Kulturtipp

Radio X informiert über das Geschehen in und um Basel mit einem Fokus auf kulturelle Ereignisse.

Die Berichterstattung entspricht dem im Leitbild formulierten Anspruch, kulturelle Inhalte verschiedener Ebenen und Szenen zu vermitteln, das gegenseitige Interesse und die Vernetzung kulturell interessierter Kreise zu fördern.

Einen weiteren Fokus legt Radio X auf Niederschweilligkeit und die Förderung von Partizipation. Die Berichterstattung verweist auf Möglichkeiten des Miterlebens und des Mitwirkens. Die Mehrheit der Beiträge im Tagesprogramm werden von Praktikantinnen und Praktikanten erarbeitet – als Ausbildungsradio steht Radio X auch für niederschwellige Einstiegsmöglichkeiten in die Medienbranche.

Ausstrahlungen

OnAir (täglich)

7:15, 9:15, 12:15, 17:15

 

Nachhören

Galerie MUELLER

Die Galerie Mueller zeigt in der laufenden Ausstellungen zwei schweizer Künstlerinnen: Die Keramikkünstlerin Margrit Linck und die Malerin Hedi Mertens. Beide wurden im 19 Jh. geboren und können dem Surrealismus und Manierismus zugeordnet werden. 

Am Samstag taufen Anna Rossinelli ihr neues Album

White Garden ist das persönlichste Album, das die Band Anna Rossinelli je veröffentlicht hat. Am Samstagabend wird es im Parterre One getauft. Auf der Platte geht um die Gefühle, wenn eine Liebesbeziehung zu Ende geht. Es geht aber auch um Hoffnung. Danielle Bürgin hat sich mit der Band unterhalten. 

Nachhaltigkeitswoche Basel

Am Montag 4.März fängt die Nachhaltigkeitswoche Basel an. Als Teil der Sustainability Week Switzerland gibt es in Basel ein Programm rund um die Nachhaltigkeit. Vom Velo herausputzen bis  über die Klimapolitik in der Schweiz diskutieren, ist für jeden was dabei. 

 

Letzte Vorstellung: Laurin Buser & Fatima mit "Gold"

Die beiden Spoken Word Künstler Laurin Buser & Fatima Moumouni zeigen heute Abend ab 20 Uhr die letzte Vorstellung ihres neuen Programms "Gold" im Theater Tabourettli. Danielle Bürgin hat mit dem Poetry Slam-Duo geredet.

Das Atlantis setzt auf Rock, Blues, Soul und Jazz

Das Atlantis möchte musikalisch wieder zu den angesagten Konzertlocations der Stadt gehören. Dazu laden sie gestandene und jüngere Rock-, Blues-, Soul- und Jazz Bands ein. Danielle Bürgin. 

Nur Tote singen schöner

Rine spezielle Eigenproduktion im Vorstadttheater Basel: Das neue Stück "Nur Tote Singen Schöner" ist kein normales Krimi, sondern ein Krimi - Taschenmusical. Marcello Capitelli wollte von Regisseur Matthias Grupp mehr wissen.

Basler Eule Preisverleihung

Das Thema des 24. Schreibwettberb der Basler Eule war "Freunde oder Feinde?". Und zu diesem Thema haben Jugentliche Beiträge geschrieben und eingereicht. Die Gewinner werden am Samstag, den 23. Februar 2019 an der Preisverleihung im Restaurant "Gare de Nord" gekrönt.

Schweizer Medienkunst

Im Haus der Elektronischen Künste zeigen die Mediengruppe Bitnik aus Zürich/Berlin, sowie Fragmentin und Lauren Huret aus Lausanne. Alle sind PreisträgerInnen der Pax Art Awards 2018. Ihre Themen drehen sich um gesellschaftliche Prozesse im Zuge von Digitalisierung und Automatisierung. Danielle Bürgin.

HipHop-Legende Grandmaster Flash kommt ins Parterre

Er ist eine lebende HipHop Legende! Grandmaster Flash hat HipHop und den Turntablelisme quasi erfunden. Heute Abend tritt der 61-jährige im Parterre auf. Danielle Bürgin.

Das läuft im S AM

Im Kulturtipp stellen wir dir das Jahresprogramm des Schweizerischen Architekturmuseums vor. Mehr Informationen zu den Ausstellungen findest du hier: Swim City / Unterm Radar

Suisse Diagonales Jazz: District Five

Die Suisse Diagonales Jazz ermöglicht zehn jungen schweizer Bands, ausserhalb von ihrer Herkunftsregion zu spielen. Heisst, seit einem Monat touren zehn Bands durch die Regionen der Schweiz. Von heute bis Samstag machen einige Bands in Basel halt. Im Kulturtipp wird dabei die Band District Five beleuchtet.  

Das Gedächtnis unserer Stadt

Seit 1879 erscheint jedes Jahr das Basler Stadtbuch, das Gedächtnis unserer Stadt. Alles über das neuste Basler Stadtbuch hörst du im Kulturtipp!

BScene

Bild: Anais Steiner Heute und morgen schallt Musik durch ganz Basel - Die BScene startet heute! Höre in den Kulturtipp rein, um dich auf heute Abend schon mal einzuheizen.  Das volle Programm findest du hier.

Das Museum zum Sprechen bringen

Radio X sendet am Wochenende von 2. und 3. Februar live von der Veranstalteung "Das Museum zum Sprechen bringen" aus dem Kunstmuseum. Marcello Capitelli hat mit dem Kurator Daniel Kurjakovic gesprochen.

JKF 2019

Ab sofort können sich junge Kulturschaffende aus der Region für das Jugend Kulturfestival 2019 anmelden. Mehr dazu in unserem Kulturtipp und auf jkf.ch

Lyrik! Lyrik! Lyrik!

Heute startet das 16. Lyrikfestival. Zwischen Literaturhaus , Kaskadenkondensator und Kunsthalle soll gezeigt werden, wie weitläufig Lyrik gedacht, geschrieben und gesprochen werden kann. So geht es in diesem Jahr vor allem um die Verbindung von Lyrik mit der bildnerischen Gestaltung.

Ist Lesen noch Hipp?

Das Jugendbücherschiff hat noch bis am 5. Februar seine Anker an der Schifflände geworfen. Die Besucher und Besucherinnen erwartet ein vielfältiges Programm. Vorallem zum Sonderthema: Ich? Ich! gibt es einige Veranstaltungen. Das ganze Programm vom Jugendbücherschiff 2019 findest du Hier.

Flutlicht Film Festival

Von 24. bis 26. Januar findet in Basel das Flutlicht Film Festival statt. Das Festival zeigt während diesen Tagen Fussballfilme. Wenn ihr dabei sein wollt, dann meldet euch per Mail an redaktion@radiox.ch bei uns, wir verlosen 2x2 Tickets! 

Mittendrin im Künstlerkuchen

Die Plakatsammlung und Bibliothek für Gestaltung der Schule für Gestaltung Basel haben ihren Standort ins Transitlager gewechselt. Ausserdem wurde auch noch ein neuer Ausstellungsraum eingeweiht, in welchem man bereits eine Ausstellung besichtigen kann. 

Mizmorim Festival: Wien um 1900

Bereits zum fünften Mal findet das jüdische Musikfestival Mizmorim Festival statt. Dieses Jahr unter dem Thema "Wien um 1900". Höre mehr dazu im Kulturtipp von Noemie Keller. Alle weiteren Infos zum Festival findest du hierhttp://www.mizmorimfestival.com/

Museumsnacht 2019

Bild:Julian Charrière, Foto: Accent Graphe  Die Basler Museumsnacht 2019 steht vor der Türe. Morgen Abend bieten 36 Museen rund 200 Programmpunkte an. Einen kleinen Einblick erhältst du im Kulturtipp.  Wenn du zum ersten Mal an der Museumsnacht bist, findest du hier ein paar Tipps: Erste Museumsnacht Und hier kannst du dir deinen Schlachtplan zusammenstellen: Programm

Einblick ins Studentenleben - Open House 2019

Die Hochschule für Gestaltung und Kunst FHNW lädt zum Open House 2019. Ob Rundgänge für Studieninteressierte, Party unter der Disco Klit oder Tanz den Vermittlungsfinger: Die Studierenden geben kreative Einblicke in ihren Alltag. Open House ist ein Fest für alle, die hinter die Kulisse der Hochschule für Gestaltung und Kunst FHNW blicken möchten. Von Claire Micallef. Übrigens, auch Radio X ist am Open House 2019 mit dabei, mit unserem live-Talk xArt. Hier geht es zur Veranstaltung.

Für alle! Die Basler Volksschule

Die Basler Volksschule im Wandel der Zeit

Er war Schüler und Lehrer, Leiter der Basler Volksschule und nun ist er auch Schriftsteller: Pierre Felder veröffentlichte Anfang Jahr das erste Buch, welches den Wandel der Basler Volksschule dokumentiert. Auf über 300 Seiten erzählt er von überfüllten Riesenklassen, wie sehr die Religion früher in den Klassenzimmern verankert war und wie sich die Rolle des Kindes verändert hat. Hanna Girard hat Pierre Felder getroffen. 

Eine Hommage an die Literatur aus dem Osten

6 Autorinnen und Autoren, 6 Werke und 6 szenische Lesungen Dieses Jahr präsentiert die Lesungsreihe "Wintergäste reloaded" Literatur aus der Region der ehemaligen Sowjetunion. Mit dabei unter anderen "Medea.Stimmen" von Christa Wolf oder Stanislaw Lems "Solaris". Hanna Girard gibt einen Vorgeschmack. 
Hier geht es zum detaillierten Programm.

Hila Puntur spielen Avant-Pop im Sommercasino

Die Musik von Hila Puntur schwebt zwischen Jazz, Pop und Electronica. Hinter diesem Sound steckt die Handschrift von Anna Hirsch, der Leadsängerin und Komponistin von Hila Puntur. Heute Abend hörst Du sie im Sommercasino. 

Jahresprogramm Kunsthaus Baselland 2019

Das Kunsthaus Baselland hat viel geplant im Jahr 2019. Mit 11 neuen Ausstellungen von und mit regionalen und internationalen KünstlerInnen ist das Jahresprogramm vom Kunsthaus vollgepackt.  Luca Frabotta gibt einen ersten Einblick. Das vollständige Programm findest du auf der Website des Kunsthaus Baselland.

Die neuen Alben im 2019

Hier findest die neuen Alben, welche für die ersten paar Monate im neuen Jahr angekündigt sind. 

Sophie Jung - The Bigger Sleep

Ein Ausblick auf das Kulturjahr 2019

Wir geben euch ein paar erste Tipps für das Kulturjahr 2019. Mitdabei sind Ausstellungen, Festivals und Filme. Zum Beispiel könnt ihr im Kunstmuseum Gegenwart noch bis Ende Monat "The Bigger Sleep" von Sophie Jung sehen. Am letzten Januarwochenende widmet sich das Flutlichtfestival der Fussballkultur. Und die Fondation Beyeler zeigt schon bald "frühe" Picasso-Bilder. 

Silvesterparty in der Kaserne

Silvester unter Walen und Monden

Mundo Azul, Blaue Welt: Das ist dieses Jahr das Motto der grossen Silvesterfete in der Kaserne. Internationaler und bunter denn je stehen DJ's wie Daniel Haaksman, MINA, Sonido Resistencia, Schwifi, Leila Moon, Herr Hummus, Francesco Panettone oder Donatt auf der Bühne. Von Osten bis Westen - von orientalisch bis tropisch ist für jedes musikalische Herz was dabei. Hanna Girard gibt dir einen Vorgeschmack.      

Merry Christmas, dear Metalhead

Ihr Kinderlein kommet! Tales of Doom, Czar of Crickets und Basilisk Deströyers haben ihre Köpfe zusammengesteckt und bringen euch heute Abend DAS Weihnachtsfest ins Hirscheneck: Tales of Christmas mit Krane, Sator, Vomitheist und DJ Copkiller. Wer nicht hingeht, ist selber schuld. Hier ein kleiner Vorgeschmack in unserem Kulturtipp von Claire Micallef.

GenerationenMiX

Morgen am 27. Dezember um 18 Uhr läuft die erste Sendung GenerationenMiX. Dort begegnen sich Jung und Alt, diskutieren, stellen sich Fragen, räumen mit Vorurteilen auf, finden Gemeinsamkeiten und Unterschiede. Höre im Kulturtipp mehr darüber.

Das sind unsere Lieblingsalben 2018

Die Musikredaktoren Danielle Bürgin und Mirco Kaempf haben drei Alben aus dem 2018 rausgepickt, die sie persönlich besonders gut finden. Ausgewählt haben sie die neuen Alben von DJ Koze, Insecure Men und von Kamasi Washington.

Die grosse Xmas-Party in der Kaserne

Unter dem Motto "Mundo Azul" taucht man am 24. Dezember in der Kaserne in eine abenteuerliche Unterwasserwelt ab. Für die passende Musik sorgen DJs aus unterschiedlichen Stilrichtungen. 

Junge Mütter

"Junge Mamis sind cool"

Wiktoria wurde mit sechzehn schwanger. Sie ist eine von zehn jungen Frauen die im Buch "junge Mütter" portraitiert werden. Hanna Girard hat mit ihr über Ängste, Erfolgserlebnisse und Träume gesprochen. 

The Bigger Sleep: Tretet ein, in die Lethargie!

Die mit dem Manor Preis ausgezeichnete Künstlerin Sophie Jung kreiert mit ihrer Installation 'The Bigger Sleep' eine psychologische Traumlandschaft, zwischen Lethargie und Depression.

Vom Kellerprojekt zur erprobten Liveband: Zeal & Ardor

Nach 20 Monaten und über hundert Konzerten kehren Zeal & Ardor wieder zurück in die Kaserne, wo sie im April 2017 ihr Live-Debüt gaben. Wir haben mit Tourbegleiter Rudy Kink über das Musikerleben unterwegs gesprochen.

Sadspace

Bild: Junges Theater Basel Im neuen Theaterstück vom Jungen Theater Basel wird die Traurigkeit zelebriert! Wummernde elektronische Beats begleiten dich durch eine emotionale Reise. Einen Eindruck davon bekommst du im Kulturtipp. Alle weiteren Infos zur Aufführung findest du hier: Website Junges Theater Basel

Birdly

Abheben wie ein Vogel und schwerelos durch die Landschaft gleiten. Der Traum vom Fliegen beschäftigt die Menschen schon immer. Mit dem Birdly Flugsimulator ist dies, zumindest Virtuell möglich.
Der Birdly steht im gesamten Dezember im Naturhistorischen Museum Basel und frischt die Dinosaurier Ausstellung auf.

Dürfen wir vorstellen? Carl Burckhardt

Der um 1900 wirkende Künstler  ist Schöpfer zahlreicher Skulpturen die noch heute das Stadtbild Basels zieren. Trotzdem ist er in der Öffentlichkeit kaum bekannt. Die aktuelle Ausstellung Carl Burckhardt. Antiker Geist –  moderne Form im Kunstmuseum Basel lädt ein, diesen Künstler von neuen Seiten erneut zu entdecken. Hört mehr im Kulturtipp von Mirco Kaempf

Amadou & Mariam am Sonntag in der Kaserne

Sie sind DAS Musikertraumpaar von Mali: Amadou & Mariam. Mit den Songs ihres aktuellen Albums “La Confusion” und älteren Hits wie “Je pense à toi” sind sie nun zu Gast in der Kaserne am Sonntag. Danielle Bürgin mit einer Vorschau.

Dichtestress? Oder doch Dichtelust?

Dichtestress ist ein Unwort. In politischen Diskussionen wird Dichtestress oft als Kampfbegriff verwendet und suggeriert etwas negatives. Das Schweizerische Architekturmuseum empfindet die Dichte etwas anders. Aus Dichtestress wird Dichtelust und daraus entsteht die neue Ausstellung "Dichtelust - Formen des urbanen Zusammenlebens in der Schweiz". Luca Frabotta hat die Ausstellung besucht.  

“Es braucht einen entspannteren Umgang mit Kunst”

Im Rahmen der Regionale kuratieren 18 beteiligte Institutionen vom Dreiland Werke von insgesamt 173 Künstlerinnen und Künstlern. Eine Dichte, die unmöglich abzudecken ist. Im Kulturtipp hört ihr Stimmen von Anna Bühler und Anina Müller – 21jährige Künstlerinnen, die unter dem Titel 1997 Arbeiten in der Cargo Bar zeigen.

Milk + Wodka: Kunst im Glanze der Niederschwelligkeit

Milk + Wodka sind ein Künstlerduett bestehend aus Remo Keller und Roman Mäder. Zwischen Rock&Roll und Dilettantismus lassen sie unverkennbare Bildwelten entstehen.

Embryo live in der Kaschemme

Die Kaschemme präsentiert heute Abend ein Stück Musikgeschichte: Die Münchner Band Embryo wurde Ende 1960er gegründet, ursprünglich von Christian Burchard. Ihr Sound ist eine Mischung aus Jazz, Krautrock und Worldmusic.

Die Jan Garbarek Group zu Gast in Basel

Der 71 jährige Saxofonist Jan Garbarek gehört zu den wohl prägendsten Stimmen des europäischen Jazz.

Nie geht es nur um Vergangenheit

Als im zweiten Weltkrieg Juden von den Nazis verfolgt und getötet wurden, versuchten viele von Ihnen zu flüchten. Das Dreiländereck galt dabei als eine der wichtigsten Fluchtrouten. Die Schweiz, welche im zweiten Weltkrieg neutral war, war der sichere Hafen für viele der Juden.

Méta Hamonie II

..und sie läuft wieder

38 Jahre lang drehten sich Räder, schlugen Hämmerchen auf Holz und rollten Galoschen über ein Klavier. Das Klangkunstwerk Méta-Harmonie II von Jean Tinguely nutzte sich unter der ständigen Belastung stetig ab und wurde immer leiser.
Nach über einem Jahr aufwändiger Restaurationsarbeit klappert die Méta-Harmonie II wieder im Museum Tinguely. Hanna Girard sprach mit dem Kurator Jean-Marc Gaillard über die Monsteraufgabe.  

Ab heute wird Basel zur Literaturstadt

Das Literaturfestival BuchBasel fängt heute an und geht bis Sonntag. Einen kleinen Einblick zeigen wir dir im Kulturtipp! Natürlich ist auch Radio X vor Ort und sendet Samstag und Sonntag live aus der Klara. Programm BuchBasel Interviews und Übertragungen auf Radio X

Tardi – Kunst zwischen Schützengraben und Surrealität

Jacques Tardi ist ein “unerschütterliches Monument” der Comikkunst. Die Linienführung, die er in den letzten 50 Jahren perfektionierte findet heute noch Einfluss in derer von jungen Autoren. Das Cartoonmuseum zeigt einen Querschnitt dieses originellen Künstlers, und zeigt Originalzeichnungen seines demnächst erscheinenden 3. Bandes von “Stalag IIB – Après la guerre”. Mehr zur aktuellen Ausstellung Le monde de Tardi hört ihr im Kulturtipp von Mirco Kaempf.

Radio X gewinnt den Kulturpreis 2018

Radio X gewinnt den Kulturpreis 2018. Gestern Abend fand die Preisübergabe im Rathaus statt.

Sie sind zurück: Beatlemania in Basel

Sie sind die erfolgreichste Band der Musikgeschichte: The Beatles. Die Show “Let It Be” lässt die Fab Four aus Liverpool nochmals gemeinsam auf der Bühne stehen und bringt Beatlemania in das Musical Theater Basel. Wer ihre Musik liebt, kommt auf seine Kosten: Während zwei Stunden wird ein Hit nach dem anderen zelebriert, in den passenden Outfits, mit den gleichen Gesten der grossen Vorbilder und mit der gleichen Ausdrucksweise. Bei dieser Show einfach ruhig sitzen bleiben? Fehlanzeige. Ein kleiner Vorgeschmack, von Claire Micallef.