News

Nicht alle halten sich an den Jugendschutz

Lediglich zwei Drittel der Verkaufsstellen halten sich an den Jugendschutz. Dies zeigen Testkäufe des Gesundheitsdepartements Basel-Stadt. 

Album der Woche: Let the Festivities Begin! von Los Bitchos

Der Frühling, und seine Feste können kommen. Die Londoner Instrumentalband Los Bitchos veröffentlichen Ihr Debütalbum Let the Festivities Begin!.

Öl auf Leinwand, 60,6 x 75,6 cm Indianapolis Museum of Art at Newfields, Schenkung Anne Marmon Greenleaf in Erinnerung an Caroline Marmon Fesler © Georgia O’Keeffe Museum / 2021, ProLitteris, Zurich

"Nichts ist weniger real als der Realismus..."

"...Details verwirren. Nur durch Auswahl, Weglassen, Hervorhebung kommen wir an die wirkliche Bedeutung der Dinge." Georgia O’Keeffe nahm ihre Umgebung, die Landschaft und deren Wesen mit einem ganz eigenen Blick wahr. Genau diese Art der Weltanschauung hat sie zu einer der bedeutendsten Malerinnen der modernen amerikanischen Kunst gemacht.

Neues von: Harvey Rushmore & The Octopus, Le Juiice, Moderat, Fana Hues

Die Radio X Musikredaktion stellt euch wöchentlich ihre schönsten Neuentdeckungen genauer vor. Die Rubrik “Früsch” gibt es live jeden Donnerstag um 14 Uhr und in der Wiederholung am Sonntag um 16 Uhr.

Kaserne: Sunday Hideout - An Ambient Day Party

Am Sonntagnachmittag bis in die Abendstunden hinein chillen. Die Kaserne lädt zu einem Mini-Ambient-Festival ein, welches zusammen mit dem Basler Amenthia Recordings-Label kuratiert wird. Unter anderem spielen Timnah Sommerfeldt und Move D. 

Maler, Poet & vergessener Held der Herzen: Öyvind Fahlström

In einer neuen Ausstellung wirft das Museum Tinguely ein Schlaglicht auf den schwedischen Künstler Öyvind Fahlström. Er verkehrte inmitten der New Yorker Kunstszene, interessierte sich für das Alltägliche & das Grosse, und verstarb mit nicht einmal 50 Jahren.

100 Joor Sanität Basel

Die Sanität Basel-Stadt feiert dieses Jahr ihren 100. Geburtstag. Dieses Jubiläum wird mit Programmpunkten durch das ganze Jahr ausgiebig gefeiert.

Lost Ark

Game Review: Lost Ark

Es wurden 200'000 Spieler:innen erwartet, es kamen aber 1.3 Millionen. The hype is real beim gratis mmorpg Lost Ark, denn der Westen musste drei Jahre lang warten, bis das koreanische Spiel auch hierzulande erhältlich ist.

©thetempest

Lesbisch im 19 Jahrhundert

Im November 2021 erschien die dritte Staffel der Serie Dickinson auf Apple Tv+. In der Serie geht es um die berühmte und bedeutsame Dichterin Emily Dickinson, welche im 19. Jahrhundert gelebt hatte. Emily Dickinson hatte eine Romantische und Erotische Beziehung zu Ihrer Schwägerin Susan Gilbert.

Ab morgen sind beinahe alle Massnahmen aufgehoben

Der Bundesrat hebt ab Donnerstag, 17. Februar beinahe alle Corona-Massnahmen auf, bloss die Maskenpflicht im ÖV und in Gesundheitseinrichtungen, und die fünftägige Isolation für positiv getestete Personen, bleiben bis zum 31. März bestehen.

Jazzfrühling Basel: Spannende News und Veränderungen

Vom 24. April bis 30. Mai findet das 32. Jazz Festival Basel statt. Trotz andauernder Pandemie veranstaltet Offbeat-Chef Urs Blindenbacher eine Festivalausgabe mit internationalen Jazz-Grössen. Grosse Veränderungen kündigt indes der Bird's Eye Jazz Club an: Beatrice Oeri verlässt den Vorstand und auch das Booking-Team wird neu gestaltet.

Was bedeutet Einsamkeit für dich? ©Wepik

Solo-Alone-in Solitude - ein interdisziplinäres Kunstprojekt

Obwohl Einsamkeit ein allgegenwärtiges Thema ist, sprechen wir selten darüber. Ein Projekt von artlink und Diana Rojas-Feile in Kooperation mit der Kaserne Basel geht der Frage nach, was Einsamkeit eigentlich ausmacht und wie wir als Gesellschaft damit umgehen.
In kreativen Workshops hast du die Möglichkeit, mit anderen Menschen über Einsamkeit zu sprechen: mit Musik, Texte schreiben, Geschichten zuhören oder mit eigenen Ideen.
 

Was Pop und seine Geräte über uns erzählen

Wo wären wir nur ohne Napster, den Walkman, das Autoradio oder das Grammophon? Im Buch Play Pause Repeat nimmt uns der Autor Tobi Müller mit auf eine Reise durch die Pop-Geschichte. Er zeigt die Wechselwirkung auf, zwischen Technologie, Musikschaffung und Hörverhalten.

Metal X: Interviews mit Table Scraps (UK) und Preamp Disaster (CH)

Gespräche über das Bandsein, die Musik und vieles mehr mit den UK-Garage-Doomer Table Scraps und den schweizer Postdoomers Preamp Disaster

© neues Kino Basel

Paranoia im neuen Kino

Das Februarprogramm vom neuen Kino Basel steht im Zeichen von Paranoia. In den Filmen werden unter anderem Krieg, Mondlandung, Aliens und Verschwörungstheorien behandelt.    

Entfesseltes Inferno: Zeal & Ardor mit neuem Album

Das neue, selbstbetitelte Album von Zeal & Ardor transformiert sie von der Hype Band zur Rock Instanz. Elektronische Schattierungen, Einschläge des Blues, Wucht und Lärm machen die neuste Scheibe zu einem politischen Theater, welches ziemlich einfährt.

Der Abstimmungssonntag auf Radio X

Heute am 13. Februar stimmt die Schweiz über vier nationale, zwei Baselbieter und eine Basler Vorlage ab. Hier findest du Resultate und Interviews.   Stand: 16:25

Wie bestimmt Technologie unser Leben?

Im Haus der elektronischen Künste zeigen drei Künstler:innen Einzelausstellungen, die auf unterschiedliche Art unsere Gegenwart reflektieren, in Schweizer Medienkunst: Marc Lee, Chloé Delarue, Laurent Güdel – Pax Art Awards 2021.

"airtime! Klänge aus der ganzen Welt" am Weltradiotag

Die erste Folge von airtime! hört Ihr am Weltradiotag, also am 13. Februar, um 10 Uhr auf Radio X. Die Pandemie hat es ausländischen Musikschaffenden in den letzten zwei Jahren massiv erschwert, in der Schweiz Konzerte zu geben. Mit der neuen Radiosendung airtime! sollen ausgewählte Künstler:innen aus Afrika, Asien, Osteuropa, dem Nahen Osten und Lateinamerika die Möglichkeit erhalten, ihre Musik einmal im Monat auf Schweizer UNIKOM Radios zu präsentieren.

Wenn Wasser zum Politikum wird

Die Künstlerin Alia Farid kommt aus Kuwait, dem trockensten Land der Welt. Mit ihrer neuen Ausstellung in der Kunsthalle Basel erzählt Farid mit nur wenigen Werken erstaunlich viele Geschichten über Kuwait, das Nachbarland Irak und ihre Zusammenhänge mit dem Element, dass zwar nicht so gewinnbringend ist wie Erdöl, aber um so viel wichtiger: Wasser.

"Jeder hat das Recht auf einen Anwalt, auf eine Anwältin"

«Alle Menschen sind vor dem Gesetz gleich.» So steht es in der Schweizer Bundesverfassung oder im Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland. So lernen wir es in der Schule, so der allgemeine Konsens. Justitia ist blind. Ist sie das aber wirklich? Hat ein Obdachloser gleiche Chancen vor dem Gericht wie eine millionenschwere Managerin? In seinem neuen Sachbuch «Vor dem Gesetz sind nicht alle gleich» zeigt Ronen Steinke auf, auch im Rechtssystem profitiert, wer Geld und Einfluss hat.

Radio X ist live dabei: Neueröffnung des Space25

Radio X präsentiert die Neu-Eröffnung des Space25: Vom 11. bis 13. Februar feiert der Ausstellungsraum Space25 nach einem umfangreichen Um- und Ausbau seine Neu-Eröffnung. Radio X sendet am Samstagnachmittag von 14 bis 19 Uhr live aus der Rebgasse 25 - mit Interviews, Impressionen und Soundperformances.   

Neues von Father John Misty, Dana Gavanski, UFO, Mary Sue und White Flowers

Die Radio X Musikredaktion stellt euch wöchentlich ihre schönsten Neuentdeckungen genauer vor. Die Rubrik “Früsch” gibt es live jeden Donnerstag um 14 Uhr und in der Wiederholung am Sonntag um 16 Uhr.

Pelikanzuwachs und Digitalisierung im Zolli Basel

Die Krauskopfpelikane haben sich im Zolli Basel eingenestet. Diese sollen Besuchermagnet werden und für mehr Brutstimmung sorgen. Ausserdem werden die Beschilderung im Vivarium digital.