X_art

Kunst im Gespräch auf Radio X

Die Sendereihe «X_art – Kunst im Gespräch auf Radio X» versteht sich als Plattform, die die unterschiedlichen Schnittstellen in der regionalen und nationalen Kunstszene auf eine niederschwellige Art für ein breites Publikum zugänglich zu machen. Die Vermittlung und Vernetzung steht an oberster Stelle dieses einzigartigen Formates.

«X_art » wird einmal im Monat jeweils am ersten Samstag im Monat von 16 bis 17 Uhr mit Wiederholung am Sonntag um 10 Uhr ausgestrahlt. Produziert wird die Sendung in unterschiedlichen Locations in Basel (Bsp. Galerien, Museen, Offspaces) – der Zutritt ist frei. Ziel dieses einzigartigen Medien-Formates ist es, Kunsthemen einem breiten Publikum auf eine niederschwellige Art zugänglich zu machen. 

Das «X_art »-Team besteht aus Danielle Bürgin (Konzept/Redaktion/Moderation), Mirco Kaempf (Redaktion/Moderation), Hanna Girard (Fotos, Grafik & Social Media).

Mehr aktuelle Bilder und Impressionen zu «X_art » findet Ihr auf Facebook und Instagram.

X_art wird freundlicherweise durch die Christoph Merian Stiftung unterstützt. 

 

Logo X art

Die Art Basel nimmt ihren Lauf

Der Kunstmarkt floriert und eine der wichtigsten Schauplätze für diesen ist noch immer die Art Basel. Was euch erwartet, hört ihr in unserem Kulturtipp. von Mirco Kaempf

19.06.11 Art Basel

Die Art Basel gehört noch immer zu den wichtigsten Kunstmessen der Welt. 290 Galerien zeigen Werke von insgesamt 3,5 Mia Euro.

290 Galerien aus der ganzen Welt stellen in dieser Woche Werke im Wert von insgesamt 3.5 Milliarden Euro zur Schau. Noch sind die Messehallen der Öffentlichkeit verschlosse. Wer sich von dieser ziemlich abstrakten Zahl eine konkretere Vorstellung verschaffen will, für den stehen die Türen der Art Basel offen, von Donnerstag bis Sonntag. Folgt der Art Basel auf ihrer Webseite, Facebook, Instagram, Twitter und Youtube.

Interview mit STAMPAs zur Art Basel

Gilli und Diego Stampa nehmen an der Art Basel seit der Gründung im Jahr 1970. Ein Interview zum Wert der Kunst

Die Galerie Stampa nimmt seit der Gründung der Art Basel jedes Jahr an der Messe Teil. Im Gespräch mit Gilli und Diego Stampa sprechen wir über den Wert von Kunst, über den Nutzen der Nebenveranstaltungen und warum das Sammeln von Briefmarken eigentlich nicht gleichzusetzen ist, mit dem Sammeln von Kunst.

OnAir

10 x im Jahr - Am ersten Wochenende des Monats:
SA 16:00 Uhr (WdH. SO 10:00 Uhr)