News

Mitreden. Austauschen. Diskutieren. Teilhabe.

Wer in Basel lebt, arbeitet und Steuern zahlt, soll auch das Recht auf Mitbestimmung haben. Der Verein Mitstimme fordert das Stimm und Wahlrecht für MigrantInnen und engagiert sich in der politischen Partizipation von MigrantInnen. Dafür bilden sie MigrantInnen in der schweizer Politik aus, engagieren sich aber auch auf politischer Ebene für die Mitbestimmung.  

"Es gibt keine Alternative"

Der Bundesrat hat die Situation in der Schweiz wegen der schnellen Verbreitung des Coronavirus als "ausserordentliche Lage" eingestuft und die Massnahmen für die ganze Schweiz verschäft. Keine Veranstaltungen, Läden und Restaurants sind geschlossen, Einreiseverbot mit Ausnahmen und Aufbietung der Armee - das ändert sich alles ab Mitternacht - vorerst bis zum 19. April: 

Von Armutsbetroffenen für Armutsbetroffene

Ein Austausch- und Treffort für Menschen aus den verschiedensten sozialen Kreisen und Kulturen. Das Internetcafé Planet13 in Basel ist ein Platz um sich kennenzulernen, sich auszutauschen, eventuell bestehende Vorurteile abzubauen und sich gegenseitig behilflich zu sein. Heutzutage ist es nicht einfach einen gut bezahlten Job zu finden mit schwachen Deutschkenntnissen.

The Dynamites - Basler Rockpioniere neu aufgelegt

The Dynamites waren die wildgewordenen Geburtshelfer des Schweizer Rock&Roll. Nun scheint ein 2LP-Boxset frisches Licht auf eine Kleinbasler Band, die sonst nur noch verkratzt zu hören war.

Basler Eule startet heute

Der Schreibwettbewerb Basler Eule bringt jedes Jahr das Talent junger angehender SchriftstellerInnen zum Vorschein. Die besten Geschichten werden immer in einem Buch veröffentlicht und auch bei uns in der Hörbox, welche heute mit der ersten Basler Eule Gewinnergeschichte startet. 

Freya Connolly

Startschuss Basler Eule 2020

Junge SchriftstellerInnen, Poeten und DichterInnen haben am Schreibwettbewerb der Basler Eule mitgemacht. Das Thema lautete "Wie ein Fisch in der Wüste". Was für Geschichten dabei raussgekommen sind, wollen wir euch natürlich nicht vorenthalten. Einmal im Monat hört ihr Basler Eule Gewinnergeschichten in der Hörbox. Heute hört ihr die Geschichte von Freya Connolly.

[CANCELLED!] Tanz in der Kaschemme in den Frühling!

Sie war anfangs 2002 ein fester Bestandteil des NT-Areals: die Partyreihe "Printemps Deluxe" der DJs Kat La Luna, Jenny-Lou und Miss Brownsugar. Nun, fast 20 Jahre später, kommt "Printemps Deluxe" zurück und zwar als "Printemps Deluxe 2.0". Morgen werden in der Kaschemme die Zeiten des NT-Areals gefeiert. Dafür haben sich die drei Frauen Verstäkrung aus der nächsten DJ-Generation geholt - mit dem DJ-Duo Schwifi.

Die Generation Rock&Roll meldet sich zurück!

Wartet nicht, bis dass der Tod euch holt!  Vereinigt im Projekt "I'll Remember You" spielen Basler Musikerinnen und Musiker neue Songs und blicken zurück, auf rund 700 Jahre Lebenserfahrung.

Vorschau zum Offbeat Jazzfestival 2020

Das Offbeat begeht sein 30 jähriges Jubiläum und wir fragen: wie klingt eigentlich zeitgenössischer Jazz? 

So ne' Drägg!

Nein, nicht diese Sendung ist Dreck, sondern die Menge an Abfall die in der Schweiz, pro Jahr, pro Kopf produziert wird. Das sind nämlich ganze 700 Kilo.

Der Planet als elektronische Klangwelt

Elektronische Musik die liebäugelt mit der Avantgarde und Klänge, die befreien sollen. Im Rahmen von Noise Gate spielen morgen drei Künstlerinnen im Hek, powered by female:pressure.

Visualisierung Plaza, copyright Focketyn del Rio Studio

Basel sucht eine Betreiberorganisation für den Hauptbau der Kaserne

Der Hauptbau der Kaserne soll ein neues Kultur- und Kreativzentrum werden. Dafür sucht nun Basel eine Betreiberorganisation, die den Hauptbau der Kaserne programmiert und für die Vermietungen verantwortlich ist.

Album der Woche: Caribou - Suddenly

Der kanadische Produzent und Songschreiber Dan Snaith aka Caribou hat nach 6 Jahren ein neues Album veröffentlicht. Suddenly ist unser Album der Woche.

Vom Proberaum auf die Bühne!

Das BandXNordwest bietet  jungen Bands aus vier Kantonen eine Aussicht auf Ruhm & Bühne. Nächsten Samstag steigt die Vorausscheidung im Badhüsli.

Ein feministisches Wochenende

Heute beginnts Feminist Futures, ein feministisches Wochenende in der Kaserne und im Klara. Mit Workshops und Gesprächen geht es um gerechte und nachhaltige Lebens- und Arbeitsbedingungen, Diskussionen um Solidarität und Freiheit und Forderungen nach Selbstbestimmung für Frauen und queere Menschen.

Woche gegen Rassismus in Basel

Vom 16.-22. März 2020 findet die Woche gegen Rassismus auf Radio X statt. Aufgrund der Bestimmungen des Bundes (Stand 16.3.2020) rund um das Coronavirus können die öffentlichen Veranstaltungen nicht wie geplant durchgeführt werden. Das aktuelle, angepasste Programm findet ihr hier.

Hörbox: Die verlorene Fasnacht

Stell dir vor es gibt kein Morgestraich und alle gehen hin! Dieses Wochenende hörst du einen alternativen Querschnitt zu den vergangenen, nicht ganz so scheenschte Dääg. Am Samstag, 16Uhr und Sonntag, 10Uhr.

Früsch mit Ultraísta, Jarv Is..., Bullion, Four Tet und Kelly Lee Owens

Die Radio X Musikredaktion stellt Euch wöchentlich ihre schönsten Neuentdeckungen genauer vor. Die Rubrik “Früsch” gibt es live jeden Donnerstag um 14 Uhr und in der Wiederholung am Sonntag um 16 Uhr.

Loco Logo

Sendungsvorschau vom 12. März 2020, 18.00-19.00 Uhr

Sehr verehrte Hörer*innen
 
In der März-Sendung dreht sich fast alles um Plastik. Zu diesem Thema begrüssen wir live im Studio Werner Baumhackl, Professor für Industriedesign, der unter anderem sagt: «Die beste Verpackung ist die, die es nicht gibt.» Selbstverständlich auch mit im Programm sind unsere Rubriken «à la minute» und «eigenart».

Feminismus ist bunt, vielfältig, laut, witzig und klug

Feminismus ist sehr vielfältig. Es gibt den Einen Feminismus nicht, sondern Feminismus kann und wird sehr vielfältig gelebt. Diese Vielfalt möchte das FEM*Fest zeigen. Das FEM*Fest ist ein 5-tägiges Festival, welches vom Kollektiv 8. März organisiert wird. Es findet rund um den Internationalen Frauentag, den 8. März, statt. Das Festival hat gestern gestartet und dauert noch bis am Sonntag, 8. März.

Coronavirus: Erster Todesfall in Baselland

Mittlerweile gibt es 337 bestätigte Ansteckungen in der Schweiz. 2 Menschen sind in der Schweiz bereits am Coronavirus gestorben. Am 5. März starb die erste Person in einem Spital in Lausanne. Und am 9. März verstarb eine weitere im Spital in Liestal. Wir halten euch hier auf dem Laufenden. (Aktuallisiert: 09.03.2020 09:30 Uhr)

[cancelled] Wo Anarchismus und Tradition miteinander...

[Dies ist ein alter Kulturtipp. Laut aktuellem Stand (28.02.20, 10:40) wird die Basler Fasnacht dieses Jahr abgesagt] Wieviel Punk steckt in der Fasnacht? Gibt es den typischen Fasnächtler? Als Einstimmung auf das bevorstehende, orchestrierte Chaos haben wir wilde Fasnächtler gefragt, was sie an diesem urchigen Happening besonders schätzen.

©Foto Guido Schärli

"Singen ist die Sprache des Herzens"

"Singen ist die Sprache des Herzens", sagt die künstlerische Leiterin des Europäischen Jugendchor Festival Basel Kathrin Renggli. Um die 2'000 Kinder und Jugendliche aus ganz Europa singen Ende Mai gemeinsam am grössten Chorspektakel der Schweiz. Das Festivalprogramm soll die Vielfalt des Chorgesanges in Europa und der Schweiz aufzeigen und aktuelle Strömungen in der Chormusik thematisieren. Wir geben einen Vorgeschmack.

Hier findest du das diesjährige Programm.