News

DJ-Sets, Interviews und Fotos: Das war die CANAPÉ Soft Edition mit Radio X

Was für eine schöne Kollaboration: Radio X, das Gastro-Kollektiv CANAPÉ und die Macher:innen des Zwischennutzungsprojekt "Soft Space" haben während fünf Tagen zusammengespannt und gemeinsam den Eventraum der Clarastrasse 50/Clarahofweg 43 zu einem gemütlichen Rückzugsort während der diesjährigen Art-Woche verwandelt. Hier gibt's die DJ-Sets, Interviews und Erinnerungen an diesen schönen Moment. 

©Musikbüro Basel

Die regionale Politwoche für dich zusammengefasst

In dieser Politwoche haben wir folgende Themen für dich: Das Baselbieter Grundwasser hat Schadstoffe, Boule-Spieler:innen wehren sich gegen eine geplante Gelateria an der Rheinpromenade und das Musikbüro spricht die ersten Fördergelder.

Ein orientalischer Teppich ist am Boden, darauf steht ein Tisch mit verschiedenen Pflanzen, wie zum Beispiel Glücksfedern oder Aloe Veras.

Pflanzen abgeben statt entsorgen

Es schmerzt, aber manchmal muss man sich von seinen grünen Freunden trennen, sei es aufgrund eines Umzugs oder weil man nicht mehr genügend Platz zuhause hat. Damit eben solche Pflanzen nicht einfach in der Grünabfuhr landen, gibt es seit Ende Juni die Pflanzebroggi. Egal ob gross, klein, gesund oder krank, in der Pflanzenbroggi werden (fast) allen Pflanzen eine zweite Chance ermöglicht.

©Cineworxx

Aufstehen oder einfach gehorchen?

Der brasilianische Film Levante beleuchtet die junge queere Community aus Brasilien. Hauptfigur ist Sofia, eine talentierte Volleyballspielerin, welche mit 17 Jahren vor eine schwierige Wahl gestellt wird.

Reconnect 2024: Im Briefwechsel mit Susanne Schwieter und Bettina Meyer

Das Aufenthaltsstipendium Reconnect, initiiert von der Abteilung Kulturförderung des Kantons Basel-Landschaft, bietet Duos von Kulturschaffenden die Möglichkeit, während zweier Wochen in der historischen Villa Clavel auf Castelen bei Augst eine künstlerische Arbeit zu entwickeln. Heute Abend ab 18 Uhr werden während einer Tour durch die Villa die Resultate der Recherchen vorgestellt. In diesem Beitrag hört ihr mehr zur Arbeit von Susanne Schwieter und Bettina Meyer.

5 Personen an einem runden Tisch in erdigen Farbtönen

Neues von Dog Race, 小王XIAOWANG, Molly Nilsson und Belia Winnewisser

Die Radio X Musikredaktion stellt dir wöchentlich ihre schönsten Neuentdeckungen genauer vor. Die Rubrik “Früsch” gibt es live jeden Donnerstag um 14 Uhr und in der Wiederholung am Sonntag um 16 Uhr.

Am Schluss steht eben doch immer der Mensch im Mittelpunkt - IN PROCESS Einzelausstellung von Vital Z’Brun

Die Schaufenster des Kunstraums Dock sind mit grossen, auf Blachestoff gedruckten Bildern des Künstlers Vital Z’Brun bedeckt. Z’Brun, bekannt für seine handgefertigten Tiere und Real-Life-Animationsvideos, präsentiert seine Werke nun in Form stiller Bilder. Diese Ausstellung ist Teil der Reihe „In Process“ im Dock.

Playlist of the month [summer edition] von Güven

Für die Sommerwochen hat uns Musikliebhaberin und DJ Güvengül Köz 100 Songs zusammengestellt. Die Auswahl variiert dabei zwischen classic artists bis zu zeitgenössischen Perlen. "Zum ersten Mal aufgelegt habe ich Anfang der 1990er Jahre im alten Grenzwert. Dort, wo vor kurzem die Bar Rathaus eröffnet wurde. Ich wurde jedoch zu meinem Glück gezwungen. Ein Freund, der dort regelmässig auflegte, meinte, nachdem er meine Plattensammlung gesehen hatte, ich müsste sie öffentlich spielen."

Reconnect 2024: Ein Gespräch mit Anna Diehl und Ambra Viviani

Die Kunst-Residenz Reconnect 2024 lädt dieses Jahr drei Künstler:innen-Duos auf das Landgut Castelen bei Augusta Raurica ein. In diesem Beitrag lernen wir die Anna Diehl und Ambra Viviani kennen. Die beiden Künstlerinnen erarbeiten eine Recherche rund um die Villa Clavel (auf Castelen) und die Gebrüder Gilbert und René Clavel. 

Coverbild zum neuen Album von Hiatus Kaiyote von Rajni Perera

Album der Woche: Hiatus Kaiyote - Love Heart Cheat Code

Diese Woche stellen wir das neue Album der australischen Band Hiatus Kaiyote vor: Love Heart Cheat Code. Ein Album, das mit lebensbejahenden Lyrics und verspielten Klängen überzeugt. 

Die regionale Politwoche für dich zusammengefasst

In diesem Wochenrückblick behandeln wir folgende Themen: Ein Vorstoss im Grossen Rat verlangt den Zugang zur Universität ohne gymnasiale Matur, die beiden Basel beschliessen Massnahmen gegen den Japankäfer und in Muttenz wird die Freulerbrücke ausgehoben.

Gässli Filmfestival: Eine Bühne für die ersten Schritte als Filmschaffende

Beim Gässli Filmfestival werden Filme von nationalen sowie internationalen Filmemacher:innen gezeigt und mit Preisen ausgezeichnet. Das Gässli bietet jungen Filmschaffenden aus der Region die Möglichkeit, ihre Filme einem breiteren Publikum zu zeigen und sich mit renommierten Leuten aus der Filmszene zu vernetzen.

Who’s Afraid of Ones, Zeros and Screens?

Die Coder:innen von unsorted.love fürchten keine Bugs. Zu sehr lieben sie es, zusammen mit DJs und Musiker:innen, Audio-visuelle Performances im Raum zu entwickeln. Das Ganze ist flüchtig, teils glitchy, stimulierend und sozial. Und mehr noch – es reflektiert eine Materie, welche uns im Alltag umgibt und prägt: Computercodes. Sour Code, heute ab 18Uhr, Auf dem Wolf 11.

Neu bei uns: Doctor Zygote, Wrong Way Up und SML

Die Radio X Musikredaktion stellt dir wöchentlich ihre schönsten Neuentdeckungen genauer vor. Die Rubrik “Früsch” gibt es live jeden Donnerstag um 14 Uhr und in der Wiederholung am Sonntag um 16 Uhr.

Neues Sexualstrafrecht – doch bei der Opferbetreuung und der Spurensicherung hapert es

Per 1. Juli ist das neue Sexualstrafrecht in der Schweiz in Kraft getreten und führt den Grundsatz „Nein heisst Nein“ ein. Jede sexuelle Handlung gegen den Willen des Opfers und mit Eindringen in den Körper gilt nun als Vergewaltigung, unabhängig vom Geschlecht des Opfers. Trotz dieser Reform zeigt eine Umfrage, dass es je nach Kanton erhebliche Mängel bei der Opferbetreuung und Spurensicherung gibt.

©Malik Iddrisu

Wie können Kinder ihre Freizeit gestalten, wenn sie nicht in den Urlaub fahren?

In dieser Sendung haben sich die X Kids mit dem Thema Ferien auseinandergesetzt.
Besonders mit der Frage: Was machen Kinder und Familien eigentlich, wenn sie nicht in Urlaub fahren? Welche Angebote gibt es, die auch Kinder mit einem kleinen Budget nutzen können?

Album der Woche: True Story von Malcolm Jiyane Tree-O

Im zweiten Album von Malcolm Jiyane gibt uns der südafrikanische Komponist und Multi-Instrumentalist einen Einblick in seine Biographie. Bekannt für Jazz, erkundet Malcolm und sein Trio diesmal auch Elemente aus Pop und verschiedenen afrikanischen Musikstilen. Es ist eine Reise, die viele Fragen zu unserer Gegenwart stellt, schmerzhafte Wunden offenlegt, aber auch einen Hoffnungsschimmer gibt.

Die regionale Politwoche für dich zusammengefasst

Der Wochenrückblick mit folgenden Themen: Riehen verbucht einen finanziellen Verlust, die Kaserne hat erneut eine neue Geschäftsleitung, der Grosse Rat stimmt für ein begrenztes Stimmrecht für Einwohner:innen mit Niederlassungsbewilligung und Stephanie Eymann bezieht Stellung zum neuesten Untersuchungsbericht über die Basler Polizei.

Game Review: Shadow of the Erdtree

Hindernisse zu überwinden galt schon lange als das Kernmotiv von Gamedesign. Das japanische Entwickler:innenstudio From Software gilt spätestens seit der Dark Souls Triologie als Frustbringer schlechthin. Mit dem DLC zu ihrem ersten Open World Spiel Elden Ring (2022) schliessen sie nun ihr ambitioniertestes Projekt ab. Und es strotzt nur so, von Tragik und Schönheit.

Queer Visibility gegen Hate Crimes

Der Juni ist Pride Monat. Besonders in Zürich gehen jährlich Tausende auf die Strasse, um queeres Leben sichtbarer zu machen. Auch in Basel und Liestal finden Demonstrationen für mehr Anerkennung und Sichtbarkeit statt. Sichtbarkeit und Anerkennung braucht es nach wie vor – wie ein Blick auf den Hate Crime Bericht zeigt.

Postkarte Julian Salinas

Der Jahresbericht 2023 der Stiftung Radio X ist online

Zur Mitte des Jahres blickt Radio X zurück auf ein bewegtes 2023. Geprägt war das Jahr vom Dreiklang der Feierlichkeiten zu einem Vierteljahrhundert On Air auf dem Dreispitz und in Basel.

Bild zeigt Demo-Umzug von Basel tickt bunt!

Wie bunt ticksch du?

Mit einem bunten Programm aus Pride Walk, Drag Brunch, Queer Talk und einem grossen Fest im Holzpark Klybeck zeigt Basel morgen seine Vielfalt. Das Basel tickt bunt! Festival ruft alle Menschen in Basel und der Region dazu auf, sich  für die Rechte und Gleichstellung der queeren Community einzusetzen und die Diversity zu feiern. Und zum ersten Mal wird auch in Liestal eine Pride-Demo abgehalten, welche sich nach dem Demozug durch Liestal dem Basel tickt bunt! Pride Walk anschliesst.

20-Rappen-Stück auf rotem Hintergrund

Genug für X-istenz: 6. Ausgabe

In unserer sechsten und letzten Ausgabe der Spezialsendeserie "Genug für X-istenz?" bieten wir sieben Anlaufstellen die Möglichkeit, Empfehlungen, Tipps&Tricks und Erfahrungsberichte weiterzugeben.

Hill Chill 2024 - Von Punkrock bis zu mystischem Eco-Pop

Am Freitag und Samstag steigt mit dem Hill Chill einer der wichtigsten Kultur-Events in Riehen. Auch wenn das Hill Chill dieses Jahr ohne das Techno-Zelt stattfinden wird, erwartet die Besucher:innen trotzdem ein breit gefächertes Künstler:innenprogramm. Wir stellen dir zwei davon vor.