Aktuell

Artikel zum Stichwort "Politik"

  Filter verwerfen

© Edition Salzgeber/ Hyena Films

Women*, misbehave!

SM-Selbstinszenierungen, sexpositiver Feminismus, das Hinterfragen von feministischen Selbstverständlichkeiten, Transgender: Der Film «Female Misbehaviour» der Regisseurin Monika Treut aus dem Jahr 1992 ist ein Monument weiblicher Selbstermächtigung, welches heute noch genau so aktuell ist wie vor knapp 30 Jahren. Das Neue Kino Basel zeigt den Film morgen in seinem Openair Kino. Dieses findet dieses Jahr allerdings nicht wie gewohnt auf dem Silo, sondern im Ostquai statt.

Bild: Instagram @niunamenosbasel

Ni Una Menos - Nicht eine weniger

50 Frauen* stehen am Donnerstagabend im Regen auf dem Marktplatz. Auf dem Boden liegen grosse, weisse Stoffstücke. Darauf malen sie mit Farbe Silhouetten von Frauen* und Blumen. Auf einem Stoffstück steht gross "Ni Una Menos".

©Historisches Museum Basel

Menschenrechte und Revolution

Peter Ochs war im 18. Jahrhundert seiner Zeit voraus. Die Alte Eidgenossenschaft war ein lockerer Staatenbund und die Stadtkantone wurden von einer kleinen Elite beherrscht, der Grossteil der Bevölkerung hatte kein Mitstimmungsrecht. Und dann war da Peter Ochs - begeistert von den Ideen der Aufklärung und der Menschenrechte.

Album der Woche

Keine Artikel zum Stichwort "Politik" gefunden

  Filter verwerfen

Mehr Alben

Früsch

Keine Artikel zum Stichwort "Politik" gefunden

  Filter verwerfen

Mehr Frisches

Playlist of the Month

Keine Artikel zum Stichwort "Politik" gefunden

  Filter verwerfen

Mehr Playlists
Now on the air: Partyagenda
Up next:

15.30 Uhr Album der Woche: Sling von Clairo

17.15 Uhr Kulturtipp

17.45 Uhr Partyagenda

Abends:

18.00 Uhr The Y xperienZ

19.00 Uhr El Papagayo - Sommerpause

20.00 Uhr Beleza - Sommerpause

Nachts:

22.00 Uhr X-Lounge

Vormittags:

06.45 Uhr Partyagenda

07.15 Uhr Kulturtipp

07.30 Uhr Kulturagenda

Radio X Session #6 mit Roy & the Devil's Motorcycle