Machtverhältnisse, Rollenbilder, Schuldgefühle und Sexismus. Aber auch über Empowerment und den Zusammenhalt zwischen Frauen. Letzten Herbst hat Franzsika Schutzbach im Literaturhaus mit der LGBTQ-Aktivistin Anna Rosenwasser Themen aus ihrem Buch besprochen. Radio X hat dieses Gespräch aufgezeichnet, aus aktuellem Anlass strahlen wir es um 13h nochmals aus. 

Vier Grad sind vier Grad sind vier Grad

"The Future of the Earth: Preenacting Climate Scenarios" versucht, wissenschaftliche Prognosen mit künstlerischen Mitteln umzusetzten. Wie lebt es sich auf diesem Planeten im Jahr 2050 oder 2100, wenn die Atmosphäre 4 Grad wärmer wäre? Und was wäre, wenn wir es schaffen, die Erwärmung auf 1.5 bis 2 Grad zu begrenzen? An vier Abenden gibt die Performance jeweils verschiedene Anstösse zu den Szenarien.

X-Kids Amélie, Pablo und Diego malen Bilder.

Nähen, Basketball und Kunstturnen – die X-Kids erzählen von ihren Hobbies

Die X-Kids sind leidenschaftliche Radiomacher:innen, ohne Frage, doch verbringen sie ihre Freizeit nicht nur im Radiostudio. Jedes X-Kid übt mehrere Hobbies aus und in dieser Sendung sprechen die X-Kids über ihre Freizeitbeschäftigungen.

Ein Einblick in das Foyer des HGK Hochhauses, wo ein neues Projekt entsteht

CIVIC Radio Episode 3: Growing Magic Moments

Bei der prozesshaften Veranstaltung "Growing Magic Moments" geht es um menschliche Begegnungen, nicht nur um eine Party. Es ist ein gegenseitiger Austausch von versteckten, unsichtbaren Energien, welche zu magischen und unerwarteten Momenten führen. Darüber reden wir in der dritten Episode von CIVIC Radio auf Radio X mit den Kurator:innen dieses Projektes, welches vom 13. bis 21. Juni im CIVIC (ehemaliges Foyer des HGK-Hochturmes) stattfindet. 

angel olsen blickt in die kamera.

Album der Woche: Big Time von Angel Olsen

Zeitreisen, die Gefühle von Freude und Trauer erwecken. Angel Olsen verarbeitet mit ihrem neuen Album Big Time den Tod ihrer Mutter und die gleichzeitig frische Freude und Liebe zu ihrer Beziehungspartnerin.

Pussy Riot am Tag des feministischen Streiks: "It is a very cruel moment to talk about pacifism right now"

Für das Punk und Performance Kollektiv Pussy Riot ist Protest eine Kunst. Und Revolt eine Lebensform. Am Dienstag, 14. Juni spielen sie in der Kaserne ihre Performance von Riot Days, eine theatralische Adaption des gleichnamigen Buches von Maria Alyokhina, welche darin ihre Erfahrungen in zwei jähriger russischer Gefangenschaft aufarbeitet. 

Art Basel 2022: Parcours, Unlimited & Pussy Riot

Morgen beginnt die Art Basel. Auch nach 52 Jahren wirkt sie unerschütterlich und gilt als die wichtigste Messe für zeitgenössische Kunst. Heisst es für die Art Basel nun nach zwei Pandemiejahren auch wieder, business as usual?

Tamara spuckt Blut, während ihre Töchter schlafen.

MILF oder: Wenn aus einem Mittelstanddrama ein Horrortrip wird

Wer bei einem Stück mit dem Titel Milf, Akronym für «mother I’d like to fuck», einen lockeren Theaterabend mit einer heissen Frau mittleren Alters in der Hauptrolle erwartet, der wird diese Tage im Theater Basel eines Besseren belehrt. Das Schauspiel der Autorin Anne Haug und der Regisseurin Sahar Rahimi macht sich den Begriff zu eigen und dreht ihn in ein gesellschaftskritisches Machtwort.

«Piet Mondrian Conservation Project» Bild: Pati Grabowicz

Art Lab on Air: «Piet Mondrian Conservation Project»

Alle kennen wir Mondrians scheinbar simple Kompositionen mit Farbflächen in Weiss, Rot, Blau, Gelb, Schwarz – auf den Tassen im Museumsshop, dem Haargel von L’Oreal, selbst Converse-Turnschuhe gibt es in dem Design. Aber wie kam der Künstler eigentlich dazu? «Art Lab On Air» taucht in der 7. Sendung auf Radio X in das Werk vom einem der weltberühmtesten Künstler der Moderne, Piet Mondrian, ein.

RAF, LSD, PKO und TNT

April 1972: Die Polizei durchsucht eine Wohnung in der Bändlistrasse 73 in Zürich. Sie findet Waffen, Drogen und Strengstoff. An einer Wand: Die Buchstaben RAF. Gab es in der Schweiz der 70er eine linksextreme Gruppierung, die bereit war, Terroranschläge zu verüben? Der Journalist Andreas Tobler hat  in einem aufwendig recherchierten Buch die Geschichte der "Gruppe Bändlistrasse" aufgearbeitet.

Der Neuhof in Reinach ist 70 Hektaren gross.

Wenn das Mohnfeld blüht...

Gestern wurde auf dem Neuhof in Reinach über das Pionierengagement vom Kanton Basel-Landschaft für Biodiversität und Nachhaltigkeit informiert. Das Ebenrain-Zentrum für Landwirtschaft, Natur und Ernährung veröffentlichte eine Merkblatt-Serie, welche den Nutzen der Biodiversität für die landwirtschaftliche Produktion zeigt.

700 Bliss via Discowoman Agency

Neues von Louis Jucker & Band, 700 Bliss, Katie Alice Greer, Kappa Mountain und Kamikaze Palm Tree

Die Radio X Musikredaktion stellt euch wöchentlich ihre schönsten Neuentdeckungen genauer vor. Die Rubrik “Früsch” gibt es live jeden Donnerstag um 14 Uhr und in der Wiederholung am Sonntag um 16 Uhr.

Metal-X vom 7. Juni 2022

Nicht so opulent wie die St. Ursenkathedrale in Solothurn, der Kathedrale des römisch-katholischen Bistums Basel, dafür anders opulent, das gestrige Soundbouquet von Metal-X, Kathedrale der harten Trompeten.

"Worte reichen nicht aus, um zu fassen, was wesentlich ist"

Was passiert, wenn Features nicht in Radioform ausgestrahlt, sondern live vor Publikum performt werden? Das ist die Ausgangslage von Snippet, einem Live Feature Festival, welches diese Woche stattfindet, im Rhythmus Messy Cambio, im Klybeck.

Foto: Schule für Gestaltung Basel

Grafikdesign in den 20er und 30er Jahren: skurril, doch seltsam vertraut

Der Grafikdesigner Jan Tschichold floh 1933 vor dem Nationalsozialismus nach Basel. In seinem Gepäck: Eine grosse Kollektion aus Plakaten, Flyern und Werbeanzeigen. Tschichold, der mit Gestaltern in vielen Ländern Europas vernetzt war, sammelte Beispiele für die sogenannte Neue Typographie. Er war Vordenker dieser Stilrichtung, die bis heute nachwirkt. Die Schule für Gestaltung zeigt aktuell eine Ausstellung rund um Tschicholds Schatz aus Papier.  

Screenshot aus Stanley Parable, zeigt ein Büro.

Game Review: The Stanley Parable Ultra Deluxe

Die Besucher:in der radiox.ch Webseite sieht den Artikel zu "Game Review: The Stanley Parable Ultra Deluxe". Sie wird den Artikel anklicken.

Live in session: Big Muff

Am Montag spielen Post Punk Band Big Muff live im BSounds. Sie spielen Songs von ihrem Debütwerk und sind aktuell auf ihrer better-late-then-never-tour.

Fotografie zeigt Katze mit rot bearbeiteten Augen vor Aschenbecher.

Album der Woche: Ich Hasse Dich / Hina Nagen

Sie hassen die Rolling Stones, Dire Straits und Guns'N'Roses. Und wer ist nochmals Hina Nagen? Im Coronawinter 2022 trafen sich Musiker:innen im Helsinki Club, spielten schräge Töne und kreierten eine Woche lang eine eigene Welt. Eine Ode an den Underground von Fiasco D Enzio und Familie Schneider.

Eine Person lauft mit Kopfhörern über das Dreispizgelände, während dem Video-Audio-Walk.

Von wegen Gewerbegebiet

Der Dreispitz ist schon ein merkwürdiges Areal: Neben einer dubiosen Radiostation mit einem "X" im Logo gibts dort lauter Sachen, die gefühlt verschiedener kaum sein könnten: Mit dem Audio-Video-Walk "Freizone Dreispitz Reloaded" hat das Theaterkollektiv "Recycled Illusions" ein Abenteuer konzipiert, bei dem du den Dreispitz auf ganz besondere Weise erkunden kannst. Hinter vielen Ecken warten dabei unerwartete Begegnungen. 

Die Rückseite eines Cellos, ein Bogen und ein unscharfes Notenblatt im Hintergrund

Rhein Klassik setzt ein solidarisches Zeichen

Am Samstag, den 11. Juni findet ein nächstes klassisches Konzert in der Reihe von Rhein Klassik in der Don Bosco Kirche in Basel statt. Der Hintergrund der neuen Konzertreihe ist eine starke Solidarität: Weil unter anderem freiberufliche Musiker:innen der Klassik während der Pandemie viele Ausfälle verzeichnen mussten, engagieren sich nun unterschiedliche Musiker:innen der Klassik, finanzielle Unterstützungen und Auftrittsmöglichkeiten für ihre freiberufliche Kolleg:innen zu bieten.  

Die Bühne vom Imagine Festival auf dem Barfüsserplatz

Publikumsmagnet mit nationaler Botschaft

Heute findet das Imagine Festival nach zwei Jahren Coronapause wieder statt. So kann das 20-jährige Jubiläum vom Imagine dieses Wochenende auf dem Barfüsserplatz nachgefeiert werden. Das Imagine, als selbstorganisiertes Jugendprojekt von terre des hommes schweiz, bezeichnet sich selber als "weit mehr als ein Festival".  

Rico Nasty mit Facepainting im Gesicht.

Neues von Jeshi, Rico Nasty, Gloop Unit und Kali Uchis

Die Radio X Musikredaktion stellt euch wöchentlich ihre schönsten Neuentdeckungen genauer vor. Die Rubrik “Früsch” gibt es live jeden Donnerstag um 14 Uhr und in der Wiederholung am Sonntag um 16 Uhr.

Xcout

Ende Juli findet das grösste Pfadilager statt, das es in der Schweiz je gegeben hat: das Bundeslager "mova".  Über 30'000 Pfadis treffen sich im Goms und bilden die zweitgrösste Stadt im Wallis. In der heutigen Sendung hören wir von einigen Pfadis aus der Region Basel, die diesen Grossanlass mitorganisieren. Zudem haben wir Kaa zu Gast. Er leitet das Ressort Kommunikation im Bula und gibt uns spannende Einblicke hinter die Kulissen.

Schalte auch ein um 18:00 zu Xcout - Pfadi on air!

logo

Sendung im Mai Nachören

Im Mai widmen wir unser Kulturmagazin Stadtrand voll und ganz dem Musik-Internet-Phänomen Nightcore. Keine Ahnung was das ist? Dann komm mit. Im Interview mit dabei ist Riley Dülberg vom Radio 3fach (u.A Sendung Queertopia). Im Gespräch erzählt Riley von den Ursprüngen von Nightcore sowie dessen Weiterentwicklungen und Einflüsse auf andere Genres - insbesondere Hyperpop. Im Literaturteil hören wir ‘Etwa zwölf Gedichte’ von Sara Trailovic.

Neonschriftzug CIVIC

CIVIC Radio - Public Space

Ein Public Space zieht unterschiedliche Menschen mit diversen Backgrounds an. Auch CIVIC ist ein Ort an dem verschiedene Gruppierungen aufeinander treffen.

Italia X

Heute Abend ist Italia X wieder am Start und wir werden unter anderem das neue musikalische Juwel der Gruppe Nu Genea präsentieren, zwei Jungs aus Neapel, die es in den letzten Jahren geschafft haben, den Jazz-Funk-Disco-Tropical-Sound made in Italy weltweit zu verbreiten. Echt tolle Musik… Bis heute Abend um 19 Uhr auf Radio X! Mauro, Biagio & Zako

Das Promo Portrait von Ines Brodbeck zu ihrem Album.

Die innere Wüste von Inezona erklingt heute im Reneé

Die zehn Songs auf ihrem neuen Album A Self-Portrait sind untermalend wie ein Filmsoundtrack. Ein Soundtrack vielleicht zu ihrer Zeit in jener alten Mühle, wo das Album eingespielt wurde, im Jahr 2020. Ein Soundtrack vielleicht, zum Innenleben von Ines Brodbeck; der inneren Wüste, von Inezona.

Das Logo von queerAltern der Region Basel, an der Gesprächsrunde im Mai.

Wie geht Vielfalt in der Pflege?

An drei Abenden im Mai organisierte der Verein queerAltern in der Kaserne Diskussionanlässe zu der Fragestellung «Wie sieht Vielfalt in der Pflege aus?». Die dritte und letzte Gesprächsrunde strahlen wir dieses Wochenende auf Radio X aus.

Metal-X Greenfield Special: We are ready!

IT IS HAPPENING! Es ist Festival-Zeit, endlich können wir zusammen zu harten Gitarrenklängen durch die Wiesen hüpfen, endlich gibt es wieder Bierduschen und Crowdsurfen! In gut einer Woche lädt das Greenfield zum Campingwochenende. Wahrscheinlich kennst du das ganze Line-Up bereits auswendig, jetzt müssen nur noch die Songs solange gehört werden, bis du zu jedem Einzelnen mitsingen (oder mitscreamen) kannst. Da helfen wir natürlich gerne weiter: Voilà eine Stunde Greenfield-Songs.

Michi Zaugg in den Schweizer Bergen.

Playlist of the Month im Juni mit Michi Zaugg

Radio X präsentiert jeden Monat eine neue Playlist. Für den Monat Juni hat Michi Zaugg eine handerlesene Playlist zusammengestellt.

Das Team vom Musikbüro Basel feiert die Namensänderung mit einem gemeinsamen Teamfoto und viel Konfetti.

Goodbye RFV, hello Musikbüro Basel!

Pop Musik ist mehr als Pop. Mehr als Rock. Hip Hop, Trap, Techno oder House. Mit einem Rebranding will das Musikbüro Basel klarstellen, dass sie eine Anlaufstelle sind, für alle Musikmachende in der Region.

Die Band Los Bitchos aus London tanzen über eine Brücke

Bad Bonn Kilbi - das Festival mit sympathischer Punk Attitüde

Am Donnerstag, 3. Juni startet die 32. Ausgabe der Bad Bonn Kilbi. Das Festival in Düdingen (Kanton Fribourg) geniesst unter Fans von Indipendent Music einen guten Ruf. Innert wenigen Stunden sind die Tickets jeweils ausverkauft. Musikalische Neuentdeckungen, eine sympathische Punk Attitüde und der Verzicht auf Kommerz machen die Bad Bonn Kilbi zu einem legendären Festival. 

Sam Yardley, Maddie Ryall, Dana Margolin und Georgie Stott sind Porridge Radio.

Album der Woche: Waterslide, Diving Board, Ladder To The Sky von Porridge Radio

Die Brighton Rock Band Porridge Radio erspielen sich auf ihrem dritten Longplayer eine kraftvolle, melancholische Katharsis: Liedermacherin Dana Margolin erhebt den DIY Bedroom Pop zur Stadium-epicness.

Im Dienste des Pinsels: Michael Armitage

Der englisch-kenyianische Maler Michael Armitage beschwört beindruckende Farbwelten, näht post-koloniale Narrative zusammen und sagt aber auch: Das höchste Gut sei unser Vorstellungsvermögen. 23 neue Werke sind in der Kunsthalle zu sehen.

Gabrielle Goliath zeigt eine Videoinstallation im Kunsthaus Baselland

Kunsthaus Baselland: Gabrielle Goliath - Künstlerin, Denkerin, Aktivistin

Die südafrikanische Künstlerin Gabrielle Goliath beschäftigt sich in ihren Arbeiten auf eine feinfühlige Art und Weise mit komplexen Themen wie der Frage nach Rasse, Gender und sexueller Gewalt – insbesondere gegenüber Frauen, trans*- und non-binary Menschen. Bis zum 17. Juli sind zwei ihrer Werke im Kunsthaus Baselland zu sehen.

Mandalorians und Darth Maul zu Besuch an der Fantasy Basel.

Ein Fest von der Community für die Community

Ihr lieben Star Wars Fans, Game of Thrones Nerds, Marvel Anbeter:innen oder Vikings Uphyper:innen, it is time! Die Fantasy-Welt hat seit gestern unsere Stadt am Rhein im Griff und taucht sie auch am Tag zwei in einen schillernden Escape-Pod aus der Realität. An der Fantay Basel erwartet dich ein vielfältiges Programm mit Mittelalterbereich, einer Artist Alley, an der über 200 Künstler:innen ausstellen, Talks mit Schauspieler:innen oder einer Space Stage.

Jamrock

Heute Abend wird's romantisch... ;)
Tune in! 22:00 - 23:00 auf Radio X

Menschen auf der Flucht durch die Wüste

Xplus: Menschen auf der Flucht - globale Ursachen und Folgen

In dieser Spezialsendung gehen wir unterschiedlichen Themen nach, die mit dem Thema Flucht zusammenhängen. Erfahre, warum der Schutzstatus S momentan nur für Geflüchtete aus der Ukraine angewendet wird. Höre Argumente, warum für alle Geflüchteten die gleichen Rechte in Europa und der Schweiz gelten sollten. Und finde raus, warum der Bäcker in Niger wegen dem Krieg in der Ukraine arbeitslos wird. 

Neues von Moonpools, Batbait, 070 Shake, Justo The Mc & Remulak und Daniel Avery

Die Radio X Musikredaktion stellt euch wöchentlich ihre schönsten Neuentdeckungen genauer vor. Die Rubrik “Früsch” gibt es live jeden Donnerstag um 14 Uhr und in der Wiederholung am Sonntag um 16 Uhr.

Anna Barbara Remund, Vizedirektorin Bundesamt für Verkehr und Thomas Staffelbach, SBB Gesamtkoordinator Basel, bei der Medienorientierung.

"Die Region braucht eine echte S-Bahn"

Heute haben die Beiden Basel sowie das Bundesamt für Verkehr und die SBB über den Ausbau der Bahninfrastruktur in der Region Basel informiert. Dabei wurde der Abschluss der strategischen Langfristplanung präsentiert.

Nora Turato  what is dead may never die, 2021  Performance

Special Event: Art Basel Unlimited Night

Nimm an der ersten Unlimited Night im Rahmen der Art Basel am Donnerstag, 16. Juni, von 19:00 – 22:00 Uhr teil und entdecke  die spektakulären Kunstwerke des Sektors. Gezeigt werden auch zwei besondere Performances von Ari Benjamin Meyers und Nora Turato. Radio X überträgt live von der Unlimited Night von 14:00 bis 22:00 Uhr.

Metal-X vom 24. Mai 2022

In Gedenken an Komponisten-Legende Vangelis und zum Jubiläum des Kult-Fantasystreifens "Conan The Barbarian". Uggha!

Richard und Leila rennen in der Langen Erle der Birs entlang und sind mit einem Band in der Hand verbunden.

Rennen, ohne etwas zu sehen

Leila Grillo ist blind, geht aber trotzdem ein- bis zweimal in der Woche joggen. Sie ist Mitglied beim Verein Blind-Jogging Schweiz, der begleitete Trainings für sehbeeinträchtigte Menschen anbietet. Die blinden Personen werden immer durch einen Guide begleitet und wir vom Radio X durften bei einem Training von Leila Grillo dabei sein und sie zusammen mit ihrem Guide Richard Lo Giudice begleiten. 

Ein Kind mit hochgezogener Kapuze und Schulsack sitzt am Boden

Podiumsdiskussion "Rassismus in der Schule"

Am Donnerstag, dem 23. Juni um 18 Uhr findet eine öffentliche Veranstaltung im Rahmen der "Zeit gegen Rassismus" statt: Radio X lädt alle Interessierten in die Mensa des Gymnasiums Leonhard ein, wo eingeladene Podiumsgäste über das Thema Rassismus in der Schule diskutieren werden.

Wir sitzen hier im Stadion der Vulgarität

«Seeing is Revealing» von Emmanuel Van der Auwera ist eine Ausstellung über die digitale Verschachtelung der Realität im Zeitalter von Social Media, KI, und der Simplifizierung des Gezeigten. Und halbkaputten LED Screens.

Moderat MORED4TA

Album der Woche: MORE D4TA von Moderat

Moderat kehren nach sechs Jahren mit neuem Songmaterial zurück. Ihr viertes gemeinsames Studioalbum entstand während dem Lockdown. Im Interview erklärt Sascha Ring (aka Apparat und Stimme von Moderat), warum eine Pause den drei Produzenten und Bandmitgliedern gut getan hat. 

Die regionale Politwoche für dich zusammengefasst

Jeweils am Sonntag fassen wir für dich zusammen, was in der vergangenen Woche politisch in der Region passiert ist. Diese Woche: der zweite GPK-Bericht zum Historischen Museum und zur "Causa Fehlmann", Container sollen als Unterkünfte für Geflüchtete gekauft werden, schappo-Auszeichnung, Forderung nach Verbesserung in der Akutversersorgung nach sexualisierter Gewalt und mehr Cybercrime im Baselbiet. 

Ausschnittt aus dem Game, zwei Personen stehen sich gegenüber, bereit zum Kampf.

Game Review: Trek To Yomi

Mit Trek To Yomi hat das polnische Entwicklerstudio Flying Wild Hog eine Ode an das japanische Kino der 50er und 60er Jahre gezaubert. Das Indiegame erzählt eine klischeehafte Geschichte in wunderschönen Bildern.

Dein Alltag und die Klimakrise - "treibhaus - der klimapodcast" auch auf Radio X

Der Mai 2020 war laut dem europäischen Beobachtungsdienst "Copernicus" global gesehen der wärmste Mai seit 1880. Was dein Alltag - der Roman auf deinem Kindle oder die Tomate in deinem Salat - konkret mit der Klimakrise zu tun hat, zeigt "treibhaus - der klimapodcast" auf. Ab Samstag, 18. Juli, kannst du diesen Wissenschaftspodcast auch auf Radio X hören - wir strahlen ihn jeweils am zweitletzten Wochenende des Monats in unserer HörboX aus. 

Eine akrobatin balanciert über ein Seil

Sprünge bis ganz nach Oben

Gestern startete die 13. Ausgabe de Young Stage Festivals, das Basler Festival für zeitgenössischen Zirkus. Das Festival präsentiert nicht nur akrobatische Ausnahmetalente, es möchte vor allem auch den jungen Artist:innen selbst eine Möglichkeit bieten, um sich in der internationalen Zirkusszene vernetzen zu können.

Flyer der Museumsnacht 2022

Eine Schatzkammer der visuellen Kultur

Heute findet die 21. Basler Museumsnacht statt, an der 37 Museen und Institutionen rund 200 Programmpunkte anbieten. Coronabedingt musste die Nacht der geöffneten Museen einmal abgesagt werden, dieses Jahr wurde sie dann vom Januar in den Mai verschoben. Dieser Mai-Termin ermöglicht nun erfrischende Outdoor-Events mit Bars, DJs und Live-Musik, an denen du deinen Wintermantel zu Hause lassen und von 18 Uhr bis 2 Uhr morgens die Museen Basels erkunden kannst.

Neues von Yaya Beye, The Smile, Mercury, Bad Bunny und Alessandro Crimi

Die Radio X Musikredaktion stellt euch wöchentlich ihre schönsten Neuentdeckungen genauer vor. Die Rubrik “Früsch” gibt es live jeden Donnerstag um 14 Uhr und in der Wiederholung am Sonntag um 16 Uhr.

Xplicit Contents

Xplicit Contents - die Hip-Hop Sendung auf Radio X jeden Freitag von 19-21 Uhr Heute: 19-20: DJ Johny Holiday 20-21: DJ Phile Host: Levo  

Zu sehen ist der ghanaische Rapper KoJo Cue

airtime! mit Ko-Jo Cue, Rapper/Songwriter/Performer aus Ghana

In dieser Folge von airtime! begeben wir uns nach Ghana, wo der Rapper, Songwriter und Performer
Ko-Jo Cue darüber spricht, wie er versucht, mit seiner Musik sensible Themen im Zusammenhang mit toxischer Maskulinität anzusprechen, die in der ghanaischen Gesellschaft immer noch präsent ist. Sein Ziel ist es, die ghanaische Gemeinschaft zu sensibilisieren und dafür zu sorgen, dass neue Generationen freier von Geschlechterklischees aufwachsen können.

International Music - Ententraum live in der Kaserne

Das Warten hat endlich ein Ende: Heute Abend kommen International Music mit Support von Vomit Heat in die Kaserne.

Metal-X vom 17.Mai 2022

Wir präsentieren dir Neuheiten und unseren Konzertkalender für die Woche

© Lucia Hunziker

Olympisches Chaos im Neuen Theater

Mit "Tochter aus Elysium" zeigt das Neue Theater ein Stück, das anstatt eines Menschen ein Instrument ins Zentrum rückt, und zwar ein ziemlich seltsames: Das Arciorgano ist eine Orgel aus der Renaissance, die unerhörte Töne hervorbringt. Der Erfinder Nicola Vicentino wurde dafür von der Kirche angeklagt, denn sogar Noten konnten als ketzerisch gelten. Vom Olymp bis ins CERN-Labor geht das Stück mit dem Arciorgano auf eine herrlich abstruse Reise. 

laptop mit codes

23 Fälle à la "Tinder Swindler" im Baselbiet

Mit der fortlaufenden Digitalisierung nehmen Cyberdelikte zu – auch im Kanton Basel-Landschaft. Allein im letzten Jahr wurde im Baselbiet bei Cybercrime-Straftaten eine Zunahme von 48% verzeichnet. Um dem entgegenzuwirken, will der Kanton die Bevölkerung nun zusätzlich sensibilisieren.

Ein 14-jähriges Mädchen mit einer Frau im Studio von Radio X.

Kaleio – Ein Magazin für Mädchen (und den Rest der Welt)

Als Kinderreporterin Reva Deshpande das Kaleio-Magazin das erste Mal in der Hand hielt, war sie begeistert. Ein Magazin nur für Mädchen? Aber auch für den Rest der Welt? Sie interviewte Laura Simon, die im Kernteam des Magazins arbeitet, die ihr mehr über das Magazin verriet.

dana gavanski, when it comes, albumcover

Album der Woche: When It Comes von Dana Gavanski

Für die Liedermacherin Dana Gavanski ist das rauschende Meer, das die Kontinente zusammenhält, nicht minder tiefgehend wie die Gedankenflüsse, die uns in einsamen Stunden umgarnen. When It Comes ist ein puristisches Pop Album, das Regungen und Sensibilitäten ernst nimmt und mit Spielzeug-Ästhetik und Moog Synthesizern auf den Punkt bringt.

Das Rathaus von Basel-Stadt

Die regionale Politwoche für dich zusammengefasst

Jeweils am Sonntag fassen wir für dich zusammen, was in der vergangenen Woche politisch in der Region wichtig war. Diese Woche mit Fokus darauf, was im Grossen Rat beschlossen worden ist. Dabei geht es um den Standort des Instituts für Rechtsmedizin, um Nothilfemassnahmen in der Ukraine, die Verlängerung des Covid-Schutzschirms für Grossveranstaltungen und um den Schutz von Bäumen. 

Die Abstimmungsresultate vom 15. Mai im Überblick

Heute stimmt das Schweizer Stimmvolk über drei nationale Vorlagen ab: das Transplantationsgesetz, die Finanzierung von Frontex und das Filmgesetz. Auf kantonaler Ebene wird im Baselbiet über zwei Vorlagen abgestimmt: die Anpassung der Bestimmungen über die Ombudsperson und die Teilrevision des Sozialhilfegesetzes. In Basel-Stadt gibt es keine kantonalen Vorlagen. Hier und auf Radio X findest du heute Nachmtitag Trends, Einschätzungen und Resultate. 

Logo von der Stiftung Sucht, angepasst fürs 50-jährige Jubiläum.

"Drogensucht ist eine chronische Krankheit"

Die Stiftung Sucht feiert ihr 50-jähriges Bestehen. Zeit also, auf ein halbes Jahrhundert Suchtarbeit zurückzublicken.

Frau mit schwarzer Brille und halblangen blonden Haaren

HGK-Direktorin Claudia Perren in der Architekturwoche

Als letzter Beitrag in der Architekturwoche Basel schauen wir auf den Nachwuchs bzw. auf die Ausbildungsstätte für angehende Kunstschaffende. Claudia Perren ist die Direktorin der Hochschule für Gestaltung und Kunst FHNW sowie Beirätin in der Architekturwoche. Sie schaut als Architektin und HGK-Direktorin mit geschärftem Blick auf die Architekturwoche.

Foto: Nele Gittermann

Miteinander zämmeheebe

Das Tanzfest steht dieses Jahr unter dem Motto «Miteinander». Mit dem Projekt «Zämmeheebe» hat das Roxy Theater eine Choreografie auf die Beine gestellt, die nicht nur unterschiedlichste Tänzer:innen näher zusammenbringt, sondern auch Basel Stadt und Basel Land.

Ein aussergewöhnlicher Bau zeigt eine schräge Fassade in metallsilbern und orange

Hereinspaziert! OPEN HOUSE BASEL bietet Einblicke hinter sonst verschlossenen Türen

Am Wochenende des 14. und 15. Mai 2022 öffnen viele Gebäude in Basel und im nahen Baselland zum vierten Mal ihre Türen. Eine Gelegenheit für alle, einen Blick hinter die Fassaden zu werfen, die Stadt neu zu entdecken und zu erleben, wie vielseitig hier Menschen arbeiten und wohnen.

bild einer frau in der ausstellung always judging

Wie oft urteilen wir eigentlich?

Zu feste Oberschenkel, ein Knochengestell. Zu wenig Muskeln, zu viele Muskeln. Der Rock ist zu kurz, zu prüde angezogen. Wie du auch bist, du wirst beurteilt. Und genau dies prangert die Ausstellung «Always Judging» der Künstlerin Aleksandra Cegielska an. Dieses und nächstes Wochenende wird «Always Judging» in Zusammenarbeit mit Wie wär’s mal mit an der Uferstrasse gezeigt. Wir haben die Künstlerin getroffen und mit ihr darüber gesprochen, wie oft wir eigentlich urteilen.

Ein Portrait von zwei Frauen und einem Mann

Hochwasser auf dem Messeplatz!

Das Architektenteam Truwant + Rodet + Freudiger versteht unter Architektur auch die Wasserversorgung einer Stadt, die historische Nutzung von Bächen und Flüssen sowie die zukünftige Gestaltung von Wasserläufen. Im Zusammenhang mit der Architekturwoche Basel setzt das französisch-belgisch-schweizerische Team verschiedene Aktionen in Basel um, die literarische, akustische und körperliche Erlebnisse ermöglichen.

albumcover black midi hellfire

Neues von black midi, Tirzah, Nativ, Kendrick Lamar und Vomit Heat (feat Stella Sommer)

Die Radio X Musikredaktion stellt euch wöchentlich ihre schönsten Neuentdeckungen genauer vor. Die Rubrik “Früsch” gibt es live jeden Donnerstag um 14 Uhr und in der Wiederholung am Sonntag um 16 Uhr.

Eine Theaterkulisse mit 6-köpfiger Familie ohne Gesichter

LIEDBasel mit internationalen Künstler:innen

"Eine schrecklich nette Familie" ist der Titel des diesjährigen Festivals von LIEDBasel, das noch bis am Sonntag, 15. Mai im Musik- und Kulturzentrum Don Bosco stattfindet. Auf dem Programm stehen unter anderem ein Familienkonzert, das Liedrezital „Feine Verwandtschaft" und einen Liederabend mit dem syrischen Sänger Abdelhade Deb.

Xtanbul

Xtanbul is a radio show on RadioX Basel. Moderators broadcast an hour of live radio on RadioX every Thursday evening from 8 p.m. CET, bringing the listeners information in Turkish, German, English- about news and events in Switzerland as well as about Turkey.

Ein vierstöckiges Haus auf einer grünen Wiese

Einblicke in klimagerechtes Bauen

In der Architekturwoche Basel steht eine Besichtigungstour durch ein nachhaltiges Bauprojekt auf dem Programm: Der Hortus ist ein entstehendes Bürogebäude im Forum Bachgraben. Johannes Eisenhut, Geschäftsführer von Senn Development AG gibt einen Einblick in den Hortus, der viel Forschergeist fordert.

eingang zu der ausstellung nach vorne blicken im foyer des kollegienhauses

Grosse Träume von kleinen Menschen

Im Foyer des Kollegienhauses der Uni Basel lässt sich aktuell eine «Kunstausstellung der besonderen Art» auffinden. Die ausgestellten Werke zeigen Zukunftsträume, gemalt von Kindern. Was die jungen Künstler:innen eint, ist ihre Fluchterfahrung.

ein schwarzweiß Bild mit dem Namen und Log der Massenarbeit Schwarzer Peter und ein Bauplan des neuen Kulturlokals

Kultur über d`Gass

Die Reportage Kultur über d`Gass ist ein Kooperationsprojekt von Radio X und dem Verein für Gassenarbeit und wird am Mittwoch 11. Mai um 13:00 und am Freitag 13. Mai um 15:00 auf Radio X ausgestrahlt.