News

"Rock&Roll ist der Anti-Held" - The Jackets im Interview

Während ihres Konzertes in der Kaschemme liess uns das Trio kaum Zeit um durchzuatmen. Glücklicherweise konnten wir kurz vorher noch mit ihnen über die neue Platte reden, und darüber was es heisst, mit Fuzz und Lärm Geschichten zu erzählen. Freak out!

Facettenreich -Andere Geschichten

Ab dem 7.Juni kommt die Wanderausstellung: Facettenreich - Andere Geschichten nach Basel. Die Ausstellung setzt sich mit dem Thema Diskriminierung ausseinander und steht im öffentlichen Raum. Die jeweiligen Standorte findest du hier.

Drämmlistau am Bankverein

Bist du heute morgen zu spät zur Arbeit erschienen? Am Bankverein stockte der Tramverkehr gewaltig und auch bei uns trudelten die Drämmli-fahrenden einer nach dem anderem mit Verspätung ein. Tim Stauffer war an der Medienkonferenz der BVB und hat nach dem Grund für den Drämmlistau gefragt. 

UNICA Schule im Austausch mit Senioren/innen aus dem APH Frenkenbuendten

Im Genereationeradio trffen Schüler/innen aus der Schule UNICA in Liestal auf Senioren aus dem APH Frenkenbuendten und stellten ihnen Fragen. Diese hörst du am Mittwoch, 5. Juni, live in unserem Wunschkonzert. Von 16h bis 17h laufen auf dem Sender Interviews, Berichte von den Schülern/innen und Lieblingsmusik von beiden Generationen.

"Ich glaube an die Göttlichkeit" - Fat White Family im Interview

Musik ist heilig und die Welt sollte vielleicht so schnell wie möglich zu Grunde gehen. Eine der wichtigsten Rockbands Englands spielten am Freitag in Strasbourg. Eine Gelegenheit also, mit Songwriter Nathan Saoudi zu sprechen.

Frönt der Langsamkeit! Hank im BSounds

Benutzt so wenige Akkorde wie möglich und tut so als wärs Jazz! Die hippen Kids von Hank erklären das Gähnen zur Poesie und basteln aktuell an ihrer Debüt LP. Hört einen Vorgeschmack im BSounds, heute in der Wiederholung um 13 Uhr.

Jazz_X mit Neuheiten aus Basel, Zürich und New York

In unserer letzten Ausgabe haben wir uns mit dem Basler Produzenten und Beatmaker Francesco Panettone (Oro Negro) über Sampling, Budget-Synthesizer und Effektgeräte geredet.

Album der Woche: Amyl and The Sniffers (s/t)

So einfach gestrickt und doch so umwerfend! Die von der Szene quasi-heiliggesprochenen Melbourne Punks haben nach ewigen 3 Jahren on tour endlich ihr Debütalbum veröffentlicht.

Neues (und Altes) von Mono Mojo & Attarazat Addahabia

Die Radio X Musikredaktion stellt Euch wöchentlich ihre schönsten Neuentdeckungen genauer vor. Die Rubrik “Früsch” gibt es live jeden Donnerstag um 14 Uhr und in der Wiederholung am Sonntag um 16 Uhr.

Bild Federle 'untitled'

Pinselstriche werden zur spirituellen Erfahrung

Das Kunstmuseum Basel zeigt in der Ausstellung 19 E. 21st St. Six Large Paintings ein Querschnitt des Schaffens von Künstler Helmut Federle. Einem weit gereisten, kontemplativen und etwas pessismistischen Zeitgenossen.

"Gleichstellung - Stillstand? Aufstand?" 

"Gleichstellung - Stillstand? Aufstand?"  Unter diesem Titel ladetet die Gleichstellungskommission Basel-Stadt und das Zentrum Gender Studies zur Podiumsdiskussion zum Frauen*streik. Dabei ging es vor allem um die Frage: Wie weit sind wir eigentlich mit der Gleichstellung?  Radio X hat die Podiumsdiskussion aufgezeichnet. Wenn du sie verpasst hast, hier kannst du sie nachhören: 

Der Tanz und Musiksommer in Dornach

Das Neue Theater veranstaltet auf ihrer Bühne einen Tanz- und Musiksommer. Wir stellen euch drei Produktionen vor, zwischen Kunst, Politik und der Tragik des Alltags.

Die Kaschemme wird gerockt!

Wer jemals eine Gitarre von Nahem betrachtet hat, wird um diese Nacht wohl nicht herum kommen. Im Zuge ihrer Jubiläumsfeier schmeisst die Kaschemme eine Rock&Roll Sause mit den Bitch Queens, The Jackets und Reverend Beat-Man.

Die Musik der Generationen

In der sechsten Folge der Sendereihe GenerationenMiX treffen Jung und Alt aufeinander und diskutieren gemeinsam über die Musik Welche Musik hört die Jugend und welche die ältere Generation? Und was halten sie vom jeweiligen Musikgeschmack? Es wird Musik gehört und darüber diskutiert. Es wird ausgetauscht, über Verschiedenheiten aber auch Gemeinsamkeiten geredet.
GenerationenMiX am 30.05 um 18h und am 01.06. um 13h auf Radio X. 

Visualisierung des Trammuseums

Da schlägt das "Drämmliherz" eine Oktave höher

Nach 50 Jahren hin und her ist es soweit: Nächsten Sommer wird im Tramdepot am Dreispitz das Trammuseum eröffnet.  

Seit 20 Jahren Heimat und Theater

Das Theater Niemandsland feiert sein 20 jähriges Bestehen. Aus dem einfachen Integrationskonzept sind Zusammenhalte, Freundschaften, sogar Ehen entstanden. Heute treten sie in der Kaserne auf.

X_art spezial in der Klara

Während der Basler Kunstwoche sendet Radio X vom 10. bis 14. Juni live aus der KLARA, täglich von 16:00 bis 22:00 Uhr!

Die fünftägige Sendereihe «X_art spezial» umfasst Ausstellungs-Tipps, live Inerviews und Gäste aus unterschiedlichen Kunst-Institutionen. 

 

Artisten beim Diabolospiel

Eine unerwartete Auszeichnung

Zirkus Fahraway gewinnt den Förderpreis des Kantons Basellandschaft Seit 10 Jahren rollen sie in ihren Wägen durch die Schweiz und Europa und bringen kleine und grosse Zirkuswunder in die Dörfer und Siedlungen: die Zirkusartistinnen vom Zirkus Fahraway. Kennengelernt im Zirkus Chnopf sind die vier Artisten nun seit langer Zeit ein festes Team. Zusammengehalten von der Liebe zum Zirkusflair und der Abenteuerlust. 

modernes Schattentheater

Vom Herzen des Münsters zur Abstellkammer

Schätze, Wandmalereien, imposante Bischofsgräber, Kerzenschein und Goldglitzer zierten über Jahrhunderte die Krypta des Basler Münsters. Nach der Reformation wurde sie zum Heizkeller, später zur Abstellkammer und dann zum Stuhllager der Kirche. Nach 53 Jahren ist sie nun wieder zugänglich. Auf wenigen Quadratmetern zeigt die Krypta 1'000 Jahre Baukunst. Gezeigt wird die Geschichte des Münsterbaus mit einer medialen Inszenierung: lehrreich und fesselnd.

Cabanon vor dem Salon Mondial

Wenn Künstler das Rad der Zeit zurückdrehen

Der Schweizer Architekt Le Corbusier und die englische Designerin Eileen Gray waren eine Weile lang sehr gut befreundet. Bis Le Corbusier Eileen Grays Villa in Südfrankreich, ohne ihre Zustimmung, bemalte. Diese Übergriffigkeit, des Schwizer Architekten Le Corbusier, thematisieren der Künstler Andreas Schneider und die Architektin Estelle Bertholet in ihrer Ausstellung "Lost in control" im Salon Mondial.

Album der Woche: Tyler, The Creator - IGOR

Tyler, The Creotor stellt mit "IGOR" sein neuestes Werk vor. Der HipHoper zeigt sich auf seinem neuen Album von seiner emotionalen Seite. Komplizierte Beziehungen stehen inhaltlich im Zentrum. Und: er rapt kaum, dafür aber seine prominenten Gäste. 

Werde virtueller Chirurg

Hast du schon einmal vom Visible Human Project gehört? Ziel dieses Projekts anfang der 90er Jahre war, detailierte Daten für die Visualisierung der Anatomie des Menschen zu gewinnen.

Swiss Tap Days

Klick Klick Klack

Wer bei Stepptanz an Fred Astaire, Stock und Hut und an den Broadway denkt, der wird dieses Wochenende an den Swiss Tap Days überrascht. Stepptanz ist heute so vielseitig und farbig wie nie zuvor und das wollen Schweizer Stepptänzerinnen und Stepptänzer in Basel zeigen. Wir haben mit der mehrfachen Schweizermeisterin und Organisatorin der Swiss Tap Days, Emilie Rupp, über die Faszination Stepptanz und das Programm der Swiss Tap Days gesprochen.