News

Bunt! Basel divers - auch auf Radio X

Am 17. Mai ist IDAHOT, der Internationale Jahrestag gegen Homo- und Transphobie. Aus diesem Anlass zeigt Basel eine Woche lang seine bunte Seite. Auf Radio X hört ihr vom 13. bis 17. Mai Interviews zum Thema LGBTI. 

Liniker e os Caramelows

Ein musikalisches Kaleidoskop

Funk, soulvollen RnB und jazziges Saitenspiel aus den Vororten von São Paulo: Das macht die afrobrasilianische Transgender-Sängerin Liniker Barros. Gemeinsam mit ihrer Band, den Caramelows, zelebriert sie eine Gegenkultur zu den konservativen Strömungen in Brasilien. Liniker e os Caramelows spielen im Rahmen von Nocturna Visión am 17. Mai um 21:00 im Rosstall der Kaserne. 

Baschi von Fucking Beautiful zu Gast im BSounds

Sie sind die Bringer der so sexy, alles rettenden Revolution. Und wenn das zu hoch gegriffen klingt, dann bleibt immer noch die brandneue Musik: Diese hört ihr heute in der Wiederholung um 13Uhr.

Open House Basel bei Radio X am 18./19. Mai

Kostenlose Führungen in 85 Gebäuden und Räumen am Samstag 18./Sonntag 19. Mai: Zwei Tage mit herausragender Architektur aus verschiedensten Zeitepochen, neue sowie auch unbekannte Orte in beiden Basel. Auch bei Radio X an der Oslostrasse 8, Münchenstein (Freilager/Dreispitz) Open House Basel 2019: So funktioniert's und weitere Infos gibt es hier. 

Album der Woche: Fishing For Fishies von King Gizzard & The Lizard Wizard

Die Freaks sind wieder da! Nachdem die australischen Psych Rocker uns im 2017 ganze 5 Studioalben bescherten war lange nichts Neues mehr zu hören. Nun haben sie den Boogie für sich entdeckt.

"Der Jazz lebt von Emotion und Improvisation"

Im Rappaz Museum ist zurzeit die Ausstellung The Visual Voices of Jazz zu sehen. Die vier Fotografen Peewee Windmüller, Bernhard Ley, Armin Vogt und Röné Bringold stellen im zweiten Stock des Rappaz Museums ihre Jazz-Fotografien aus. Von lokalen bis zu internationalen Jazzgrössen ist alles vertreten. Höre mehr dazu im Kulturtipp.

Autorin Tabea Steiner

Wenn ein Kind nicht Kind sein kann

Isolation. Überforderung. Sprachlosigkeit. Die 38 jährige Literaturveranstalterin Tabea Steiner hat ihren ersten Roman geschrieben. In «Balg» erzählt sie von einem missverstandenen Kind und überforderten Eltern – und malt ein zartes Bild einer harten Realität.

Der Teufelhof bei Nacht

30 Jahre Kultur, Gastronomie und Hotellerie

Für das Ehepaar Thommy ging mit der Eröffnung des Teufelhofs, 1989, ein Traum in Erfüllung. Seit 30 Jahren verbindet das Haus am Leonhardsgraben Hotellerie mit Gastronomie und Kultur. Morgen wird der 30. Geburtstag im Teufelhof gefeiert. Zusammen mit dem ehemaligen Direktor des TheatersTeufelhof und dem Inhaber Raphael Wyniger blicken wir in die Vergangenheit und haben über ihre persönliche Verbindungen zum Haus gesprochen. 

Von Frauen für Frauen - auf künstlerischer Spurensuche

Bis zum 28. April zeigen sechs Künstlerinnen der SGBK Sektion Basel ihre Werke im KulturWerk Ettingen. Für diese Gruppenausstellung begaben sich die Kunstschaffenden auf Spurensuche.

Spiel nicht so lange am PC, davon kriegst du viereckige Augen!

In der fünften Folge der Sendereihe GenerationenMiX treffen Jung und Alt aufeinander und diskutieren gemeinsam über Technologie. Ein Thema über welches Jung und Alt sich gerne mal streiten! Was es für Unterschiede, aber vielleicht auch Gemeinsamkeiten zwischen den beiden Generationen gibt, das hörst du im GenerationenMiX.
GenerationenMiX am 25.04 um 18h und am 27.04. um 13h auf Radio X. 

Der Punk Ethos und die Basel Sinfonietta

Das Hirscheneck feiert nächste Woche sein 40jähriges Bestehen. Die selbstverwaltete Institution hat hierfür einen besonderen Gast geladen, nämlich ein Sinfonieorchester für Neue Musik. Verwunderlich? Nicht ganz.

Neues von The Raconteurs, Jeremy Dutcher, Flying Lotus und Four Tet

Die Radio X Musikredaktion stellt Euch wöchentlich ihre schönsten Neuentdeckungen genauer vor. Die Rubrik “Früsch” gibt es live jeden Donnerstag um 14 Uhr und in der Wiederholung am Sonntag um 16 Uhr.

Bilderbuch spielen heute im Volkshaus Basel

Bilderbuch treten heute im Volkshaus Basel auf. Mitdabei haben die Wiener die Songs ihrer beiden neuen Alben Mea Culpa und Vernissage my Heart. Ihr könnt euch auf eine betont freshe Show mit viel Percussion und live Instrumentierung gefasst machen. 

Abstimmungsillustration

Ja oder Nein oder Nein oder Ja?

Über ganze fünf Vorlagen stimmt die Basler Bevölkerung am 19. Mai ab.
Im aktuellen Politspecial nehmen wir für dich diese Vorlagen genauer unter die Lupe. So hast du deinen Stimmzettel Mitte Mai auch wirklich bereit. Und Obacht: Der Stimmzettel hat einen neuen Look. Verlinkt findest du eine Videoanleitung.

Manuel Fischer war zu Gast bei Release am Samstag

Manuel Fischer gehört zu den wohl talentiertesten und spannendesten Produzenten/DJs der schweizer elektronischen Musikszene. Über das englische Liebhaber-Label Lobster Theremin hat der 27-jährige Zürcher sein Debut-Album "Roadkill Grill in Novosibirsk" released. Hört das Interview bei Release auf Radio X vom letzten Samstag. 

Der Jazz spielt dieses Wochenende in der Kaserne

Dieses Wochenende startet das diesjährige Offbeat Jazz Festival. Und: Es zeigt sich jünger denn je! Wir stellen euch die Acts vor,  in unserem Kulturtipp.

Jazz_X mit Emma-Jean Thackray und Angel Bat Dawid

Zum Nachhören: Einmal mehr Jazz ohne Scheuklappen - u.a. mit Angel Bat Dawid & Tha Brothahood aus Chicago, Pixvae aus Lyon, Jarmo Saari Republic aus Helsinki, Flying Cakes aus Berlin und der britischen Nu-Jazz Repräsentantin Emma-Jean Thackray aus London (live im Moods in Zürich am 26.4.2019) und Neues von The Young Gods...

Krime zu Gast im BSounds

Nach 2 Jahren Pause stellte der Rapper Krime gestern Abend seine neue, kompakte EP Fokus vor. Warum weniger mehr ist, hört ihr in der Wiederholung, heute um 13Uhr.

Album der Woche: Serfs Up! von Fat White Family

Es mag an ein Wunder grenzen, doch das dritte Album der Fat Whites hat tatsächlich das Licht der Welt erblickt. Nach stetigen Brüchen im Line Up, den Drogen und den Entzügen, dem Frönen des Exzesses und dem omnipräsenten Zustand der existenziellen Anstössigkeit haben sie in Sheffield ihr neustes Werk eingespielt.

In den Tiefen des Süsswassers

Michel Roggo, 67 Jahre alt. Sichtlich freut er sich den Medienvertretrinnen und Medienvertretern sein Projekt AQUA näher zu bringen. Er fängt an zu erzählen und erklärt anhand einer Weltkarte, wo er überall war um seine Kamera in ein Süsswasser zu halten und abzudrücken.

40 Jahre Kultur, Antikommerz und Punk

1979 öffneten sich erstmals die Pforten zum Hirscheneck. Seither ist vieles geschehen und hat sich verändert. Vieles ist allerdings auch erhalten geblieben. Wir blicken zurück in Interviews und untermalender Musik, in der XPlus Sendung dieser Woche.

Czar Fest mit The Young Gods am Samstag

Nach acht Jahren bringen The Young Gods endlich wieder ein neues Album raus. Die Genfer klingen ruhiger, psychadelischer und teilweise fast technoid. Am Samstag anlässlich des Czar Fest 2019 stellen sie in der Kaserne ihre neuen Songs vor. Danielle Bürgin hat mit Frontmann Franz Treichler geredet. 

Frühlingsputz, auch im Zolli

Der Zoo Basel lässt die Medien hinter die Kulissen blicken. Was braucht ein Aquarium alles, dass es den Fischen gut geht? Nebst einem gesunden Wasser natürlich auch Reinigung. Hin und wieder auch mal noch eine neue Koralle, die angepflanzt wird. 

Suicide Salmon zu Gast im BSounds (+ JKF Glücksrad!)

Der elektronisch verspielte Pop-Tüftler Suicide Salmon stellte gestern Abend seine neue EP "Loss of Dignity" vor. Mehr Unschuldsbekämpfungen sowie eine random Auswahl an JKF Bands hört ihr in der Wiederholung, heute um 13Uhr.

Album der Woche: Dogrel von Fontaines D.C.

Die Dubliner Postpunks sind mitreissend, romantisch und aufwühlend. Nun ist endlich die Debütplatte hier, die den Hype um die Band auf 11 Songs rechtfertigt und die Musik verewigt.