News

Artikel zum Stichwort "Jugend"

  Filter verwerfen

Es singt und klingt in Basel

An Auffahrt, vom 17.-21. Mai 2023, findet in der Region Basel zum 13. Mal das Europäische Jugendchorfestival statt. Fast 2500 Sänger:innen aus ganz Europa besingen in diesen Tagen die Nordwestschweiz, von Mariastein bis Gelterkinden.

Die X-Kids posieren auf dem Dreispitzgelände bei der FHNW.

Die X-Kids in Fasnachtsstimmung

Die Tage sind bald gezählt bis die nächste Basler Fasnacht beginnt. Viele freuen sich fest darauf. Die X-Kids natürlich auch! Doch wenn es um die Fasnacht geht, gibt es auch viele unbeantwortete Fragen. Diese Fragen werden in dieser Sendung geklärt.     

Die X-Kids posieren im Off-Air Studio.

«Ich wollte nicht ins Restaurant, also verschwand ich einfach»

Die X-Kids blicken in ihre Kindheit zurück und erzählen dir von ihren lustigsten Kindheitserinnerungen.

Eine Gruppe Menschen sitzt um einen Tisch herum, ein Senior in einem Rollstuhl

Wie war die Welt vor 80 Jahren?

Zwischen den Jahren treffen in vielen Familien die junge und ältere Generation aufeinander: Häufig entstehen spannende Gespräche, Erinnerungen werden wach und die Vergleiche zwischen damals und heute werden präsent. Auch bei uns ist das Generationenradio wieder angelaufen: Die Schüler:innen der 5b in Witterswil statteten einen Besuch im Altersheim DREILINDEN ab, initiert von der Zweigstelle. Daraus entstand eine Wunschkonzert-Sendung mit Gesprächsfetzen von ihrem Besuch.

Eine Hand macht ein Peace-Zeichen und hält dabei einen Gaming-Controller in der Hand.

Attention Gamer:innen! Das sind unsere heissen Favoriten fürs 2023

Das Gamingjahr 2022 hatte es in sich: der Katzensimulator Stray, die Rückkehr der Rattenplage in A Plague Tale: Requiem, der nordische Weltuntergang in God of War: Ragnarök oder die Fantasywelt des Zwischenlandes im Game of the Year Elden Ring. Auch im kommenden Jahr geht es in der Welt der Spiele rasant weiter. Mirco, Noemie und Tim stellen dir ihre most anticipated releases vom nächsten Jahr vor:

Die Musikproduktionssession im kHaus der Kaserne, mit ganz viel Musik-Gear und Equipment.

Lust, Musik zu produzieren?

Der geimeinnützige Verein Hit Producer veranstaltet jeden zweiten Mittwochabend im kHaus der Kaserne einen Musikproduktions-Workshop. Das Home Studio Orbit bietet dir an, eigene Tracks aufzunehmen und andere Musikschaffende zu treffen. Das Ziel ist, Jugendlichen einen niederschwelligen Zugang zur Musikproduktion zu bieten. Wir haben beim Home Studio Orbit vorbeigeschaut:  

Zukunftstagskinder posieren für eine Foto.

Pizza mit oder ohne Ananas?

Am 10. November 2022 fand der Zukunftstag statt – auch bei Radio X. Elf Radiobegeisterte haben den Tag im Radiostudio verbracht, um ihre erste Sendung zusammen zu erstellen.

Art Lab On Air zu 25 Jahren Fondation Beyeler & Duane Hanson

Art Lab On Air nimmt die bisher grösste Sammlungspräsentation des Museums genauer unter die Lupe. Mit Fun Facts, Anekdoten von Mitarbeitenden des Museums und einen Blick in die Zukunft. Dieses Wochenende in der Hörbox.

Die X-Kids posieren für ein Gruppenfoto.

Die X-Kids im Herbstfieber

Obwohl im Herbst die Sonne weniger durchkommt, sind die schönen Blätter, die feinen Marroni und die Kürbissuppe Grund genug, um sich auf diese Jahreszeit zu freuen. In dieser Sendung erfährst du von den X-Kids, was es alles Schönes im Herbst zu entdecken gibt.     

lea huser

bandXnordwest im Badhüsli: Das sind die Acts

Am Samstag geht die diesjährige Ausgabe der bandXnordwest-Konzertreihe in die zweite Runde. Im Badhüsli treten fünf Newcomer Acts auf, die sich unterschiedlichen Musikrichtungen zugesprochen haben. Wir stellen sie kurz vor.

Das Wohnheim vom Bürgerspital an der Hegenheimerstrasse.

Ein betreutes und individuelles Wohnen für Junge

Im August wurde das Wohnhaus Hegenheim vom Bürgerspital neueröffnet. Nach acht Monaten Sanierungsarbeit ist das Gebäude an der Hegenheimerstrasse wieder bewohnbar. Bis zu neun junge Erwachsene in Ausbildung, die von IV-Stellen begleitet werden, können in dem Wohnhaus leben. Mit einem neuen Betreuungskonzept soll den Jugendlichen ein möglichst selbstständiges Leben ermöglicht werden.   

Ein Basler Drachenbrunnen mit ein paar Fasnachtsräppli

Basler Staatsarchiv inspiriert Schüler:innen

5. Klässler:innen des St. Johann-Schulhauses besuchten im vergangenen Schuljahr das Staatsarchiv Basel-Stadt. Dort durften sie Einblicke in die Archive und in Inhalte historischer Dokumente gewinnen. Frisch inspiriert erfanden sie ein Hörspiel, das in Basel beginnt, in die Vergangenheit katapultiert und sogar einen Ausflug ins Weltall macht.

Aus der Sommerpause zurück: Die X-Kids sind wieder da

Nach der langen Sommerpause sind sie wieder zurück. Die X-Kids haben eine Sendung mit Interviews, Erfahrungsberichten, Rätsel, Quiz und vielen Witzen vorbereitet.

Die Fassade vom Männerbüro an der Davidsbodenstrasse ist von Pflanzen bewachsen.

Mental Health Awareness bei Männern

Das Männerbüro Basel bietet Gespräche an für Männer mit Sorgen. Eine Anlaufstelle für Menschen, die sich in einer schwierigen Lebenssituation befinden. Weg von der Stigmatisierung, weg von alten Rollenbildern. Ein Ort, der Raum bietet, um persönliche Thematiken in einem anonymen Rahmen offen ansprechen zu können.

Chor am Proben.

Flashmob – Sinfonieorchester macht auf Konzert aufmerksam

Heute Abend um 18.30 Uhr findet auf dem Barfüsserplatz vor dem Stadtcasino Basel ein Flashmob statt.     

ESC Basel 2022 - Welcome back!

Nach einer zehnjährigen Pause rollte der European Skateboard Contest im Jahr 2018 wieder nach Basel zurück. Nach dem Pandemie-break können wir uns nun endlich wieder auf das diesjährige COMEBACK freuen.

Der Werkraum Schöpflin in Lörrach hat einen grossen Innenhof mit hohen Bäumen und einem Garten.

Willkommen im Haus der Unruhe

In Basel sind die Sommerferien schon fast wieder vorbei. In Lörrach aber, dort haben sie erst jetzt richtig begonnen. Passend zum Sommer- und Feriengroove gibts im Werkraum Schöpflin Workshops für Kinder und Jugendliche zu allem Möglichen: Theaterzirkus, Bildhauerei, Comic zeichnen, Musik & Sounddesign, and the list goes on. Die Workshops sind für alle geflüchteten Menschen gratis, bei den Kursen helfen Jugendliche und junge Erwachsene Übersetzer:innen.

Ferienpass-Kinder im Radiostudio von Radio X. ©Janina Labhardt

Ferienkids! Achtung: Wir machen Radio!

Wir sind die Ferienkids! Während den Sommerferien waren wir zwei Tage bei Radio X im Studio und haben unsere eigene Sendung produziert. Wir haben gelernt, selbstständig Interviews zu führen, Töne aufzunehmen und diese anschliessend zu schneiden. Zusammen haben wir viel gearbeitet, hatten aber auch riesigen Spass dabei.

Reva (14) aus der Kinderredaktion mit der Stylistin Sophie Adang.

Wirst du auch von Trends beeinflusst?

Wer macht eigentlich Trends? Und ist es nötig ihnen immer zu folgen? Welche Rolle spielt Social Media dabei? In der Kinderredaktion geht Kinderreporterin Reva (14) genau diesen Fragen nach. 

jemand trägt eine pride flagge durch die strassen.

Sexuelle Aufklärung in der Schule: ein Balanceakt

Verhütet wird mit Pille, benutzt Kondome, Achtung Geschlechtskrankheiten (vor allem Aids), Periodenzyklus und Sex zwischen Hetero-Cis-Paaren: So in etwa gestaltete bei manch Millennial der Sexualkundeunterricht. Wie sieht die sexuelle Aufklärung aber im Jahr 2022 im Unterricht aus? Finden Queerness und Themen wie Konsens dabei Platz? Wir haben bei Jugendlichen und beim Erziehungsdepartement des Kantons Basel-Stadt nachgefragt.

vier Menschen auf einem Podium hören aufmerksam zu

"Rassistische Diskriminierung im Klassenzimmer ist akut"

Am 23. Juni 2022 lud Radio X zur öffentlichen Podiumsveranstaltung mit dem Thema "Rassismus in der Schule" ein. Im Gymnasium Leonhard in Basel diskutierten Emanuel Brito, Primarlehrer im Gotthelf-Schulhaus, und Alexandra Binnenkade, Historikerin und Angestellte am Phädagogischen Zentrum Basel-Stadt, moderiert von Bernard Senn.  

Bild eines Stromgenerators.

Tipps für ein nachhaltigeres Leben aus der Kinderredaktion

Für die junge Generation wird der Umweltschutz immer wichtiger. Hast du gewusst, dass du beim Einkaufen auch umweltbewusst sein kannst? Mir als 14-jährige Kinderreporterin ist das sehr wichtig, weil ich so der Erde helfen kann. Viele hilfreiche und interessante Tipps dazu findest du im Beitrag. 

Das Cover vom Buch »Die offene Tür - Texte von Jugendlichen« zeigt eine Hand, die ein offenes Buch in der Hand hält, welches aussieht wie eine Türe. Aus der Türe fliegen Drachen und in dieser Tür (oder dem Buch) sind Berge, Wälder und Wesen von anderen Welten zu sehen.

Gesellschaftskritisch, tiefsinnig, fantasievoll

Nachwuchsautor:innen aus der Region haben beim 27. Schreibwettbewerb der Basler Eule kreative, lustige und kritische Texte verfasst zum Thema  Die offene Tür. Im Buch schreiben die Jugendlichen, was sie bewegt, welche Gedanken sie vertreten und wie sie die Welt sehen. 

Schulklasse im Studio von Radio X

Klein, aber fein: Nischen-Geschäfte in Basel und Umgebung

Eine Schulklasse des Freien Gymnasiums Basel begab sich mit Aufnahmegeräten und Fragekatalog auf die Suche nach besonderen Läden und Cafés in und um Basel. Sie wollte erfahren, wofür sich die Betreiber:innen einsetzen und auf welche Details sie grossen Wert legen. Daraus entstand eine Hörbox-Sendung für Radio X.