News

Anton Lauber und Laurent Métraux an der Medienkonferenz zum Jahresbericht 2021

Baselland zieht Bilanz - Jahresbericht 2021

Der Kanton Basel-Landschaft hat den Jahresbericht für das Jahr 2021 vorgestellt. Im Gesamtergebnis weist Baselland einen Überschuss von 83,4 Millionen Franken aus.

Playlist of the Month: April - mit Coco Elane

Coco Elane ist eine multidisziplinäre Künstlerin, sie ist momentan in Bern wohnhaft und probt zurzeit am Jazzcampus in Basel für Ihre ersten live Shows. Wir freuen uns dass die Newcommerin uns eine Kuratierte Playlist mit Ihren Lieblingssongs zusammensgestellt hat & hoffentlich sehen/hören wir sie bald live.    

Album der Woche: Burnt Sugar von District Five

District Five erspielen sich auf ihrem zweiten Album eine Momentaufnahme, wo Jazzgeschichte neu ausformuliert wird und sich mit den Klangfarben von Pop vermischen. Und das, mitten aus dem Zürcher Kreis 5.

Ein Blick ins neue K-Haus.

Die regionale Politwoche für dich zusammengefasst

Jeweils am Sonntag fassen wir für dich zusammen, was in der vergangenen Woche politisch in der Region wichtig war. Diese Woche: die Aufhebung der Besonderen Lage in der Schweiz, die Verkehrsunfallstatistik 2021, die Eröffnung des K-Haus der Kaserne, psychische Belastung bei Lernenden und die Kriminalstatistik Basel-Stadt.

Wörter vergrössern die Welt - Simone Lappert

In ihrem ersten Gedichteband längst fällige verwilderung geht die Schriftstellerin Simone Lappert Fragen nach, die nicht unbedingt Antworten nach sich ziehen. Klingend, rauschend und beflügelnd. Diese Gedichte performt sie auch am kommenden Dienstag im Literaturhaus Basel.

Neues von Soccer Mommy, Martina Lussi, Ghost Woman und DJINN

Die Radio X Musikredaktion stellt euch wöchentlich ihre schönsten Neuentdeckungen genauer vor. Die Rubrik “Früsch” gibt es live jeden Donnerstag um 14 Uhr und in der Wiederholung am Sonntag um 16 Uhr.

simon hitzinger

"Oft ist es ihnen gar nicht bewusst, dass ihr Club so schlecht zugänglich ist"

Ob Goa, Latin, Industrial oder Hiphop: Basel hat sie alle. Die Basler Clublandschaft wächst, ihr Angebot wird immer wie vielfältiger und diverser. Doch nach wie vor haben nicht alle Menschen, die dieses Angebot gerne beanspruchen würden, auch Zugriff darauf. Denn für mobilitätseingeschränkte Personen wie Rollstuhlfahrer ist ein Clubbesuch in Basel weiterhin oft nur erschwert möglich. Simon Hitzinger erzählt von seinen Erfahrungen.

Off/Limits im Theater Basel mit Aftershowparty am Samstag

Am Samstag veranstaltet das Theater Basel im Anschluss der Vorstellung von "Off/Limits"eine Aftershowparty. Radio X verlost Tickets für die ausverkaufte Vorstellung inklusive Afteshowparty im Pop Up Club des Foyers.

Etappenweise Eröffnung fürs kHaus

Dort, wo früher in Basel das Militär untergebracht war, eröffnet bald ein neuer Treffpunkt für die Zivilgesellschaft: Der Hauptbau der Kaserne am Rheinufer wird zum kHaus. Hier kommen unter einem Dach Gastronomiebetriebe, Werkstätten, ein grosser Co-workingspace, eine Moschee und vieles mehr zusammen.

Betty vom Duo Hibiskuss am auflegen im Radio X Studio.

The Y xperienZ: FINTA ans Mischpult feat. HibisKuss

In der heutigen Y xperienZ haben wir Betty und Milena zu Gast, sie sind im OK des bevorstehenden  Events "FAM" - FINTA ans Mischpult/Mikrofon, welcher dieser Freitag im Sudhaus stattfinden wird. Betty beglückt uns zudem noch mit einem DJ-Set, aufgenommen hier bei uns im Radio X-Studio. 

Frau sitzt arbeitend vor dem Kaptop, ein Symbolbild.

Rund 60 Prozent der Lernenden haben Probleme in der Lehre

Psychische Probleme bei Lernenden sind kein seltenes Phänomen, sondern kommen häufig vor. Das ergibt eine Befragung von Berufsbildner:innen in der Deutschschweiz.

Metal-X: RIP Taylor Hawkins

Claire und Noemie bringen dir heisse Rhythmen in deine Stube mit der kultigsten Sendung der Region, ach was, der ganzen Schweiz! Headbange zur neuen Single von Malevolence, schwelge zur Orchestral Version von Animals von Architects und trauere mit uns um Taylor Hawkins. RIP, you absolute legend!

19. März: Safe Spaces - Awareness in der Clubkultur

Viele Veranstaltende und Clubs sind sich einig: Es braucht mehr Awareness in der Nachtkultur. Erste Bemühungen werden auch schon gemacht, um an Festivals und in Clubs einen "Safe Space", also einen sicheren Ort für alle zu schaffen. Welche Methoden und Instrumente gibt es? Radio X lud am 19. März zu einem Erfahrungsaustausch ein, den Ihr hier nachhören könnt. 

Schwarz-Weiss Fotografie. Mann schmiegt sich scherzhaft an Frau, diese zieht eine überraschte Grimasse.

Neue Horizonte entdecken

Den Horizont erweitern und dabei etwas Gutes tun, das hat sich Kuratorin und Künstlerin Rama Kalidindi als Ziel für die Ausstellung Horizons in der Galerie Katapult gesetzt.

Erwachsenwerden am Ende der Illusionen

Auslandsreisen waren verboten, eine eigene Meinung sowieso und die Geheimpolizei hatte oft Verbindungen bis in die eigene Familie hinein: Albanien war lange ein totalitärer Staat, isoliert vom Rest der Welt. Lea Ypi hat ein bemerkenswertes Buch darüber geschrieben, was es für sie hiess, dort aufzuwachsen. Und darüber, wie das Ende des sozialistischen Regimes die Frage danach, was es bedeutet frei zu sein, nicht unbedingt einfacher zu beantworten machte.

Album der Woche: Plants Singing von Punko

Reflektiert über die Vergangenheit und positiv in die Zukunft schauend. Mit dieser Einstellung schrieb Punko Ihr Debutalbum "Plants Singing".

Die Regierung informiert über die Massnahmen betreffend den Geflüchteten aus der Ukraine.

Die regionale Politwoche für dich zusammengefasst

Jeweils am Sonntag fassen wir für dich zusammen, was in der vergangenen Woche politisch in der Region wichtig war. Diese Woche: Die Massnahmen des Kantons Basel-Stadt in Zusammenhang mit den ukrainischen Geflüchteten, die Teilrevision des Sozialhilfegesetzes, die Vermögenssteuerreform im Baselbiet, die Anpassung des Kulturfördergesetzes und Steuersenkungen im Kanton Basel-Stadt. 

Lika Nüssli «Danke Laura» 2020

"Für mich ist es eine Form von Revolution"

Lika Nüssli ist eine Frau, die sich nicht stur festlegen möchte. Eine Frau, die experimentiert, sich treiben lässt und ihrer Intuition folgt. Mitunter auch ein Grund für die Vielfalt ihrer Werke. Die Bandbreite ihres Schaffens ist ab heute auch im Cartoonmuseum in einer umfassenden Retrospektive zu sehen: "Lika Nüssli - Im Taumel".

Neu bei uns: Kokoroko, Disiz feat. Damso, Joy Orbison, Noémie Büchi und Scott Grooves

Die Radio X Musikredaktion stellt euch wöchentlich ihre schönsten Neuentdeckungen genauer vor. Die Rubrik “Früsch” gibt es live jeden Donnerstag um 14 Uhr und in der Wiederholung am Sonntag um 16 Uhr.

Das m4music Festival startet heute!

Das m4music Festival ist zurück! Live Konzerte, Expert:innen Panels, Workshops und Demotape Clinic warten auf euch. Das Festival findet im Moods, Schiffbau und EXIL in Zürich statt. Der Zutritt zur Conference (Panels und Workshops) ist kostenlos. Wir haben ein paar Highlights aus dem m4music Programm herausgepickt. 

Regierungsräte Stephanie Eymann, Kaspar Sutter und Conradin Cramer, sowie Ruedi Illes, Amtsleiter der Sozialhilfe Basel-Stadt, an der Medienorientierung im Naturhistorischen Museum.

"Wir sind bereit für die Menschen aus der Ukraine"

Der Kanton Basel-Stadt informierte am Mittwoch über die Massnahmen im Zusammenhang mit den kriegsflüchtenden Menschen aus der Ukraine. Im Vordergrund standen vor allem die Punkte Unterkunft, Integration, Bildung und generelle Unterstützung für die Ukrainier:innen.

Heute Nacht geträumt - eine Ausstellung von Ruth Buchanan

Im Kunstmuseum Basel | Gegenwart wird momentan analysiert, hinterfragt und neu gedacht. Mit Heute Nacht geträumt präsentiert das Museum am St. Alban Rheinweg 60 die erste institutionelle Einzelausstellung der Aotearoa Neuseeländerin Ruth Buchanan (*1980) in der Schweiz. Die Künstlerin entwickelt einen Rundgang durch 40 Jahre «Gegenwart» und wirft einen Blick auf eine mögliche Zukunft des Hauses.

Sandy Chamoun

airtime! mit Soundkünstlerin Sandy Chamoun aus Beirut

Sängerin und Soundkünstlerin Sandy Chamoun produzierte mit «Dreams of the Imagination» 2019 einen von der internationalen Musikpresse viel gelobten Experimental-Track, der an die Grosskundgebungen von Oktober 2019 in Beirut erinnern soll. In ihrem DJ-Mix für airtime! Kündigt Sandy Chamoun eine Mischung aus melancholischen Pop-Melodien aus dem Libanon, Syrien und dem Irak an. Darunter werden Sounds von Wellen und emotionalen Zeremonien wie Hochzeiten darunter gemischt.

DJs

The Y xperienZ: Back to the 90's

Halte dein Tamagotchi fest und zieh deine Jeans in eine Low-Rise-Position: Noemie und Claire nehmen dich auf einen Trip down Memory Lane back to the 90's. Mit Sound von den Spice Girls, Shania Twain oder Nirvana und mit ein paar Seitenhieben an alle, die sich angesprochen fühlen, wird die stylische Schwester der Nullerjahre gefeiert.