X_art

Kunst im Gespräch auf Radio X

Die Sendereihe «X_art – Kunst im Gespräch auf Radio X» versteht sich als Plattform, die die unterschiedlichen Schnittstellen in der regionalen und nationalen Kunstszene für ein breites Publikum hörbar macht.  «X_art » wird einmal im Monat jeweils am ersten Samstag im Monat von 16 bis 17 Uhr mit Wiederholung am Sonntag um 10 Uhr ausgestrahlt. Produziert wird die Sendung in unterschiedlichen Locations in Basel (Bsp. Galerien, Museen, Offspaces) – der Zutritt ist frei. 

Das «X_art »-Team besteht aus Danielle Bürgin (Konzept/Moderation), Mirco Kaempf (Moderation), Felipe Schwager (Grafik & Social Media) und Dominik Asche (Fotos).

Mehr aktuelle Bilder und Impressionen zu «X_art » findet Ihr auf Facebook und Instagram.

X_art wird freundlicherweise durch die Christoph Merian Stiftung unterstützt. 

 

X_art im Atelier Mondial

X_art widmet sich in seiner aktuellen Ausgabe dem Atelier Mondial. Wir wollen wissen, welches die Aufgaben dieses Künstler-Ausstauschprogramms sind und fragen bei Ken Steiner vom Atelier Mondial nach. Zudem unterhalten wir uns mit zwei ausländischen Künstlern, die momentan im Atelier Mondial eine Residency haben.  von Danielle Bürgin

19.08.03 und 19.08.04 Sendung

X_art schaut hinter die Kulissen des Atelier Mondial, einem Austauschprogramm für Künstler in der Region.

Das Stipendien- und Ausstauschprogramm ermöglicht Kunstschaffenden verschiedener Bereiche aus der Region Basel, dem Kanton Solothurn und den Gebieten Südbaden und Elsass die Möglichkeit Werkaufenthalte im Ausland. 

In Partnerschaft mit anderen Institutionen bietet das Atelerier Mondial auch Künstler_innen aus dem Ausland, in Basel einen Gast-Aufenthalt zu bekommen. 

Nashilongweshipwe Mushaandja aus Namibia und Daniel Villela aus Mexiko erzählen bei X_art von ihrer Kunst und der Erfahrung, im Ausland zu arbeiten.

X_art im Atelier Mondial

X_art widmet sich in seiner aktuellen Ausgabe dem Atelier Mondial. Wir wollen wissen, welches die Aufgaben dieses Künstler-Ausstauschprogramms sind und fragen bei Ken Steiner vom Atelier Mondial nach. Zudem unterhalten wir uns mit zwei ausländischen Künstlern, die momentan im Atelier Mondial eine Residency haben.  von Danielle Bürgin

19.08.03 und 19.08.04 Sendung

X_art schaut hinter die Kulissen des Atelier Mondial, einem Austauschprogramm für Künstler in der Region.

Das Stipendien- und Ausstauschprogramm ermöglicht Kunstschaffenden verschiedener Bereiche aus der Region Basel, dem Kanton Solothurn und den Gebieten Südbaden und Elsass die Möglichkeit Werkaufenthalte im Ausland. 

In Partnerschaft mit anderen Institutionen bietet das Atelerier Mondial auch Künstler_innen aus dem Ausland, in Basel einen Gast-Aufenthalt zu bekommen. 

Nashilongweshipwe Mushaandja aus Namibia und Daniel Villela aus Mexiko erzählen bei X_art von ihrer Kunst und der Erfahrung, im Ausland zu arbeiten.

X_art im Atelier Mondial

X_art widmet sich in seiner aktuellen Ausgabe dem Atelier Mondial. Wir wollen wissen, welches die Aufgaben dieses Künstler-Ausstauschprogramms sind und fragen bei Ken Steiner vom Atelier Mondial nach. Zudem unterhalten wir uns mit zwei ausländischen Künstlern, die momentan im Atelier Mondial eine Residency haben.  von Danielle Bürgin

19.08.03 und 19.08.04 Sendung

X_art schaut hinter die Kulissen des Atelier Mondial, einem Austauschprogramm für Künstler in der Region.

Das Stipendien- und Ausstauschprogramm ermöglicht Kunstschaffenden verschiedener Bereiche aus der Region Basel, dem Kanton Solothurn und den Gebieten Südbaden und Elsass die Möglichkeit Werkaufenthalte im Ausland. 

In Partnerschaft mit anderen Institutionen bietet das Atelerier Mondial auch Künstler_innen aus dem Ausland, in Basel einen Gast-Aufenthalt zu bekommen. 

Nashilongweshipwe Mushaandja aus Namibia und Daniel Villela aus Mexiko erzählen bei X_art von ihrer Kunst und der Erfahrung, im Ausland zu arbeiten.

X_art im Atelier Mondial

X_art widmet sich in seiner aktuellen Ausgabe dem Atelier Mondial. Wir wollen wissen, welches die Aufgaben dieses Künstler-Ausstauschprogramms sind und fragen bei Ken Steiner vom Atelier Mondial nach. Zudem unterhalten wir uns mit zwei ausländischen Künstlern, die momentan im Atelier Mondial eine Residency haben.  von Danielle Bürgin

19.08.03 und 19.08.04 Sendung

X_art schaut hinter die Kulissen des Atelier Mondial, einem Austauschprogramm für Künstler in der Region.

Das Stipendien- und Ausstauschprogramm ermöglicht Kunstschaffenden verschiedener Bereiche aus der Region Basel, dem Kanton Solothurn und den Gebieten Südbaden und Elsass die Möglichkeit Werkaufenthalte im Ausland. 

In Partnerschaft mit anderen Institutionen bietet das Atelerier Mondial auch Künstler_innen aus dem Ausland, in Basel einen Gast-Aufenthalt zu bekommen. 

Nashilongweshipwe Mushaandja aus Namibia und Daniel Villela aus Mexiko erzählen bei X_art von ihrer Kunst und der Erfahrung, im Ausland zu arbeiten.

X_art im Atelier Mondial

X_art widmet sich in seiner aktuellen Ausgabe dem Atelier Mondial. Wir wollen wissen, welches die Aufgaben dieses Künstler-Ausstauschprogramms sind und fragen bei Ken Steiner vom Atelier Mondial nach. Zudem unterhalten wir uns mit zwei ausländischen Künstlern, die momentan im Atelier Mondial eine Residency haben.  von Danielle Bürgin

19.08.03 und 19.08.04 Sendung

X_art schaut hinter die Kulissen des Atelier Mondial, einem Austauschprogramm für Künstler in der Region.

Das Stipendien- und Ausstauschprogramm ermöglicht Kunstschaffenden verschiedener Bereiche aus der Region Basel, dem Kanton Solothurn und den Gebieten Südbaden und Elsass die Möglichkeit Werkaufenthalte im Ausland. 

In Partnerschaft mit anderen Institutionen bietet das Atelerier Mondial auch Künstler_innen aus dem Ausland, in Basel einen Gast-Aufenthalt zu bekommen. 

Nashilongweshipwe Mushaandja aus Namibia und Daniel Villela aus Mexiko erzählen bei X_art von ihrer Kunst und der Erfahrung, im Ausland zu arbeiten.