Gleichstellung ist Erziehungssache

Melissa Holderried ist Transfrau. Melissa erzählt uns im Interview über die Schwierigkeiten, als Transmensch Akzeptanz in der Gesellschaft zu finden. Wir reden über Fortschritte, die bereits erreicht werden und darüber, dass Toleranz und Gleichberechtigung auch etwas mit Erziehung zu tun hat.  von Danielle Bürgin

21.02.07 Interview mit Melissa Holderried

Melissa Holderried plädiert dafür, dass Kinder schon früh mit unterschiedlichen Formen von Gender und Sexualität vertraut gemacht werden.

Sie gehörte zu den Künstler*innen, die offen zu ihrer Transsexualität stehen. Mit nur 34 Jahren ist SOPHIE am 30. Januar 2021 bei einem Kletterunfall in Athen verstorben.

Mit ihren Musikproduktionen hat sie die aktuelle Popmusik massgeblich mitgeprägt.