Vom Kellerprojekt zur erprobten Liveband: Zeal & Ardor

Nach 20 Monaten und über hundert Konzerten kehren Zeal & Ardor wieder zurück in die Kaserne, wo sie im April 2017 ihr Live-Debüt gaben. Wir haben mit Tourbegleiter Rudy Kink über das Musikerleben unterwegs gesprochen.

18.12.14 Zeal & Ardor

Nach 20 Monaten und über hundert Konzerten kehren Zeal & Ardor wieder zurück in die Kaserne, wo sie damals ihr Live - Debüt gaben. Wir haben mit Tourbegleiter Rudy Kink über das Musikerleben unterwegs gesprochen und wie sich das einstige Projekt zur Bühnenerprobten Band entwickelt hat. Ausserdem: Wir verlosen 2 Gästelistenplätze!

Mittlerweile hat sich das einstige Keller-Projekt zur Bühnenerprobten Live-Band entwickelt. In nur anderthalb Jahren bespielten sie beide Seiten des Atlantiks und kommen nun nach rund 125 Shows dorthin, wo sie angefangen haben: Auf die Bühne der Kaserne. Und: Gewinnt 2 Gästelistenplätze, im Kulturtipp von Mirco Kaempf.

Ausserdem: Die 3 goldenen Regeln fürs Tourleben, by Rudy Kink

1 Stay true to yourself.

Sei ehrlich zu dir selbst, kommuniziere offen und ehrlich.

2 Keep your shit together.

Pack möglichst wenig Gepäck und behalte die Sachen zusammen, die zusammen gehören (zB Handy + Aufladegerät im gleichen Sack)

3 Be healthy (and learn to say no).

Iss dein Obst und Gemüse und lerne den verantwortungsvollen Umgang mit zB Bier und schlaf wenn du kannst.