Kulturtipp

Radio X informiert über das Geschehen in und um Basel mit einem Fokus auf kulturelle Ereignisse.

Die Berichterstattung entspricht dem im Leitbild formulierten Anspruch, kulturelle Inhalte verschiedener Ebenen und Szenen zu vermitteln, das gegenseitige Interesse und die Vernetzung kulturell interessierter Kreise zu fördern.

Einen weiteren Fokus legt Radio X auf Niederschweilligkeit und die Förderung von Partizipation. Die Berichterstattung verweist auf Möglichkeiten des Miterlebens und des Mitwirkens. Die Mehrheit der Beiträge im Tagesprogramm werden von Praktikantinnen und Praktikanten erarbeitet – als Ausbildungsradio steht Radio X auch für niederschwellige Einstiegsmöglichkeiten in die Medienbranche.

Ausstrahlungen

OnAir (täglich)

7:15, 9:15, 12:15, 17:15

Podcast: Kultur/Info

Infobeiträge, Kulturtipps und vieles mehr stets frisch per RSS feed in deinen Podcast-Player!

RSS Feed Apple Podcasts Spotify Podcasts Google Podcasts

Artikel zum Stichwort "electronicmusic"

  Filter verwerfen

Alle Kulturtipps zum Nachhören

Ein Piratenradio für eine eine bessere Welt!

In Zeiten der Krise ergreifen einige Kulturbetreiber die Flucht nach vorn und streamen Mixes, Konzerte, Live-Sets und Visuals, 24/7. Sie tun dies aus einer Überzeugung, das Kunst eine gesellschaftliche Notwendigkeit ist. Hört rein, macht mit oder spendet, auf Rochade via Twitch.

[CANCELLED!] Tanz in der Kaschemme in den Frühling!

Sie war anfangs 2002 ein fester Bestandteil des NT-Areals: die Partyreihe "Printemps Deluxe" der DJs Kat La Luna, Jenny-Lou und Miss Brownsugar. Nun, fast 20 Jahre später, kommt "Printemps Deluxe" zurück und zwar als "Printemps Deluxe 2.0". Morgen werden in der Kaschemme die Zeiten des NT-Areals gefeiert. Dafür haben sich die drei Frauen Verstäkrung aus der nächsten DJ-Generation geholt - mit dem DJ-Duo Schwifi.

Der Planet als elektronische Klangwelt

Elektronische Musik die liebäugelt mit der Avantgarde und Klänge, die befreien sollen. Im Rahmen von Noise Gate spielen morgen drei Künstlerinnen im Hek, powered by female:pressure.

On The Wings Of Supernatural Grace, In The Arms Of The World von Anna Aaron

Kein Gesang, keine Popstrukturen, nur kosmisch tänzelnde Synths und Loops. Die Basler Pop-Hymnen-Schmetterin Anna Aaron veröffentlicht überraschend ein Ambient Album (via bambient records).

Ein Lichtschlag für experimentelles Musikschaffen

Wieviele seltsame, unkonventionelle oder bezaubernd-naive Schätze schlummern in den Schubladen oder Festplatten von hiesigen Musiker*Innen? Mit dem neu gegründeten Label Bambient Records möchte Anna Aaron ebenjenen Projekten eine Plattform bieten - und geht mit gutem Beispiel voran. Heute Abend im Sääli vom Restaurant zum Goldenen Fass.

Album der Woche: "Crush" von Floating Points

Mit "Crush" liefert Sam Sheppard alias Floating Points sein zweites Studioalbum. Der rote Faden ist eine ganz bestimmte Soundästhetik. Für diese musste der britische DJ und Modular-Fan sein gesamtes Studio umbauen. 

#letthemusicspeak

Heute Abend startet die Jubiläumsausgabe des Open Air Basels. Einiges ist anders als bisher, doch was bleibt, ist ein gewohnt starkes Line Up. Hörproben gibt's schonmal hier!

MELT!

Das MELT! Festival in Ferropollis (DE) geht in die nächste Runde. Luca Frabotta hat sich schonmal mit dem Line-Up und den Specials vertraut gemacht.

Unsere Highlights am Stimmen Festival

Morgen startet die nun 26. Ausgabe des Stimmen Festivals. Während eines Monats wird die Region um Lörrach bespielt von lokalen wie auch sehr nationalen Acts. Für Empfehlungen hier entlang...