News

Artikel zum Stichwort "Freizeit"

  Filter verwerfen

© Ray Burmiston

Serientipp: Afterlife

Wie kann das Leben weiter gehen, wenn die Liebe des Lebens stirbt? Diese Frage steht im Zentrum der Netflixserie Afterlife. Letzten Freitag ist die dritte und letzte Staffel erschienen.

© World's Parkour Family

Höher, schneller, weiter

Parkour beinhaltet die Fähigkeit, sich seinen eigenen Weg durch den urbanen Raum zu gestalten. Und dies möglichst effizient. Auch in Basel. Wir haben diejenigen besucht, die genau wissen, worauf dabei zu achten ist.

©zoobasel

Die Tropen in Basel

Seit drei Jahren wird das Vogelhaus im Zolli Basel umgebaut und erweitert. Im Frühling 2023 soll es nun planmässig für seine bunten Bewohner und für die Besucher:innen bereit sein.

Es wird versaut im Klingental 20

Im vorherigen Klingeli befindet sich nun Die Sauerei. Dahinter steckt dasselbe Team wie schon hinter dem Bierlager, Bierrevier und Bierjohann. Und ganz überraschend ist Bier auch in der Sauerei eine wichtige Komponente. 

jordi savall

Auf musikalischer Zeitreise durch die Diáspora Sefardí

Unter dem Titel Diáspora Sefardí bringt das Mizmorim-Kammerfestival diese Woche jüdisch-spanische Musik nach Basel.

Bilder: © F. Wiesel 

Theater für eine Person

Im Roxy Theater in Birsfelden ist das Theatererlebnis "Flintridge / Der Mensch erscheint im Holodeck" zu sehen. Ein Theater ohne Schauspieler:innen und ohne Bühne. Dafür ein 12 Quadratmeterraum, indem man in eine völlig virtuelle Welt eintauchen kann.   

Bild: krimi-liestal.ch

Es wird mörderisch in Liestal

Ab heute schliessen sich mehrere Liestaler Kulturinstitutionen zusammen, um Liestal in den Bann der Krimis zu ziehen. Zum zweiten Mal findet die Krimireihe Liestal statt, welche die Vielfältigkeit des lokalen Krimischaffens zeigt.

©baselsinfonietta

40 + 1 Jahr Sinfonietta

Zum 41. Jubiläum der Sinfonietta Basel wird ein musikalisches Wochenende organisiert. Zeitgenössische Musik von verschiedenen Komponisten wird am Samstag und Sonntag von der Sinfonietta gespielt.

Balz Club

"Wir denken nicht ans zumachen"

Geimpft oder genesen und getestet. Seit einigen Wochen gilt in den Clubs in der Schweiz die 2G+-Regel. Einige Lokale haben deshalb den Betrieb fürs Erste eingestellt. Beim Club Balz denkt man aber nicht ans Schliessen. Ein Gespräch mit Mitinhaber Matthias Seitz.

Foto: Francois Duhamel; Disney+/Lucasfilm Ltd

Destination: Tatooine

Jeder Klonkrieger trug das Gesicht seines Vaters. Sein Gesicht. Nachdem wir ihn (in den Filmen) nach einer Fehlfunktion seines Jet-Packs zuletzt im Schlund des Scarlacc verschwinden sahen, tauchte er in der Serie «The Mandalorian» endlich wieder auf unseren Bildschirmen auf. Nun ist Boba Fett definitiv zurück – mit seiner eigenen Serie. Seit Ende Dezember nimmt dich «The Book of Boba Fett» jeden Mittwoch mit ins Star-Wars-Universum.

Louis de Funès - Zwischen Turbulenz und Einzigartigkeit

Mit seinen Filmen begeisterte er ein Millionenpublikum. Den Typus des grimassenschneidenden Cholerikers hat Louis de Funès bis zu seinem Tod perfektioniert. Im Januar werden vier seiner Meisterwerke im neuen Kino Basel gezeigt.

Die Pfeile fliegen, die Menge tobt

Darts ist ein Profisport und der diesjährige Weltmeister wurde bereits gekürt. Das hast du richtig gelesen, nicht etwa Tennis oder Fussball, sondern Darts. Wenn du jetzt eher an Zigarrenrauch in Bars denkst, ein Kneipenspiel, das nur mit einer Bierfahne gespielt werden kann - dem ist nicht so.    

Warner Bros CH

Ein Fehler in der Matrix?

Neo, Trinity und Morpheus kehren nach knapp 20 Jahren auf die Leinwand zurück. Gelingt die kinematografische Wiederbelebung?

Das "älteste Bowlingcenter der Schweiz" schliesst am Freitag seine Türen

Seit 1964 wird an der Güterstrasse 89 im Gundeli Bowling gespielt. Am Freitag wird das Bowling Center Basel dort für immer seine Türen schliessen - um einem Neubau Platz zu machen. Zeit für einen letzten Besuch!

Queeres Weihnachtsfest

Zusammen mit fellow Queers Weihnachten feiern, das kannst du bei "Show Me Love" in der Heimat Basel. Das Event findet am 25. Dezember ab 23 Uhr statt.    

 ©Pup Up

Ein kleiner Junge im grossem Universum

Im Theaterstück Bobelog geht es um einen kleinen Jungen, der im Universum oder in unseren Gedanken lebt.So genau wissen wir das nicht. Obwohl ihm auch mal ein Raumschiff aus einem Gaskocher gezaubert wird, Bobelog fühlt sich einsam und möchte einen Freund. Einen solchen zu finden, ist aber im grossem Universum gar nicht so einfach. Das Stück "Bobelog" kannst du dir bis nächsten Mittwoch im temporären Figurentheater Pup Up bei der Markthalle ansehen.  

©Yoshiko Kusano

Gedanken aus dem Boxring

Mawazo ist Kisuaheli und bedeutet Gedanken: Es können bedrückende aber auch motivierende Gedanken sein. Im Roxy Theater wird diese Woche ein Stück gezeigt, das "Mawazo" heisst und Einblick in die Gedanken von fünf Menschen gibt, die alle woanders herkommen, aber sich im selben Boxring wiederfinden. Es ist nicht so sehr ein Kampf gegeneinander, der darin stattfindet, als vielmehr ein Kampf gegen die Macht des Denkens in Kategorien wie Herkunft, Geschlecht oder Hautfarbe.

Leander, Nicolas und Nik am Zukunftstag bei Radio X ©Janina Labhardt

Die sagenumwobene Götterwelt von Percy Jackson

Am Zukunftstag, der am 11. November auch bei Radio X stattfand, gingen  Nic, Nicolas und Leander ihrer Leidenschaft nach: Alle drei sind grosse Fans von Percy Jackson. Der griechische Halbgott gehört zu einer beliebten Fantasy-Serie, in der er gegen das Böse, wie Chimären, Giganten, Halbgötter und andere Götter der griechischen Mythologie, kämpft. Es gibt Bücher, Filme, Hörspiele und Comics über Percy Jackson, die allesamt aus der Feder des amerikanischen Autors Rick Riordan stammen.  

Das Tonstudio von Radio X war am Zukunftstag intensiv belegt ©Janina Labhardt

Wie zeitgemäss ist Radiohören noch?

Am Zukunftstag, der am 11. November auch bei Radio X  stattfand, befassten sich vier Kinder mit ihrem selbstgewählten Thema, dem Radiohörverhalten. Zuerst tauschten sich Oscar, Eray, Adar und Tizian darüber aus, welchen Radiosender sie wann, wo und warum normalerweise hören. In einem zweiten Schritt befragten sie Fussgänger:innen nach ihren Hörgewohnheiten.

©advaentsgass

Die Rheingasse lädt wieder zum schnabulieren ein

Am Dienstag feierte die Adventsgasse Eröffnung. Den ganzen Advent über kann man sich hier kulinarisch verwöhnen lassen.

Das Stadtkino Basel präsentiert die neue Geschäftsleitung

Die Trägerschaft Le Bon Film stellt die neue Geschäftsleitung des Stadtkinos vor. Samuel Steinemann wird Direktor von Stadtkino, Landkino, Kinemathek Le Bon Film und Bildrausch – Filmfest Basel. Beat Schneider übernimmt die künstlerische Leitung für das Stadtkino, Landkino und die Kinemathek Le Bon Film. Susanne Guggenberger übernimmt die künstlerische Leitung von Bildrausch – Filmfest Basel.  

©zoobasel

Pinguine im Anmarsch

Die Königspinguine dürfen wieder ihren bekannten Spaziergang machen. Nachdem die Tiere den ganzen Sommer drinnen waren, können sich die Besucher:innen und die Pinguine selbst auf ein täglichen Spaziergang durch den Zolli freuen. Stolz laufen die Wassertiere und präsentieren sich den Besucher:innen. Den Spaziergang kannst du jeden Tag um 11:00 Uhr erleben.

Das letzte Mal HELGA in Basel

Am Freitag findet zum neunten Mal die HELGA statt – zum letzten Mal in Basel. Der Event bietet einen Tag lang Begegnung, Austausch und Inspiration rund um das Thema Szenographie und räumliche Kommunikation.

frauenstadtrundgang

Die feministische Geschichte Basels ist salonfähig

Der feministische Salon lädt circa. einmal im Monat zu einer Veranstaltung mit queer-feministischem Schwerpunkt ein. Dieses Mal steht der Verein Frauenstadtrundgang Basel im Fokus. Der Anlass beinhaltet einen Stadtrundgang, sowie eine anschliessende Podiumsdiskussion.