News

Die Gastronomie des Erlenhofs

Am kommenden Wochenende feiert das Zentrum Erlenhof in Reinach sein 90 - Jähriges Jubiläum mit einem grossen Festival. Wir stellen euch in dieser Woche jeden Tag eine andere Akteurin oder einen andere Akteur des Festivals vor. Heute die Gastronomie des Erlenhofs, welche das Galadinner am Freitag Abend organisiert und am Samstag die Foodmeile.  

90 Jahre Zentrum Erlenhof

Das Zentrum Erlenhof in Reinach feiert am kommenden Wochenende sein 90 - Jähriges Jubiläum.   

Bon Iver

Bon Iver: "i,i" ist unser Album der Woche

Dreizehn Jahre nach ihrem Debut haben Bon Iver am vergangenen Freitag ihr viertes Studio-Album physisch released. Online konnte man die Songs schon etwas früher hören. Justin Vernon's Band hat mit "i,i" ein berührendes und vielschichtiges Gesamtkunstwerk veröffentlicht. 

Steff La Cheffe

Am kommenden Wochendende feiert das Zentrum Erlenhof in Reinach sein 90- Jähriges Jubiläum. Als Countdown auf das Fest stellen wir euch diese Woche jeden Tag eine andere Akteurin oder einen andere Akteur des Festes vor. Heute stellen wir euch die Berner Mundartrapperin Steff la Cheffe vor, welche am Samstag. 7. September bei der Music Night auftritt.

Eine andere Seite Russlands

"Other Russias" heisst die neue Ausstellung im Cartoonmuseum Basel. Eine Ausstellung, die so in Russland nicht gezeigt werden könnte. Victoria Lomasko zeigt mit ihren Zeichnungen die Missstände, die in Russland herrschen. Einen Einblick in die andere Seite Russlands erhältst du im Kulturtipp.

Licht+Farbe

Was braucht es eigentlich um Farbe wahrzunehmen? Wie interpretieren wir Farben? Welchen Einfluss hat die Interpretation der Farbe auf die Wahrnehmung?  Diese Fragen beantwortet die neue Ausstellung Licht+Farbe im Rappazmuseum.

Kaserne Basel: Saisonvorschau

Die Kaserne setzt auf neue Kollaborationen. Bei der Programmierung geht es darum, gesellschaftsrelevante Themen spartenübergreifend dem Publikum näher zu bringen.

Rheingasse 17

Nach dem Grossbrand in der Rheingasse 17 beschäftigen wir uns mit den Verhältnissen, in welchen Menschen in diesem Gebäude leben mussten.

Die stolze Gewinnerin Debora Junker steht mit dem Preis in der Hand, neben Stiftungsrätin Lynette Federer und

Hopp-La gewinnt den Basler Preis für sozialen Zusammenhalt

Am Donnerstag, 29. August 2019 wurde der Basler Preis für sozialen Zusammenhalt zum 2. Mal vergeben. Der Preis ehrt Stiftungen oder Projekte, die für ein besseres Zusammenleben sorgen.  Gewonnen hat die Stiftung Hopp-La. Sie setzte sich gegen 37 andere Bewerber durch.

Lachen und Sterben in der Tiki-Bar

Dunkle, musische Gestalten pilgern heute Abend zur kleinen Bar mit den bunten Lichtern. The Dead Brothers spielen heute Abend ein Konzert der besinnlichen Art.

Auf einen Abstecher in den Horburgpark

Das Horb'Air steht vor der Tür! Was dich am Openair Air im Horburgpark dort erwartet, hörst du im Kulturtipp!

Neues von Tropical Fuck Storm, Shards, Deichkind und Tinariwen

Die Radio X Musikredaktion stellt Euch wöchentlich ihre schönsten Neuentdeckungen genauer vor. Die Rubrik “Früsch” gibt es live jeden Donnerstag um 14 Uhr und in der Wiederholung am Sonntag um 16 Uhr.

Body Positivity vs. Kardashians

Ob jung oder alt, ob VIP oder einfach "normal" - im aktuellen GenerationenMiX dreht sich alles rund ums Schön-Sein: am Donnerstag 29. August um 18h und am Samstag, 31. August um 13 Uhr auf Radio X

Wie weiter nach dem Frauenstreik?

Die Bilder des Frauen*streiks vom 14. Juni 2019 sind wahrscheinlich allen noch im Kopf. Doch, der Frauen*streik ist seit 2 Monaten vorbei. Wie geht es nun weiter?, dass diskutierten am vergangen Montag Eva Herzog, Tanja Soland, Sarah Wyss, Mustafa Atici und Christian von Wartburg bei einer Podiumsdiskussion.   

Foto: Werner Gamper und MKB

Dr Kasperli isch wieder da!

Dr Kasperli ist in der Schweiz wohl das bekannteste Beispiel für Figurentheater. Und so ist auch der Kasper ein Teil der neuen Ausstellung im Museum der Kulturen. "Bima, Kasper und Dämon" heisst die Ausstellung und setzt einen Fokus auf Figurentheater aus Europa und Asien. 

Baklava zu Gast im BSounds

Baklava sind neu und doch nicht; als The Drops machten sie sich schweizweit schon einen Namen. Warum also die Umtaufung? Hört die Sendungswiederholung heute um 13Uhr.

Wie blicken junge Künstler auf die Welt von heute?

Mit I-HOOD bietet das Kunsthaus Baselland bereits zum vierten Mal Studierenden der Hochschule für Gestaltung und Kunst den Raum, ihre Abschlussarbeiten zu präsentieren. 

Album der Woche: Ginger von BROCKHAMPTON

Die Boyband, aka 14köpfiges Rap-Kollektiv veröffentlichen via RCA ihr fünftes Studioalbum. Jeder Track versprüht einen eigenen Flair,  wirkt insgesamt polierter, und - die Boys werden langsam erwachsen.

Die 11. Runde des Gässli Film Festivals

Vom 26. August bis zum 1. September findet das Gässli Film Festival. Für die 11. Runde des Festivals wurde dieses Jahr die US-Amerikanische Produzentin Christine Vachon eingeladen. 

350 Jahre bürgerliches Weisenhaus

Das bürgerliche Weisenhaus Basel Stadt feiert dieses Jahr seinen 350. Geburtstag. Zu diesem Anlass wird am 25. August gefeiert! Uli Hammler, Direktor des bürgerlichen Weisenhaus spricht über die Geschichte und das Jubiläumsjahr des bürgerlichen Weisenhauses. Hier geht's zu weiteren Infos der Jubiläumsfeier.

"Wir lösen eine Integralrechnung, aber wie füllt man eine Steuererklärung aus?"

Gymnasiaten*innen aus Liestal berichten in fünf verschiedenen Beiträgen über ihren Schulalltag und diskutieren verschiedene Aspekte des Bildungssystems im Kanton Basel-Landschaft, am Samstag, 24. August um 16 Uhr und Sonntag, 25. August um 10 Uhr auf Radio X  

Gimme Shelter: ein Aktionsmonat im M54

Der Projektraum 54 an der Mörsbergerstrasse 54 benötigt dringend ein neues Dach. Um dies zu finanzieren organisieren Künstlerinnen und Künstler unter dem Titel "Gimme Shelter" einen Aktionsmonat mit Konzerten, Performances und Ausstellungen. Heute geht's los! 

Grossbrand Rheingasse: die Betroffenen

Vor einer Woche ist es an der Rheingasse 17 zu einem Grossbrand gekommen. Nun haben die Betroffenen eine Medienkoferenz einberufen. Viele Fragen bleiben (vorerst) unbeantwortet - ganz zum Ärger von Cecile Grieder, Tino Krattiger und Franz-Xaver Leonhardt.