News

Das musst du zur Teilrevision des Sozialhilfegesetzes wissen

Am 15. Mai stimmt das Schweizer Stimmvolk über drei nationale Vorlagen ab: das Transplantationsgesetz, die Finanzierung von Frontex und das Filmgesetz. Auf kantonaler Ebene wird im Baselbiet über zwei Vorlagen abgestimmt: die Anpassung der Bestimmungen über die Ombudsperson und die Teilrevision des Sozialhilfegesetzes. Wir fassen hier für dich zusammen, um was es bei Letzterem genau geht und wie Befürworter:innen und Gegner:innen argumentieren.

Mann mit auffälligem T-Shirt mit Sonne und Hai, im Hintergrund gleiches T-Shirt auf Kleiderbügel

Sondershop schafft Zugang zur lokalen Mode

Kann Mode wirklich auch lokal sein? Ja, findet Soundshop und kreiert eine Plattform. Modeschaffende aus dem Raum Basel sollen die Möglichkeit erhalten, auch einen Platz auf dem Markt einzunehmen. Eine Veranstaltung am 7. Mai soll dies ermöglichen.

Eine alienähnliche Gestalt sitzt auf einer Picnicdecke und schaut dem Sonnenuntergang zu.

Strand Aliens und die Frage nach Wahrhaftigkeit

Von heute bis Sonntag hat die Künstlerin Sarah Elena Müller das Virtual Reality Spiel Meine Sprache und Ich im Ausstellungsraum Klingental installiert. Basierend auf einem über 50 Jahre alten Text der Lyrikerin Ilse Aichinger. Mit aufgesetzter VR Brille fragen wir uns, wohin das ganze noch führen soll.

Delailah King

Neues von Delailah King, Omar S., Taranja Wu (Naked in English Class) und Josh Caffé

Die Radio X Musikredaktion stellt euch wöchentlich ihre schönsten Neuentdeckungen genauer vor. Die Rubrik “Früsch” gibt es live jeden Donnerstag um 14 Uhr und in der Wiederholung am Sonntag um 16 Uhr.

ein Flyer der Basel Hip Hop Cypher in schwarz weiss mit dem Radio X Logo und Datum und Namen der Rapper:innen

Radio X und CH Rap Aktuell präsentiert: Basel Cypher 22

Am Samstag 7. Mai zwischen 14:00 - 19:00 übernimmt die Basler Hip-Hop Szene das Studio und bringen an der Basel Cypher 22 die Köpfe zum nicken bis zur Nackenstarre!

Gestalten mit orangem Umhang, sehen aus wie Orangengeister.

Projekt Agora - ein neues Festival entgegen der Genregrenzen

Was passiert wenn Musikschaffende zusammenkommen, die in komplett anderen Gebieten aufspielen? Das Project Agora bringt Pop und Barock zusammen, Jazz und Techno, türkische und armenische Traditionals. Dazu gibt es Workshops, geleitet von den Musikmachenden selber. Von Freitag bis Sonntag gibt es sechs Konzerte an drei verschiedenen Veranstaltungsorten in Basel.

portraitbild der bauleiterin stephanie költzsch

"Jeden Tag aufs Neue, gehe ich wirklich gerne zur Arbeit"

Im Rahmen des Radiotags 2022 hört ihr einen Tag lang verschiedene Menschen auf dem Sender, die uns Einblicke in ihren Beruf geben. In diesem Beitrag erzählt uns die Bauleiterin Stephanie Költzsch von ihrem Alltag auf der Baustellen, wie sie als oftmals einzige Frau wahrgenommen wird und macht vor allem auch deutlich, mit wie viel Freude sie ihre Tätigkeit ausübt. 

Ein Baustellenarbeiter misch Beton.

Ein Berufsabschluss in jedem Alter

Es gibt die unterschiedlichsten Gründe warum jemensch, der schon lange auf einem Beruf arbeitet, keinen Berufsabschluss hat. Und ebenso gibt es viele Gründe, warum es von Vorteil sein kann, diesen nachzuholen: Bessere Chancen auf dem Arbeitsmarkt, besserer Lohn oder Zugang zu EFZ-exklusiven Weiterbildungen. Doch was muss man alles beachten, wenn man den Berufsabschluss nachholen möchte?

Plakat vom Radiotag 2022

"Diese Enge Verzahnung von Ausbildung und Wirtschaft gibt es sonst nirgends auf der Welt"

Die Bildungsdirektor:innen beider Basel, Monika Gschwind und Conradin Cramer, informieren über die aktuelle Situation auf dem Lehrstellenmarkt und wie Corona diese beeinflusst hat. Ausserdem wird thematisiert, was für einen Stellenwert die Berufslehre hat und welche Berufe bei den Jugendlichen beliebt sind.

Ein Haus im Gerüst ©Stefanie Rosenthal / pixelio.de

Gerüstbauerin Priska Alonso in einer Männerbastillon

Priska Alonso ist Geschäftsführerin von Mathys Gerüstbau GmbH. Eigentlich war ihr Traumberuf Kindergärtnerin bzw. Sozialpädagogin. Doch schliesslich ist sie in der Firma ihres Vaters gelandet. Sie hat diese nach ein paar Jahren gleich übernommen - weder mit praktischer Berufserfahrung, noch mit abgeschlossener Lehre im Gerüstbau.

ein junger und ein älterer Dachdecker auf dem Gerüst einer Baustelle

"Es gibt kein schlechtes Wetter, nur schlechte Kleidung"

Dachdecker:innen sind allen Wetterlagen ausgesetzt: Bei Regen, Schnee, Sturm, aber auch bei 40 Grad arbeiten sie auf den Dächern. Der Firmengründer und Chef Michael Aeschlimann sagt, es sei ein Problem der falschen Kleider, wenn man während der Arbeit als Dachdecker friere, auf dem Gerüst rutsche oder sich einen Sonnenbrand hole. Gleichermassen sieht es sein Lehrling Lukas Kitchen, der den körperlichen Einsatz als Dachdecker schätzt.

Plakat Radiotag, alle mitmachenden Radios sind auf der Karte der Schweiz abgebildet.

Bundesrat Guy Parmelin zur Lehrstellensituation

Zwei Jahre Pandemie haben ihre Spuren hinterlassen. Doch wie steht es um den Schweizer Lehrstellenmarkt? Bildungsminister Guy Parmelin zur aktuellen Lehrstellensituation.

Jugendliche sitzt in einer Bibliothek und stützt ihren Kopf auf der Hand ab.

"Es gibt nicht nur einen Weg"

Den richtigen Beruf zu finden, die richtige Entscheidung bei der Berufswahl zu treffen, kann Jugendliche ganz schön unter Druck setzen. Wir haben mit Lars Hering, Leiter vom BIZ Basel-Stadt und Nicole Fiechter, Leiterin vom BIZ Liestal über die Berufswahl geredet und wie man diese am besten angeht.

Benedict Dübi im Büro vom Claraspital.

Wie ist es im Spital zu arbeiten?

Benedict Dübi macht eine Lehre als Fachmann Gesundheit. Seit letztem Sommer arbeitet er im Claraspital und absolviert momentan sein erstes Lehrjahr. Wir durften ihn einen halben Tag bei seiner Arbeit begleiten und bekamen Einblicke in den Alltag eines FaGe-Lernenden.

Mikroskop in Spitalumgebung ©Michael Bührke  / pixelio.de

Wie bin ich nur hier reingeraten?

Die meisten Menschen können eine längere Geschichte erzählen, wenn sie von ihrem Einstieg in den Beruf erzählen. Entweder war es ein Kindheitstraum, den sie stetig über Jahrzehnte hinweg verfolgten, oder sie wechselten regelmässig den Job, probierten alles aus und legten sich erst in der zweiten Lebenszeit fest. Es gibt aber auch Menschen, die nach einer langen Reise nach Hause kommen und dann wissen, wofür sie ihre Zeit mehrheitlich investieren wollen.

Plakat für den Radiotag 2022

Auftakt des Radiotags 2022!

28 Radiostationen widmen sich heute ganz dem Tag der Berufsbildung. Die Bildungsdirektor:innen beider Basel, Monika Gschwind und Conradin Cramer, begrüssen dich zum Radiotag 2022. Über den ganzen Tag verteilt hörst du auf Radio X Beiträge rund um die Berufswahl. Unser ganzes Programm findest du hier.

Der Radiotag 2022 auf Radio X

Bereits zum 14. Mal findet am 4. Mai 2022 der Interkantonale Tag der Berufsbildung statt. Insgesamt sind 21 Kantone mit 28 Radiostationen daran beteiligt und widmen sich einen Tag lang der Berufsbildung.

Stella Meris steht vor einem kunstvollen Schaufenster.

Who's afraid of LED?

In Flash Forward zeigt die Basel-via-Berlin Künstler*in Stella Meris Malereien, die in den Fenstern des Docks heute Abend mit LED-flashes bestrahlt werden. Die Farbenwelt verschiebt sich blitzartig und wir fragen uns, ist das noch Malerei oder bereits Party?

Zwei Kinder der X-Kids interviewen sich gegenseitig.

Die X-Kids über den Krieg in der Ukraine

Einen Monat lang arbeitete die Kinderredaktion von Radio X an ihrer ersten Sendung, welche am 2. Mai 2022 ausgestrahlt wird. Die motivierte Gruppe entschloss sich für das Thema über den Krieg in der Ukraine, weil es sie momentan am meisten beschäftigt.

Daniela Brugger vor einem grünen Hintergrund.

Playlist of the month im Mai von Daniela Brugger

Die Konzeptkünstlerin Daniela Brugger setzt blinde Räume frei. Mit who_writes_his___tory schreibt sie aktuell gegen die patriachale Historisierung der Welt an. Vorher liess sie auch schon mit klagenden Klängen die Galerieräume beben. Sie bewegt sich gerne zwischen den Disziplinen und setzt ihre Ideen bevorzugt in Form von Performance, Installation, Sound und Video um. 

Toro y moi sitzt auf einem farbigen Bus, der auf der Seite offen ist.

Album der Woche: Mahal von Toro y Moi

Wenn Indie Pop und Funk heiraten. Toro y Moi veröffentlicht sein neues Studioalbum Mahal.  

Kinder im Sitzungszimmer von Radio X arbeiten für die X-Kids-Sendung

Die X-Kids melden sich zurück!

Sie sind zwischen sieben und 14 Jahre alt, lieben das Radio und haben Lust, Fragen zu stellen, ins Mikrofon zu sprechen und Beiträge zu gestalten. Die X-Kids sind wieder zurück. Ihr erste Sendung zum Ukraine-Krieg ist auf Radio X zu hören.

"Lex Netflix" kurz und knapp erklärt

Am 15. Mai wird in der Schweiz über drei nationale Vorlagen abgestimmt. Eine davon ist die sogenannte «Lex Netflix», die Vorlage zur Änderung des Filmgesetzes. Diese Gesetzesrevision möchte Streamingdienste wie Netflix dazu verpflichten, das Schweizer Filmschaffen mit einer Abgabe zu unterstützen.  

Gegensätze verpuffen und es kracht die Virtuosität

Der so ungreifbare Gitarrist Marc Ribot vermag es, stets zu überraschen. Mit seinem Trio Ceramic Dog wandelt er seit rund 14 Jahren im Offside der Jazz, Punk und Noise Szene. Subtile und heavy Momente gibt es mit der Band auch heute Abend zu erleben, wenn sie im Rahmen des Offbeat Jazz Festivals in der Kaserne spielen.