Das Mizmorim Festival im Livestream

Bohemian Rhapsody ist das dasjährige Thema vom Mizmorim Festival und stellt böhmisch-tschechische Musik in den Vordergrund. Normalerweise wäre das Festival über mehrere Tage verteilt, dieses Jahr findet es als Livestream am Sonntag 24. Januar statt.

Die grösste alpine Solaranlage der Schweiz

Axpo und IWB realisieren gemeinsam die grösste alpine Solaranlage der Schweiz. Die Partner werden das Projekt im Sommer an der Muttsee-Staumauer im Kanton Glarus installieren und in Betrieb nehmen. Denner wird den produzierten Solarstrom während 20 Jahren abnehmen.

Dein Alltag und die Klimakrise - "treibhaus - der klimapodcast" neu auch auf Radio X

Der Mai 2020 war laut dem europäischen Beobachtungsdienst "Copernicus" global gesehen der wärmste Mai seit 1880. Was dein Alltag - der Roman auf deinem Kindle oder die Tomate in deinem Salat - konkret mit der Klimakrise zu tun hat, zeigt "treibhaus - der klimapodcast" auf. Ab Samstag, 18. Juli, kannst du diesen Wissenschaftspodcast auch auf Radio X hören - wir strahlen ihn jeweils am zweitletzten Wochenende des Monats in unserer HörboX aus. 

Tanzen in einer kaputten Welt: Naked in English Class

Warum sollte man lachen, wenn man sich auf eine Apokalypse hinzubewegt? Wieso denn nicht! Naked in English Class lassen auf ihrem fünften Album das persönliche auf das globale klatschen - mit einer Synth-Motorik, die wieder mal unwiderstehlich ist.

The Y xperienZ: Diese Animes solltest du dir nicht entgehen lassen

Noemie liebt Animes, Marcello nicht. Um das zu ändern hat Noemie heute drei ihrer Lieblingsanimes vorgestellt, die jetzt gerade ihre neue Staffeln releasen. Der, der Marcello am besten gefällt, muss er bis nächste Woche mindestens zwei Episoden schauen.

America, the beautiful

Wenn heute ein neuer US-Präsident eingeweiht wird, lohnt sich ein Blick auf die Lebensumstände der politsch abgehängten: J.D. Vance beschreibt in seinem Buch Hillbilly Elegy - A Memoir of a Family and Culture in Crisis eindrücklich, was viele von uns als unverständlich empfinden. Neuerdings auch zu sehen, als Netflix Verfilmung.

Egal, welche Hautfarbe: gemeinsam geht's besser ©Helene Souza / pixelio.de

Gemeinsam gegen Rassismus und für ein solidarisches Zusammenleben

Am Sonntag, den 21. März 2021, ist der Internationale Tag gegen Rassismus. Radio X macht während "Zeit gegen Rassismus" auf Diskriminierungen unterschiedlicher Art aufmerksam. Mit finanzieller Unterstützung der Fachstelle Diversität und Integration sowie der eidgenössischen Fachstelle für Rassismusbekämpfung organisiert Radio X einen thematischen Auftakt am 21. März, im Spätsommer bzw. Herbst 2021 folgen mehrere Schwerpunkte zum Thema.

Eng miteinander verwoben: Essen und Kultur ©Reva Deshpande

Essen hier und dort

Unsere Kinderredaktorin Reva Deshpande ist hungrig auf andere Kulturen und Traditionen. Als gebürtige Inderin stellt sie verschiedene Kulinaritäten und Eigenarten des Essens in Indien, Nordamerika, Afrika und Asien vor. Darüber hinaus: Was an Tischmanieren bei uns als unerzogen gilt, kommt in China ganz gesittet daher...

Transmitting Voices: Stimmen aus der Schweiz und Algerien

Das Projekt Transmitting Voices lässt Stimmen aus der Schweiz und aus Algerien aufeinander treffen. Es geht um einen musikalischen und kulturellen Austausch und um gegenseitige Vermittlung. Wir haben mit Leila Moon und Anissa Cadelli über die Bedeutung dieses Projektes geredet.

Basel - Beirut: Corona und Kultur

Die beiden Städte Basel und Beirut könnten unterschiedlicher kaum sein. Beide Städte sind von der Pandemie betroffen. Der Umgang damit, scheint aber komplett unterschiedlich zu sein. Denn Krisen sind in Beirut nichts neues. Einschränkungen gehören zum Alltag. Herausforderungen anzunehmen und zu meistern, scheint für die Menschen in Beirut normal zu sein. 

Was ändert sich bei WhatsApp?

Wir fassen nochmal kurz zusammen, was es mit dem neuen WhatsApp-Update auf sich hat. Das Wichtigste vorweg: Facebook darf weiterhin nicht unsere Daten von WhatsApp für Werbezwecke verwenden. Möchtest du das Risiko doch nicht eingehen, stellen wir dir drei Alternativen vor.

Symbolbild

Bei uns wird geimpft. Und in Afrika?

Obschon schleppend angelaufen, in der Schweiz und auch in allen Ländern der EU wird gegen Covid-19 geimpft. Und am Dienstag hat die Arzneimittelbehörde Swissmedic auch einen zweiten Corona-Impfstoff für die Schweiz zugelassen. Man kann sagen, bei uns läuft das Impfen gegen Corona immer wie mehr an. Anders ist die Lage in ärmeren Ländern. Wie steht es um die Verteilung von Corona-Impfstoffen zum Beispiel nach Afrika? Wir schauen genauer hin. 

Auf einen virtuellen Rundgang durch die HGK

Am Freitag, 15. Januar findet ab 13 Uhr das Virtual Open House der FHNW Hochschule für Gestaltung und Kunst statt. Mit der neuen Direktorin Claudia Perren haben wir uns über uns über Kunst und Corona und natürlich auch über das Programm am Open House unterhalten. 

Neues von Black Country, New Road, Naked in English Class, TSHA und Altın Gün

Die Radio X Musikredaktion stellt Euch wöchentlich ihre schönsten Neuentdeckungen genauer vor. Die Rubrik “Früsch” gibt es live jeden Donnerstag um 14 Uhr und in der Wiederholung am Sonntag um 16 Uhr.

The Y xperienZ: Was ist eigentlich mit WhatsApp los?...

Die Gerüchteküche brodelt. Viel mehr aber noch die Spekulationsküche... Wer das neue WhatsApp-Update bis am 8.Februar nicht angenommen hat, kann den Messenger-Dienst in Zukunft nicht mehr nützen. Doch was hat es mit diesem Update eigentlich auf sich? Hör es dir an in "The Y XperienZ".

Diese Massnahmen gelten ab dem 18. Januar

Der Bundesrat hat heute weitere Massnahmen bekanntgegeben. Ab Montag 18. Januar müssen alle Läden schliessen, die nicht Güter des täglichen Bedarfs verkaufen. Neu gilt eine Homeoffice-Pflicht, überall dort, wo es zu bewerkstelligen ist und eine Obergrenze für Personen von maximal 5 Personen.

Eine Fahrt in den Lockdown von Wien

Reisen in Zeiten von Corona gehört zu den einigen schwierigen Unterfangen unserer Zeit. Doch nach Monaten langer familiärer Abstinenz, beschloss Tatjana Schmidt über die Feiertage nachhause zu fahren - nach Wien. In ihrer Reise- Geschichte "Eine Fahrt in den Lockdown" erzählen euch fünf "HeimkehrerInnen" wie es ihnen erging.

Diese Games erwarten uns im 2021

Zumindest was Games angeht, war 2020 ein gutes Jahr. Und auch 2021 hat einige Highlights in petto. Wir haben ein paar davon für dich zusammengetragen!

Xplicit Contents: MF Doom Tribute

Xplicit Contents, die HipHop-Sendung auf Radio X, widmet seine zwei Stunden Sendezeit der verstorbenen Rap-Legende MF Doom. Der 49-Jährige verstarb nach Angaben seiner Frau bereits im Oktober letzten Jahres. Die Todesursache wurde nicht bekannt gegeben. DJ Phile und Boogie Down Donat legen die wichtigsten Platten von MF Doom auf. 

Covid-19: Thema Isolation in 16 Sprachen

Das BAG hat in Zusammenarbeit mit Diaspora TV Videos zum Thema Isolation in 16 Sprachen produziert.

Album der Woche: Viagra Boys mit Welfare Jazz

Auch in der neuen Scheibe der Viagra Boys trümmert Frontsänger Sebastian Murphy rum wie eine Punkrock Action Figur. Aber das weiss er selbst am besten: Welfare Jazz ist ein selbst-ironisches Spiel mit lauten Klängen und schrägen Tönen.

Der Bachflohkrebs ist Tier des Jahres 2021

Klein aber oho! So lässt sich der Bachflohkrebs beschreiben. Ein Tierchen, das für unser Ökosystem unverzichtbar ist!    Bild: Verena Lubini

Vitamin B - Ein Jahr im Wandel

Integration erfolgt wesentlich über die Arbeit. Menschen mit Migrations- und Fluchthintergrund, die in der Schweiz eine Arbeit suchen, fehlt es oft an einer anerkannten Ausbildung, den nötigen Sprachkenntnissen oder Erfahrungen im hiesigen Arbeitsumfeld. Und nicht zuletzt fehlt es an den nötigen Beziehungen – dem «Vitamin B». Hier setzt Vitamin B, ein Bildungs- und Arbeitsintegrationsprojekt der Radioschule klipp+klang, an.

Kein Kompliment, einfach respektlos!

Dienstagnachmittag. Rütimeyerplatz. Eine junge Frau kniet am Boden. Mit bunter Kreider schreibt sie auf den Asphalt. Ihre Freundin steht daneben, das Smartphone in der Hand diktiert sie ihr den Satz: "Obwohl du fett bist, dich würde ich knallen." Und dann:  #STOPTHEHARASSMENT . 

Playlist of the month January by Suicide Salmon

Radio X präsentiert jeden Monat eine neue Playlist. Für den Monat Januar hat der basler Synth-Pop Künstler SUICIDE SALMON eine handerlesene Playlist zusammengestellt.

Neues von Buck Meek und slowthai & A$AP Rocky, Kojey Radical, Dark Time Sunshine

Die Radio X Musikredaktion stellt Euch wöchentlich ihre schönsten Neuentdeckungen genauer vor. Die Rubrik “Früsch” gibt es live jeden Donnerstag um 14 Uhr und in der Wiederholung am Sonntag um 16 Uhr.

Lärmig, destruktiv, melodiös und naiv: Good Morning Blues von Roy & the Devil's Motorcycle

Sie sind eine der langjährigsten Gitarrenbands der Schweiz und brillieren mit einem einmaligen Flair für Outsider Blues Sensibilitäten. Die vormals vergriffene und nun neu aufgelegte Debüt EP von Roy & the Devil's Motorcycle aus dem Jahre 1996 ist ein aus der Zeit gefallener Genuss.

The Y xperienZ: Wir feiern heute den Tag der Bohne

Wir essen zwar auch den Dreiköngiskuchen und eruieren den einzig wahren König oder Königin, doch es gibt noch viel mehr zu feiern heute. Zum Beispiel den Tag der Bohne! 

Von brennenden Autos und tanzen zu zweit

Mit ihrem neusten Track Chapter 20 setzen Was Ghetto? den Schlusspunkt des Jahres. Sie schenken uns ein quasi-audio log des vergangenen Jahres, according to MC Eichel und Smeshi (prod. by Ludwig O.S.)

Teenage Gizzard von King Gizzard & the Lizard Wizard

Die Psych-Band mit dem wohl penetrantesten Output Australiens nimmt uns in ihrem neusten Release zurück zu ihren Anfängen, vor 10 Jahren. Teenage Gizzard ist wild, manisch, LoFi und zeigt eine (noch) unreife Band die alles will, aber noch nicht so recht weiss, wo ihr der Kopf steht.

Neues von Conny Frischauf, Rio Wolta, Kelsey Lu & Ives Tumor und Four Tet

Die Radio X Musikredaktion stellt Euch wöchentlich ihre schönsten Neuentdeckungen genauer vor. Die Rubrik “Früsch” gibt es live jeden Donnerstag um 14 Uhr und in der Wiederholung am Sonntag um 16 Uhr.

Im Habit Kondome verteilen

Sie nennen sich die „queeren Nonnen des 21. Jahrhunderts“ und sie stellen die Heteronormativität buchstäblich auf den Kopf: Die Schwestern der Perpetuellen Indulgenz.

49 Dinge, die du heute Abend machen könntest

Dinner for One resoniert dieses Jahr auf besondere Weise. Angewiesen, die sozialen Kontakte auf zwei Haushalte zu beschränken, geben wir euch hier einige mehr oder minder gescheite Inputs, wie ihr den Silvester 2020 verbringen könntet.

logo_stadtrand

Die Sendung im Dezember

Rückblicke und Gedanken zum Ende des Jahres!
Die Dezembersendung gibt uns vom Stadtrandteam immer die Möglichkeit noch einmal zusammenzukommen und unser (Nicht-) Erlebtes zu teilen. Diesen Monat haben wir also viele neue und alte Stimmen, Gedanken, Erinnerungen und Musik für euch im Gepäck! 

Warum arbeiten wir eigentlich?

Ob während der Lehre, des Studiums oder nach der Ausbildung, irgendwann sind wir alle mit dem Gleichen konfrontiert: Arbeit. Aber warum arbeiten wir eigentlich? Auf den ersten Blick, logisch, um Geld zu verdienen. Ist dies allerdings der einzige Grund? Unter anderem dieser Frage geht Benedikt Weibel in seinem Buch "Warum wir arbeiten" nach und nimmt dich mit auf eine Zeitreise durch die Entwicklung von Arbeit - von 8000 v.Chr., als der Mensch sesshaft wurde, bis heute. 

Neue Runde, neues Glück ©Tim Reckmann/pixelio.de

Silvester naht: Zeit für einen Blick zurück

Unsere 12-jährige Kinderredaktorin Reva Deshpande schaut in ihrem Jahresrückblick auf drei wichtige Ereignisse, die massgeblich die Weichen für 2020 gestellt haben. Zudem unterhält uns Reva Deshpande mit einer vorgelesenen Tiergeschichte über Silvester unter Raben.

Das war der Soundtrack zu unserem 2020!

Wie klang das letzte Jahr auf Radio X? Wir haben für euch einige unser meistgespielten tracks zusammengeführt. Sozusagen ein audio log eines Jahres, das eigentlich gar keines war. Und eines, das wir dennoch so schnell nicht wieder vergessen.

Unsere Lieblingsalben des Jahres 2020

Einfühlsame Mundart Säuseleien, mysteriös-elektronischer Protest, Basler Rock&Roll Historie und monotone Punk Skandierungen. Diese vier Alben haben es uns dieses Jahr besonders angetan!

Wer ist ein Held? Wer ein Verbrecher?

Ein Krieg, zwei Veteranen. Der eine gilt als Held, der andere wird für begangene Kriegsverbrechen verurteilt. In seinem Briefroman "Der Held" geht der Autor Karl Rühmann den grossen Fragen nach und zeigt, dass gerade die einfachen, konkreten Fragen diejenigen sind, die wirklich zählen. Karl Rühman war mit "Der Held" für den Schweizer Buchpreis 2020 nominiert. 

Attack on Titan

Du magst Fantasy, Action und Horror? Dann ist dieser Anime perfekt für dich! Attack on Titan befindet sich zurzeit in der finalen Staffel. Du kennst die Serie noch nicht? Wir stellen sie für dich vor.

In Gedenken: Happy 75, Lemmy!

Vor 5 Jahren verstarb Ian Fraser „Lemmy“ Kilmister tragisch, aber kämpfend. In diesen Tagen wäre Mr. Motörhead 75 Jahre alt geworden. In Gedenken gibt es hier die Tribut-Sendung zum Nachhören, für welche wir unsere damalige Festtagspause einmalig unterbrochen haben.

Zum Jahresendspurt: "Culture is not Cancelled" auf Radio X

Vom 28. Dezember bis 2. Januar hört Ihr jeden Abend ab 17 Uhr eine Radio X Session (Morphing Territories, Echolot und Reverend Beat-Man) oder DJ-Playlist (Ben Kazcor, Leila Moon, Pat). Damit versüssen wir euch die Feiertage und sagen: "Culture is not Cancelled" auf Radio X!

© Tabea Hüberli

Drei Hörspiele von Schulklassen

Während einer vollen Stunde erleben wir Fantasie-Geschichten aus den Federn von Schülerinnen und Schülern. 9 bis 12-jährigen Schulkinder aus Basel-Stadt und Muttenz haben ihre Geschichtenideen entworfen, eigenhändig eingelesen, selbstproduzierte Geräusche aufgenommen und sogar Lieder und Instrumentalmusik vertont.

Neues von Beatman, Viagra Boys (& Amy Taylor), slowthai und Porridge Radio

Die Radio X Musikredaktion stellt Euch wöchentlich ihre schönsten Neuentdeckungen genauer vor. Die Rubrik “Früsch” gibt es live jeden Donnerstag um 14 Uhr und in der Wiederholung am Sonntag um 16 Uhr. Diesmal mit XMas content.

Crap 2020. Aber hey, der Sound war geil!

Das Jahr 2020 kann uns alle mal. Und zwar richtig. Etwas Gutes hat dieses Jahr aber trotzdem herausgebracht: Wir konnten unglaublich viele neue Wahnsinns-Tracks in unsere Playlist aufnehmen. Deswegen wollte Claire eigentlich heute ein Best-Of 2020 machen, merkte dann aber schnell, dass sie sich nicht auf ein paar wenige Tracks festlegen konnte und vor allem - an jedem Tag waren wieder andere Songs in ihren Top 10.

endlich_rentnerin

Links zur Dezembersendung

Wir hatten eine Sendung voll mit Gedanken zum Jahr, Würfel, Kochbananen und Weihnachtsmusik - und natürlich viel mehr: Hier alle Links! 

"Zur Wand" - der Kulturraum von wie wär's mal mit

Im Februar 2021 eröffnet der Verein "wie wär's mal mit" an der Andlauerstrasse 2 ein neuer Kulturraum. Bis Ende Dezember können kreative Projektideen an den Verein eingereicht werden. Denn im Kulturraum können sich Kunst- und Kulturschaffende eimieten. 

Die Zukunft von Sky Bojang wird musikalisch @Sky Bojang

"Crazy for you" von Sky Bojang

Unser Kinderredaktor Lian Kennel kennt ein Mädchen aus seinem Umfeld, das mit 15 Jahren einen Song komponierte, in einem Studio vertonte und veröffentlichte. Der Erfolg liess nicht lange auf sich warten: auf Spotify, Facebook und Youtube ist Sky Bojang schon unzählige Male angehört und gelobt worden. Die junge Sängerin Sky Bojang erzählt, was sie antreibt, was ihr diesen Song bedeutet und was ihre Pläne sind.

Salon Noirx: Episode 4 w/James, Segen, Sherian and Alfatih

In this episode of Salon Noirx, Swiss artists James Bantone, Segen, Sherian Mohammed Forster and Alfatih exchange about the ways they deal with constraining structures, the importance of fostering communities and how these experiences have informed their creative practices. 

Album der Woche: Brandão, Faber, Hunger

Mit dem Album "Ich liebe dich" haben Dino Brandão, Faber und Sophie Hunger das wahrscheinlich romantischste Mundartalbum der letzten Jahre gemacht. Poetisch, melancholisch und authentisch singen die drei von Liebe, Sehnsucht und Fernweh in Zeiten von Reiseeinschränkungen. Grossartig!

Pink Is The New Green im Artstübli

Was ist eine Galerie im Jahr 2021? In einem neuen Kontext soll die Galerie Artstübli ein Ort zum verweilen sein. Pink Ist The New Green, ist nicht nur der Name einer Ausstellung sondern ein Gefühl, das Galerist Philip Brogli vermitteln will.

 

Bianca Story

Neues von The Bianca Story, B77, Park Hye Jin

Die Radio X Musikredaktion stellt Euch wöchentlich ihre schönsten Neuentdeckungen genauer vor.

Das sind die neuen Corona-Massnahmen

Der Bundesrat hat heute über die neuen Corona-Massnahmen informiert. Ab Dienstag, 22.Dezember 2020, bis zum 22. Januar gilt schweizweit folgendes:

Agglomerationsbewohnerinnen und -bewohner empfinden Anonymität und soziale Einsamkeit ©Nathalie Taiana

Migrantinnen und Migranten in der Schweizer Agglomeration

Eine neue Studie der Eidgenössischen Migrationskommission zeigt: Der rassante Gesellschaftswandel macht den Bewohnerinnen und Bewohnern in Schweizer Agglomerationsgemeinden Angst - und nicht etwa die Zuwanderung.

Bild: CD Projekt Red

Game Review - Cyberpunk 2077

Jahre lang hat die Gamingwelt darauf gewartet: Cyberpunk 2077! Letzte Woche war Release. Hat sich das Warten gelohnt?

Die Grüne Welle - Was steckt dahinter?

Was Grün im Namen hat legt aktuell zu. So scheint es zumindest, wenn man die Ergebnisse der letzten Nationalratswahlen, aber auch der kantonalen Parlamentswahlen der letzten Jahre anschaut. Doch was steckt eigentlich wirklich hinter diesem aktuellen Erfolg und wie lässt Er sich erklären? Radio X hat nachgefragt.

The Y xperienZ vom 16. Dezember - Hesch Hobbies?

Weihnachtsferien. Da läuft ja normalerweise schon wenig. Und dieses Jahr ist einfach total verkackt und wir werden alle zu Hause im Bett versumpfen. Damit dies eben nicht passiert und du wenigstens den Gang zum Sofa schaffst, haben Tim und Claire ein paar Aktivitäten für dich rausgesucht. Von Augenbrauen-dancing zu Disney-Trinkspielen ist alles dabei. Happy Holydays!

oakhead guitars

#quickiessesion vol.2: Oakhead Live im Studio!

Metal-X Hard'n'Heavy Final Edition 2020. Einige Neuheiten in dein Gesicht, sowie ein Telefoninterview mit Luca Piazzalonga vom Overdrive Magazin. Die 2.Hälfte der Sendung spielen Oakhead live im Studio 1 die #quickiesession vol.2

Mini-Lockdown in Basel-Stadt verlängert

Der Basler Regierungsrat hat heute bekannt gegeben, dass der Mini-Lockdown bis und mit Freitag, 22. Januar 2021, verlängert wird.

Radio X Session: das Ellas-Video ist da

Im November trat die junge Ellas (AG) im Rahmen der Serie "Radio X live Sessions"/"Culture is not Cancelled" auf. Das Konzert ist für die jungen Bandmitglieder war eines der wenigen, das sie dieses Jahr geben konnten. Wir wiederholen es heute ab 21 Uhr (weil das Konzert von La Nefera aus gesundheitlichen Gründen abgesagt ist). Hier geht es zum Video der Ellas-Session:

La Nefera live Session am 16.12.2020

ABGESAGT: Session mit La Nefera am Mittwochabend

Die Radio X Session La Nefera musste aus gesundheitlichen Gründen heute kurzfristig abgesagt werden. Konzertathmosphäre gibt es bei uns trotzdem: Ihr hört heute Abend ab 21 Uhr die Wiederholung der live Session mit der zauberhaften Band Ellas (AG). Das Konzert fand live vor einem Monat in der Radio-Lounge statt.

Album der Woche: Brave New World Symphony vom Shanghai Restoration Project

Anstatt Weltuntergangsstimmung veröffentlicht das elektronische New Yorker Duo ein Quarantänealbum, mit einem durchwegs verspielt-optimistischen Unterton.

Rodin vs Arp in der Fondation Beyeler

Die Gegenüberstellung verdeutlicht, was die beiden Künstler verbindet und unterscheidet. Der "Erneuerer der Bildhauerei" Auguste Rodin trifft in der neuen Ausstellung auf einen "Protagonisten der abstraken Skulptur des 20. Jahrhunderts".

Explosives Schwelgen im Tinguely Museum

It's all in your head! Die Werkschau "Gone" von Katja Aufleger vereint gefährliche Chemikalien in visuell berauschenden Glas Containern, markenlose Putzmittel und Lampen, denen der Garaus gemacht wird.

Neue Corona-Maßnahmen des Bundes

Der Bundesrat hat heute ab 14:00 informiert. Hier findest Du die wichtigsten Entscheide vom 11. Dezember 2020.

Covid-19: Informationen in verschiedenen Sprachen

Aktuelle Informationen zum Coroavirus in 17 verschiedenen Sprachen als Audiodateien.  

Die Frage nach dem menschlichen Sein

Parzelle 403 - ein Ort, an dem Kunst stattfinden kann.Nicht im klassischen Sinne eines Galeriebetriebs aber als Raum, der Platz für junge Kunst und Kultur schafft. In den letzten 11 Jahren wurden dort mit den beiden Betreibern des Kunstraums Jonas und Cyril rund 60 Ausstellungen realisiert. Dabei geht es ihnen vor allem darum, einen niederschwelligen Zugang zur Kunst zu schaffen und die Berreicherung durch kreativen Austausch, der auch in diesem Jahr nicht zu kurz kommen soll.

Neues von BID, Nuha Ruby Ra, Brittany Howard (by Michael Kiwanuka) und The Cool Greenhouse

Die Radio X Musikredaktion stellt Euch wöchentlich ihre schönsten Neuentdeckungen genauer vor. Die Rubrik “Früsch” gibt es live jeden Donnerstag um 14 Uhr und in der Wiederholung am Sonntag um 16 Uhr.

Regionale 21 Teil 2 - von aufgelösten Rolltreppen und digitalen field recordings

Diese Woche nehmen wir euch erneut mit in zwei Ausstellungen der Regionale. Wo im Kunsthaus Baselland die Materialien ihrem Ursprung entzogen werden, wird im Haus der elektronischen Künste der Videobegriff neu überdacht.

The Y xperienZ: Voll im Film

Auch wenn man es angesichts der aktuellen Umstände vielleicht weniger merkt als auch schon: Es weihnachtet. Und was gehört zu einem guten Weihnachtfest im Jahr 2020? Ein Streamingdienst und ein Videochat. Am besten beides gleichzeitig. Claire und Tim überlegen derweil schon einmal, welchen Weihnachtsfilm sie sich am 24. Dezember reinziehen könnten.

Zu Besuch bei Anna Maria Balint, Lukas Stäuble und Jeronim Horvat

X_art war zu Besuch im Atelierhaus Klingental. Zu den Mieter*innen der 30 frisch renovierten Förderateliers gehören auch die drei jungen Künstler*innen Anna Maria Balint, Lukas Stäuble und Jeronim Horvat. Wir haben sie nach ihrer Arbeitsweise und ihrem Atelieralltag auf dem Kasernenareal ausgefragt. Lukas Stäuble serviert Euch zum Schluss der Sendung noch ein Ambient-live-Set.

Sendung vom 8. Dezember 2020

Die sehr unterhaltsame Metal-X Folge feat. Reverend Beat-Man, am Mikrofon, an den Schallplatten und an den Instrumenten. Der Konzertmitschnitt folgt demnächst!

Album der Woche: Just Dropped In (To See What Condition My Rendition Was In) - Sharon Jones & The Dap-Kings

Vier Jahre nach dem Dahinscheiden von Sharon Jones veröffentlicht Daptone Records einen Querschnitt der aufgezeichneten Coverversionen dieser herausragenden Soul Truppe. Das ist mehr als blosse Nostalgie, sondern ein Triumph an Recording und Performance.

Die Neuerscheinung - Wenn es dunkel wird - von Peter Stamm

Unheimliche Lektüre zum Santiglaus

Peter Stamm hat mit "Wenn es dunkel wird" ein unheimliches Buch verfasst, das elf Kurzgeschichten beinhaltet, die unheimlich, übersinnlich und übernatürlich sind. Was dahintersteckt, warum er diese Transzendenz in unserer heutigen Welt angebracht findet und in welchen Ideentopf er greift, berichtet Peter Stamm.

Die Hexe Wilhelm

Wilhelm Haas alias Dreamdancer ist Hexe und Wicca. Er führt einen Hexen- und Wiccaladen in Luzern. Wie muss man sich eine moderne Hexe vorstellen? Wie fand Wilhelm zu dem alten Pfad? Ein Portrait.

Die Sendung im November

Wir gehen Einkaufen!
In letzter Zeit sind die Kulturveranstaltungen eingefroren. Wir haben das zum Anlass genommen um uns auf das Banale und Alltägliche einzulassen. In einem historischen Beitrag widmen wir uns dem Supermarkt und machen eine kleine Zeitreise. Begleitet wird die Sendung von Musik rund ums Thema Supermarkt - sowie einem Kulturtipp! Stadtrand

Neues von Goat Girl, La Cabane de Baldwin, Keleketla und Nadia Khan

Die Radio X Musikredaktion stellt Euch wöchentlich ihre schönsten Neuentdeckungen genauer vor. Die Rubrik “Früsch” gibt es live jeden Donnerstag um 14 Uhr und in der Wiederholung am Sonntag um 16 Uhr.

Salon Noirx: Episode 3 mit Sapphire, Jean und Marilyn

Salon Noirx - Episode 3:
"Who are we when we write? What are our struggles and inspirations? Where do we go from, when nothing seems to work?

These are some of the questions that anti-racism activist and queer poets Sapphire, Jean and Marilyn reflect on in this episode as they talk about their writing practices and exchange on their pieces."

Regionale 21 - Grenzen durchbrechen im Lockdown

Auch in diesem Jahr zeigen an der Regionale verschiedene Kunstinstitutionen Werke von Kunstschaffenden aus dem Dreiland. Wenn auch unter bedingt anderen Vorzeichen. Ein Besuch in der Kunsthalle und dem Atelier Regional.

Von Classy to Trashy

Tim mag Deutschrap. Claire schwankt eher zwischen Metal und trashy Girly-Sound. Und wenn die beiden mal zusammen Sendung machen, dann entsteht ein Pottpourri der Extraklasse. Mehr muss dazu nicht gesagt werden. Gönn dir!

Reaktionen auf die Trinkgeldinitiative vom RFV und aus der alternativen Szene

Die das klare JA für die Trinkgeldinitiative bedeutet eine Wertschätzung für die regionale Szene, sagt RFV-Geschäftsführer Alain Schnetz im Interview. Zudem hat sich eine Gruppe von freien Kunst- und Kulturschaffenden formiert und einen Appell lanciert. Dies ist eine Reaktion aus der alternativen Szene auf die Annahme der Trinkgeldinitiative.

Sendung vom 1. Dezember 2020

Metal-X läutete gestern lautsark die erste Nacht des letztes 2020-Monats ein...und präsentiert Euch vorab am Sendungsende den "klerikalen" Livegast für die nächste Folge.

In der Kaschemme lauert eine abgefahrene Kunstperformance

Was wenn die Künstler der Bühne fern bleiben? Dann sind die Künstler hinter der Bühne an der Reihe. Im aktuellen Symposium wird die Kaschemme zum off-space. Zwischen schwermütigst inspirierend und abgefahren psycho-delisch.

© zvg

Der zweite Wahlgang im Überblick

Rot-Grün verliert nach 16 Jahren ihre Mehrheit in der Basler Regierung und Baschi Dürr wird abgewählt - das war der zweite Wahlgang für den Regierungsrat und das Regierungspräsidium im Kanton Basel-Stadt. 

The Incident spielen vor eurer Haustüre für unser aller Seelenwohl

Mikhail Felix und Baschi Hausmann tauschen Bars gegen Hinterhöfe, Verstärker gegen die Akustikgitarre und spielen beherzte Melodien in der kalten Dezemberluft. Wer sie bucht, wird sicherlich dahinschmelzen.

Album der Woche: Liraz mit Zan

Liraz Charhi, Tochter iranischer Juden, wurde in Israel geboren. Mit ihrem neuesten Album Zan (auf Deutsch "Frau") hat die Sängerin und Schauspielerin so etwas wie ein Tabu gebrochen. Nicht nur, dass sie auf Farsi anstatt hebräisch singt, sondern auch weil sie mit iranischen Musikerinnen zusammen gearbeitet hat. 

Das Cover von Kosmos ist ein Blickfang ©KOSMOS

Kosmos: eine Neuerscheinung am Zeitschriftenhimmel

Ende Dezember erscheint eine neue Zeitschrift auf dem Markt: KOSMOS, ein Heft für Mädchen zwischen 8 und 13 Jahren. Die Klammerbemerkung im Titel "Das Magazin für Mädchen (und den Rest der Welt)" macht klar: Auch Jungs und Erwachsene dürfen sich in den Inhalt vertiefen. Unser Junior-Redaktor Lian Kennel hat sich mit Kosmos auseinandergesetzt und mit der einen Macherin gesprochen.   

Die Abstimmungen auf einen Blick

Heute am 29. November ist Abstimmungssonntag. Hier findest du die Resultate und Interviews.

Auf den Spuren des Zuckers

Das Buch Aus der Zuckerfabrik von Dorothee Elmiger folgt den Spuren des Geldes und des Verlangens durch die Jahrhunderte und die Weltgegenden. Ein Buch, dass dich auf die Recherche mitnimmt und nicht die blossen Resultate präsentiert.

Die Welt der Buddhas im Museum der Kulturen

Die Ausstellung "Erleuchtet - die Welt der Buddhas" im Museum der Kulturen zeigt die 2000-jährige Geschichte des Buddhismus auf. Den teils antiken Objekten werden Werke zeitgenössischer Kunstschaffender entgegen gestellt. Sie reflektieren kritisch die Verbindung von Religion und Politik und stellen überlieferte Hierarchien und Machtverhältnisse in Frage.

Bild: Xenia Zezzi

Stadtspaziergang mit Märchen Von Michael Köhlmeier

Am 20. November feierten «Die Märchen von Michael Köhlmeier» (ab 12 Jahren) in der Regie von Co-Theaterleiterin Gina Durler Premiere und wird bis zum 5. Dezember aufgeführt. Überraschend ist das Format: Auf einem Stadtspaziergang zelebrieren der Schauspieler Matthias Grupp als Erzähler und der Musiker Florian Grupp in der sagenhaften Kulisse der Basler Altstadt eine Auswahl an Märchen des renommierten österreichischen Autors Michael Köhlmeier.

 

Bild: Xenia Zezzi

Die Neuapostolische Kirche an der Breisacherstrasse in Basel ©Inforel

Blick hinter die Fassaden von sechs Religionsgemeinschaften

Studierende der Religionswissenschaft haben Glaubensgemeinschaften in Basel aufgesucht, kritische Fragen gestellt und daraus eine akustische Präsentation für einen Stadtspaziergang gestaltet. Das heisst, die Audioclips sind auf einem Rundgang durch Basel anzuhören, die einen Blick hinter die Mauern der Neuapostolischen Kirche, dem Karmelitenkloster, der Uniterian Universalists u.v.m. gewähren.

das studio von radio x

Neue Studiotechnik bei Radio X

2020 war ein destruktives Jahr, geprägt von Komplikationen und Absagen versursacht durch Corona. Allerdings nicht nur: Im aktuellen Jahr konnte Radio X seine Studiotechnik und weitere Elemente in der Signalkette erneuern und freut sich über eine hochmoderne Umgebung.

Neues von The Lounge Society, La Nefera & Alex De Soneto und Altın Gün

Die Radio X Musikredaktion stellt Euch wöchentlich ihre schönsten Neuentdeckungen genauer vor. Die Rubrik “Früsch” gibt es live jeden Donnerstag um 14 Uhr und in der Wiederholung am Sonntag um 16 Uhr.

© North

Rockspecial mit Studio-Guests North

Wir nehmen euch mit in den hohen Norden und dann vielleicht auch noch ein bisschen ins Weltall - die Basler Band North hat Ende Oktober ihre Platte "All Things Seem Slow" getauft und zwei Mitglieder der vierköpfigen Band kamen für etwas Bier zu uns in die Sendung - mit ganz wenig Verspätung, weil vom Norden bis ins X, da dauerts halt einfach, weisch...

schaufenster

Links zur Novembersendung

Schaufenster - Rundgang: 3rgg.ch https://3rgg.ch/schaufenster-rundgang/

Stadtrand: stadtrand

Auch nach 50 Jahren ist der DIY-Spirit nicht wegzudenken

Vor rund fünfzig Jahren wurde der Lenos Verlag von vier Schöngeistern aus dem Boden gestampft und veröffentlicht bis heute rund 15-20 neue Titel pro Jahr. Wir blicken zurück mit Gründungsmitglied Tom Forrer.

Schnäpchenjäger aufgepasst!

Heute dreht sich in unserer Jugendsendung The Y XperienZ alles um das Thema "Black Friday". Das ist der Tag, an dem vor allem in Amerika die Einkaufläden überrant werden und die Regale geräumt werden bis nichts mehr da ist. Marcello und Tim haben sind das Ganze ein wenig entspannter angegeangen.