News

Artikel zum Stichwort "jazz"

  Filter verwerfen

Gestalten mit orangem Umhang, sehen aus wie Orangengeister.

Projekt Agora - ein neues Festival entgegen der Genregrenzen

Was passiert wenn Musikschaffende zusammenkommen, die in komplett anderen Gebieten aufspielen? Das Project Agora bringt Pop und Barock zusammen, Jazz und Techno, türkische und armenische Traditionals. Dazu gibt es Workshops, geleitet von den Musikmachenden selber. Von Freitag bis Sonntag gibt es sechs Konzerte an drei verschiedenen Veranstaltungsorten in Basel.

Gegensätze verpuffen und es kracht die Virtuosität

Der so ungreifbare Gitarrist Marc Ribot vermag es, stets zu überraschen. Mit seinem Trio Ceramic Dog wandelt er seit rund 14 Jahren im Offside der Jazz, Punk und Noise Szene. Subtile und heavy Momente gibt es mit der Band auch heute Abend zu erleben, wenn sie im Rahmen des Offbeat Jazz Festivals in der Kaserne spielen.

Album der Woche: Burnt Sugar von District Five

District Five erspielen sich auf ihrem zweiten Album eine Momentaufnahme, wo Jazzgeschichte neu ausformuliert wird und sich mit den Klangfarben von Pop vermischen. Und das, mitten aus dem Zürcher Kreis 5.

Neues von Soccer Mommy, Martina Lussi, Ghost Woman und DJINN

Die Radio X Musikredaktion stellt euch wöchentlich ihre schönsten Neuentdeckungen genauer vor. Die Rubrik “Früsch” gibt es live jeden Donnerstag um 14 Uhr und in der Wiederholung am Sonntag um 16 Uhr.

Ein Festival, zwei Abende, sechs Bands ©tis jazz Fest

Fixpunkt der Basler Jazz-Szene: Das tis jazz Fest

Basel hat eine sehr lebendige Jazz-Szene: Das tis jazz Fest stellt Musikschaffende im Jazz und dessen Grenzbereichen in den Mittelpunkt. Am 18. und 19. März 2022 spielen sechs Bands im Atlantis.  

Goodbye 2021 - diese Tracks haben wir dieses Jahr besonders gefeiert

Mit über 8'000 Songs in der täglichen Musikrotation fällt eine Auswahl nicht leicht. Zum Jahresende haben wir nochmals ins Archiv geblickt und präsentieren euch an dieser Stelle die am meisten gespielten Tracks auf Radio X.

Das waren unsere Lieblingsalben im 2021

Die Radio X - Musikredaktion hat euch auch dieses Jahr jede Woche ein neues Album vorgestellt. Welche Scheiben es uns besonders angetan haben, hört ihr hier.

Alchemisches Singen: "In Order To Know You" von Deep Throat Choir

Wenn sich einzelne Stimmen zu einem Chor zusammenschliessen, werden einzelne Wörter zu einem überlagernden Statement. Der Deep Throat Choir ist ein Zusammenschluss von Frauen und Non-Binären Menschen, die mit ihrem zweiten Album erstmals eigenes Material aufgenommen haben.

Album der Woche: Helado Negro - Far In

Roberto Carlos Lange aka Helado Negro, veröffentlicht seinen 7ten Longplayer Far In. 

Früsch: Surfbort, SHE Spells Doom, Joy Crookes, Blondie & Fab 5 Freddy, Brian Destiny, Jenny Moore's Mystic Business und Makaya McCraven

Die Radio X Musikredaktion stellt euch wöchentlich ihre schönsten Neuentdeckungen genauer vor. Die Rubrik “Früsch” gibt es live jeden Donnerstag um 14 Uhr und in der Wiederholung am Sonntag um 16 Uhr.

Album der Woche: Black Encyclopedia of the Air von Moor Mother

Für die Autorin, Musikerin und Aktivistin Camae Ayewa ist die Welt ein Ghetto. Und die Zeit ein Bindegewebe, das in alle Richtungen strahlt. Als Moor Mother entwirft sie afrofuturistische Zukunftsvisionen, die gestern schon beginnen.

Früsch: Lee 'Scratch' Perry & New Age Doom, Bobby Lee & Mia Doi Todd, Magic & Naked, Jarvis Cocker, Slickback & Brodinski und L.A. Witch

Die Radio X Musikredaktion stellt euch wöchentlich ihre schönsten Neuentdeckungen genauer vor. Die Rubrik “Früsch” gibt es live jeden Donnerstag um 14 Uhr und in der Wiederholung am Sonntag um 16 Uhr.

Neues von Amyl and the Sniffers, Fazer, Eva Pandora und Amixs

Die Radio X Musikredaktion stellt euch wöchentlich ihre schönsten Neuentdeckungen genauer vor. Die Rubrik “Früsch” gibt es live jeden Donnerstag um 14 Uhr und in der Wiederholung am Sonntag um 16 Uhr.

Playlist of the month September by Sandra Knecht

Von Menschen, Tieren, Pflanzen und der Welt dazwischen - für die Künstlerin Sandra Knecht scheinen die Regungen der Welt noch so zu resonieren. Für die Playlist of the month hat sie uns ein Becken von Hiphop und Blackmusic beschert.

Album der Woche: Wet von Ester Poly

Eine lustvolle, transzendentale Ohrfeige aufs patriachale Maul gefällig? Ester Poly got you covered.

Album der Woche: Life, and Another von Mega Bog

Die Musik der so surrealistisch geprägten Erin Birgy wirkt osmotisch - Klänge, Gesten und Erinnerungen der irdischen Welt werden kaleidoskopisch in ihre ganz eigene Klang- und Wahrnehmungswelt gebeamt, bis Rock, Folk & Ambient miteinander verschmelzen.

Playlist of the month August by Eva Pandora

Ästhetischer Lärm, exquisite Klänge und gehaltvolle Randale werden diesen Monat zusammengeführt von Eva Pandora. Als Gitarristin, Frontfrau & Liedermacherin ihrer gleichnamigen Band veröffentlicht sie dort auch bald ihr Debütalbum.

Album der Woche: Healing Frequencies von Deep Aztec

House, Funk, Jazz, Soul und Disco: Der noch ziemlich unbekannte südafrikanische House Produzent und Songwriter Deep Aztec veröffentlicht sein Debütalbum "Healing Frequencies".

Album der Woche: Nine von Sault

Wer sind eigentlich 'Sault'? Eine Frage, die ziemlich umstritten ist. Sicher ist: in ihrer semi-Anonymität liegt eine Tragik, Mystik & Unverfälschtheit, die es so nicht oft gibt. Auch ihr fünftes Album in etwas über zwei Jahren ist verdammt groovig - und bringt auch den Geist in Bewegung.

Früsch: The Early Mornings, Sons of Raphael, Maliibu Miitch, black midi und Deano

Die Radio X Musikredaktion stellt euch wöchentlich ihre schönsten Neuentdeckungen genauer vor. Die Rubrik “Früsch” gibt es live jeden Donnerstag um 14 Uhr und in der Wiederholung am Sonntag um 16 Uhr.

Das Offbeat Jazz Festival startet nächste Woche

Dem Spirit des Jazz liegt die Improvisation zu Grunde: Nach einem schwermütigen Jubiläumsjahr, feiert das Offbeat Jazz Festival sein verschobenes Jubiläum (30+1) bereits ab nächsten Dienstag.

Album der Woche : The Vernon Spring - A Plane Over Woods

Wärmende Klavierstücke unter Londons kalter Sonne: The Vernon Spring veröffentlicht sein Debütalbum «A Plane Over Woods»

Album der Woche: Forever Faking Memories von Fiona Fiasco & Melodiesinfonie

Zupfende Saiten treffen auf produzierte Jazzsphären: Forever Faking Memories ist eine auf Vinyl gepresste Traumwelt, erkoren aus der Liebe zum Musikmachen.