News

Artikel zum Stichwort "Freizeit"

  Filter verwerfen

Vom Faustkeil bis Black Tiger

Das Historische Museum Basel in der Barfüsserkirche schaut zurück. In der Ausstellung "Zeitsprünge" wird dir Basler Geschichte bis in die Gegenwart aufgearbeitet und dargestellt. Mit dabei auch ausgesuchte Themen, die Basel prägen. Unteranderem auch Radio X spielt da eine Rolle beim Bereich Integration

Was bedeutet dir der Rhein? Eine Flussmeditation

Der für die Stadt Basel so bedeutsame Fluss ist rund 70'000 Jahre alt und dennoch im steten Wandel. Was den Rhein für einige Menschen so besonders macht, hört ihr in diesem, eher meditativen Kulturtipp.

Dr Schützemattpark

In unserer Park- Serie stellen wir euch auf Radio X verschiedene Pärke in Basel vor. Im heutigen Beitrag geht es um den Schützenmattpark. Hast du gewusst, dass er ursprünglich ein Schiessplatz war und seine Geschichte bis in das 15. Jahrhunder zurückreicht? Auch im zweiten Weltkrieg übernahm er eine spezielle Rolle. Im Beitrag erzählt uns der Leiter der Stadtgärtnerei Emanuel Trueb, etwas über die wichtigen Eckdaten des Parks.  

MELT!

Das MELT! Festival in Ferropollis (DE) geht in die nächste Runde. Luca Frabotta hat sich schonmal mit dem Line-Up und den Specials vertraut gemacht.

Baden, aber mit Stil

Es wird wieder fleissig gebadet im Rhein und den Badis. Das Museum BL widmet sich in der neuen Ausstellung der Bademode der 30er Jahren. 

©MPS

Werft euch in Schale, das MPS ruft!

Elfen, Ritter, Trolle, wetzt eure Schwerter, legt eure Pfeile zurecht und werft euch in Schale. Das Mittelalterlich Phantasie Pectaculum steht vor der Tür. Auf dem Program stehen ein Bruchenball Turnier, 140 Marktstände, Konzerte und vor allem: ein grosses Fest unter Freunden. Was du dieses Jahr auf keinen Fall verpassen darfst und ein Tipp direkt aus dem MPS-Herz, hörst du in unserem Kulturtipp: 

Biennale in Basel

Von Juni bis September findet in Basel die Ziel Zukunft Biennale statt. Dabei steht das Thema Nachhaltigkeit im Zentrum. Auf dem Programm findest du Vernissagen, Shows, Ausstellungen etc. Somit wird die Nachhaltigkeit mit Mode, Kunst, Musik, Food und vielen witeren Bereichen kombiniert.  Das Programm findest du hier.

HillChill

Das HillChill ladet zum 19. Mal zum celebrieren von regionaler und internationaler Musik. Im Kulturtipp von Luca Frabotta gibt es einen kleinen Vorgeschmack.  

Unsere Highlights am Stimmen Festival

Morgen startet die nun 26. Ausgabe des Stimmen Festivals. Während eines Monats wird die Region um Lörrach bespielt von lokalen wie auch sehr nationalen Acts. Für Empfehlungen hier entlang...

© Schweizerisches Architekturmuseum

Auf in den Rhein!

Na, warst du dieses Jahr schon im Rhein?  Das Phänomen urbanes Flussschwimmen steht im Zentrum der aktuellen Ausstellung "Swim Citiy" im Schweizerischen Architekturmuseum. Dabei wird nicht nur der Sprung in die Schweizer Flüsse angeschaut. Auch andere Städte haben den Boom erkannt und suchen nach Methoden, ihre Flüsse für die Bevölkerung zugänglich zu machen. 

Der mARkT der schönen Dinge zm 2.

Gerade noch vor einer Woche wurde in Basel mit Kunst im 5,6 und 7 stelligen bereich gehandelt. Morgen, am mARkT der schönen Dinge gibt es Kleinkunst aus der Region für bereits wenig Geld. Hier gehts zu den Aussteller/innen

Sommerfest - Kleines Klingental Museum

Am Sonntag den 23. Juni findet im Museum Kleines Klingental ein Sommerfest statt. DasThema der Feier ist der 1000 jährige Geburtstag des Basler Münsters. Mit einem vielfältigen Programm für Jung und Alt, gestaltet sich die Feier rund um den den idyllischen Hof des Museums. Dazu gibt es Führungen, Musik, Theaterstücke und noch mehr. Mehr zum Programm findest du hier.

Im Handstand durch den Station Circus

Morgen heisst es wieder Jeudi Cirque im Station Circus. Morgane Charpentier und Théophile de Germain zeigen ihr neues Stück erstmals in Basel. Höre mehr dazu im Kulturtipp.

Ein Rausch beim Bildrausch Filmfest

Das Bildrasuch Filmfest geht in die 9. Runde. Vom Mittwoch, 19. bis Sonntag, 23. Mai erleuchtet die Leinwand mit 30 verchidenen Filmen. Spielorte sind das kult.kino atelier und das Stadtkino Basel. Ausserdem gibt es noch verschiedene Sateiten Punkte in der Stadt wo witere Programmpunkte rund um das Bildrausch Filmfest stattfinden.

Ein Maler ohne Farbe und Leinwand

Rudolf Stingel - Ein Maler, der nicht malt. Glitzernd und farbig ist es in seiner Ausstellung in der Fondation Beyeler. Die Besucher geben - er nimmt. Rudolf Stingel gibt - die Besucher nehmen.

© Katja Stuppia

Einen Abend lang wieder Kind sein

Der Circus Knie feiert dieses Jahr seinen 100. Geburtstag. Seit Freitag kannst du dir das Jubiläumsprogramm in Basel auf der Rosentalareal anschauen - und für einen Abend wieder ein Kind mit grossen Augen sein, wenn die Akrobatinnen und Akrobaten durch die Lüfte schwingen. Wir haben die Vorstellung besucht und unsere Highlights für dich zusammengetragen:

Der Tanz und Musiksommer in Dornach

Das Neue Theater veranstaltet auf ihrer Bühne einen Tanz- und Musiksommer. Wir stellen euch drei Produktionen vor, zwischen Kunst, Politik und der Tragik des Alltags.

Visualisierung des Trammuseums

Da schlägt das "Drämmliherz" eine Oktave höher

Nach 50 Jahren hin und her ist es soweit: Nächsten Sommer wird im Tramdepot am Dreispitz das Trammuseum eröffnet.  

Seit 20 Jahren Heimat und Theater

Das Theater Niemandsland feiert sein 20 jähriges Bestehen. Aus dem einfachen Integrationskonzept sind Zusammenhalte, Freundschaften, sogar Ehen entstanden. Heute treten sie in der Kaserne auf.

modernes Schattentheater

Vom Herzen des Münsters zur Abstellkammer

Schätze, Wandmalereien, imposante Bischofsgräber, Kerzenschein und Goldglitzer zierten über Jahrhunderte die Krypta des Basler Münsters. Nach der Reformation wurde sie zum Heizkeller, später zur Abstellkammer und dann zum Stuhllager der Kirche. Nach 53 Jahren ist sie nun wieder zugänglich. Auf wenigen Quadratmetern zeigt die Krypta 1'000 Jahre Baukunst. Gezeigt wird die Geschichte des Münsterbaus mit einer medialen Inszenierung: lehrreich und fesselnd.

Werde virtueller Chirurg

Hast du schon einmal vom Visible Human Project gehört? Ziel dieses Projekts anfang der 90er Jahre war, detailierte Daten für die Visualisierung der Anatomie des Menschen zu gewinnen.

Architektur als Gesellschaftskunde

Über 80 Gebäude können an diesem Wochenende kostenlos erkundet werden. Warum das aufschlussreich auch für Nicht-Architekten sein kann, verraten wir euch im Kulturtipp.

Zirkus^2

Ein Abend mit zwei Zirkusstücken - Jonglage, Akrobatik, Ringe und ein Schlagzeug. Am Samstag, 15. Juni um 20.00 Uhr, bei Station Circus

Kino, Popcorn, Kurzfilm

Die Kurzfilmnacht Tour ist in der Stadt am Freitag, 17. Mai, und spielt dir 17 verschiedene Kurfilme ab. Unter diesen ist auch die Lokalpriemere "Soy tu Papà". Kurzfilme auf 4 verschiedenen Kategorieren mit verschiedenen Themengebieten. Eine Sache haben sie aber gemeinsam und zwar bringen sie dich zum diskutieren.