Ein Buch zum Gruseln und zum Kennenlernen unserer Hauptstadt

Geistergeschichte aus Bern

Die 12jährige Schülerin Reva Deshpande aus der Kinderredaktion freut sich schon auf die Sommerferien. Allerdings sind aufgrund von Corona keine grossen Sprünge ans Meer möglich. Aber wie wär's mit einem Tagesausflug nach Bern? Dort gibt es jede Menge Gruselorte und Geistergeschichten... Reva präsentiert uns "Das Gespenst der Junkerngasse".

20.06.22 Berner Feriengeschichte, vorgelesen von Reva Deshpande