The Y xperienZ

Die Jugendsendung auf Radio X 

 

Wie kann ich meinen Teil für das Klima leisten? Welcher Hashtag trendet gerade auf Instagram oder Twitter? Was taugt der Womanizer wirklich? 

-

"The Y xperienZ" behandelt das, was Jugendliche und junge Erwachsene beschäftigt. Ungefiltert, direkt, ohne Rücksicht auf gesellschaftliche Tabu-Themen. Oder anders, unter anderem genau diese Tabu-Themen sollen behandelt und mit den HörerInnen debattiert werden. 

"The Y xperienZ" teilt sich in acht Rubriken auf: geeX, hemmiXlos, äXtra sportligg, ctrl X, klarteXt, outtaX, the Xtastic way of life und eXperimentell. Klicke unten auf das jeweilige Logo und höre alle Beiträge zu der jeweiligen Rubrik nach. 

"The Y xperienZ" wird unterstützt durch die Stiftung für Medienvielfalt.

ON AIR

Jeden Mittwoch jeweils um 18 Uhr

Und nicht vergessen, folge uns auf Insta und tritt mit uns in Kontakt: 

the Y XperienZ auf Instagram

 
Das Team

Übrigens, uns gibt's auch auf Spotify mit dem Podcast zur Sendung und einer eigens für dich zusammengestellten Playlist: 

Jobs in real life: Lehrer

Wird im Lehrerzimmer gelästert? Hat jeder Lehrer einen Lieblingsschüler? Und haben Lehrer wirklich 12 Wochen Ferien? Lehrpersonen müssen sich viele Vorurteile anhören, doch welche treffen wirklich zu und welche nicht? von Marcello Capitelli

Ich dachte mir immer: Lehrer sein muss schon schön sein! Hausaufgaben verteilen, lästige Schüler zum Nachsitzen schicken und vor allem 12 Wochen Ferien pro Jahr! 

Ich habe meinen ehemaligen Chemielehrer Thomas Fiedler im Gymnasuim Muttenz getroffen, mit ihm gehe ich die Klischees und Vorurteile durch, die manso vom Lehrerberuf hat.